19

100 Euro für jetzt nur noch 89 Euro!

100 Euro

Jetzt bei PLUS.

[Danke, Mario]

19 Kommentare

  1. 01
    martha dear

    na ja, zzgl. 3,95 € versandkosten! also der gewinn minimiert sich, aber für den besten freund, der schon alles hat, ist’s ja vielleicht doch noch was..?

  2. 02

    was ist denn eine „Nicht umlauffähige Banknote“?

  3. 03

    Das bedeutet, dass die PLUS-Kassiererin kein Acryl akzeptiert.

  4. 04

    „Nicht umlauffähige Banknoten sind Banknoten, deren Qualität für die weitere Verwendung im Bargeldkreislauf als unzureichend eingestuft wird. Die Beschreibung der Mindeststandards für die Aussortierung nicht umlauffähiger Banknoten ist nur für einschlägige Stellen bei begründetem Interesse auf Anfrage erhältlich.“

    Quelle:
    http://www.ecb.int/pub/pdf/other/recyclingeurobanknotes2005de.pdf

  5. 05
  6. 06

    Also rein theoretisch könnte man das Acryl entfernen und die Banknote dem unwissenden Kassierer im städtischen Kulturzentrum in die Hand drücken. Merken tut das sicher kein Mensch, dass es sich um Geld zweiter Klasse handelt. Spätestens wenn die Note wieder bei der Bank landet wird sie ja aufgrund der mangelhaften Qualität wieder aussortiert.

    Die Frage ist nur, ob man sich damit strafbar macht.

  7. 07

    im Grunde genommen ist das ja schon ne dumme Idee…sowas braucht man doch eh nur, wenn man zuviel Geld hat. Denn auch wenn ich weniger dafür bezahle als sie eigentlich wert ist…am Ende könnte man genauso gut 100€ auf dem Farbdrucker ausdrucken und in Acryl packen, hätte am Ende den selben Effekt und wäre viel günstiger!

  8. 08
    Martin

    Der wurde aber beim lawblog schon ausführlich diskutiert, um euch mal die lust am spekulieren zu nehmen….
    http://www.lawblog.de/index.php/archives/2006/03/09/geldvernichtung/

  9. 09
  10. 10
  11. 11
    jj

    ist der hunny denn eine blüte sobald man ihn aus dem acryl schält? kommt man in knast wenn man versucht mit ihm zu bezahlen?

    das würde dann wiederum bedeuten dass die bundesdruckerei falschgeld herstellt.

    naja die haben ja auch die richtigen maschinen dafür

  12. 12

    Was mach ich mit dem ganzen Acryl?

  13. 13
    The One

    > Was mach ich mit dem ganzen Acryl?
    > zitronengras

    Nu je, einschmelzen und einen 100 Euro Schein damit überziehen.

    Gruß nach vorn

  14. 14

    Das Angebot gabs doch schon vor einiger Zeit inkl. nicht-geöffneter aber angeschlagener Blöcke bei EBay. Die sind anscheinend unkaputtbar ^^

  15. 15
    neolith

    Ts, ts, ts… kaputtes Geld kaufen – geht’s noch dekadenter?

  16. 16

    Wenn jemand wissen will, wie er den günstigen Hunni befreien kann, hier ein paar Infos auf Wikipedia:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Acrylglas

    – Alkohol und Benzol greifen PMMA an > Spannungsrisse
    – ab 100°C leicht verformbar.

  17. 17

    Na klasse, ich hab mir so ein Klotz bei ebay ersteigert…..ich dachte, wird schon rausgehen mach ich fett plus von 55€ aber jetzt…Ich hab gar nicht gewusst, dass der 2. wahl ist.
    Kann man mit so einem zweite wahl schein auch bezahlen? (hat er alle sicherheitsmerkmale). Strafbar machen kann man sich aber menes wissens nach damit aber nicht. Auch wenn unwissenheit nicht vor strafe schützt, ist es doch so, dass man sagen kann, man habe den schein selbst gekriegt oder von roberto blanco zugesteckt gekriegt….

  18. 18

    Jetzt hab ich es oben gelesen: bezahlen kann ich also, beziehungsweise könnt ich, wenn ich das ding rauskriegen würde….

Diesen Artikel kommentieren