2

Jetzt wird’s aber Zeit

Ich brauche dringend mal zwei Stunden, um das auszuprobieren: Eine neue Version des eLoader für die PSP ist veröffentlicht worden.

(Kurzerklärung: Das kleine Tool erlaubt es Besitzern einer PSP auch von Dritten hergestellte Spiele, sogenannte „Homebrews“, zu installieren)

2 Kommentare

  1. 01

    Fanjita ist wohl DER Held für alle PSP-Besitzer. Zumindest für diejenigen, deren Firmware auf 2.01 bzw. höher bereits bei Kauf geupgradet war (Alle anderen, die das manuell gemacht habe, sind selber Schuld). Das einzige was mir dabei noch nicht gefällt ist das nötige „GTA Liberty Stories“. Nicht dass es ein schlechtes Spiel wäre. Aber wenn man die letzten drei Teile in groß bereits besitzt (und keines nur annähernd durchgespielt hat), warum noch einmal für ein viertes löhnen? Ich bete, dass da eines Tage etwas „eigenständiges“ für Homebrew kommt. Denn ScummVM (und all die Lucas-Adventures) auf der PSP…. Yes!

  2. 02

    Das eigentliche Problem ist allerdings, dass es kaum Homebrews gibt, die erstens richtig geil sind und zweitens aus dem Betastadium herausgekommen. Das Spannende sind IMHO die Emulatoren.
    Ausserdem nervt mich, dass es mittlerweile Gang und Gäbe ist, dass auch auf der PSP Titel wie GTA hierzulande nur „geschnitten“ auf den Markt kommen. Zum Glück gibt’s Amazon…

    Aber die PSP ist schon ein klasse Gerät – auch wenn ich zusätzlich mit einem Nintendo DS liebäugele.

Diesen Artikel kommentieren