11

heise.de ist down

Weiß auch nicht, warum ich das poste, da es sicher nicht hilft wenn jetzt noch mehr Leute nachsehen, ob es auch stimmt.

Update: heise ist inzwischen wieder online.

11 Kommentare

  1. 01

    doch doch. viel hilft viel. ;)

  2. 02

    joar, auch gerade ‚drüber gestolpert :>

  3. 03

    Genauso wie Mac Essentials.

  4. 04

    ich tippe mal auf einen DDoS Angriff…hatten die ja schon mal gehabt. Aber vielleicht liegt es ja auch nur am Rechenzentrum des Hosters…

  5. 05

    Heise funktioniert jetzt nach einer halben Stunde offline-Zeit wieder. Dafür ist Telepolis noch down.

  6. 06

    Johnny hackt wieder vom Spreeblick.de-Server aus.

  7. 07
    mat

    it&w und mac essentials sind wieder mal opfer von 2 geworden, steht zumindest beim schockwellenreiter. bei heise will ich das nicht ganz glauben.

    bei mir geht es noch nicht, btw

  8. 08
    -nrm

    wer http://www.heise.de anstatt heise.de eingibt ist klar im vorteil :)

  9. 09

    Das Eingabeformat hat wohl nichts zu sagen. Bei mir geht es in beiden Versionen. Heise wird wohl wieder online sein.

  10. 10
    mat

    „jetzt“ geht heise auch wieder. aber it&w und mac-essentials ist immernoch unten.

  11. 11

    …ist hier eigentlich niemand mehr paranoid genug sich vorzustellen, daß die Artikel von Telepolis *gewissen Kreisen* überhaupt nicht ins Konzept passen? Wer das hier jetzt nicht versteht, der sollte sich mal die dort veröffentlichten aktuellen Artikel von Prof. Meggle anschauen… oder die Islamisten-SF-Story lesen, die ursprünglich in dem Hamburger Orient-Magazin Zenith erschienen ist: http://www.heise.de/tp/r4/magazin/lit/21228/1.html

Diesen Artikel kommentieren