7

Popetown

Wir Fooligans, stark im Glauben wie ein palästinensischer Märtyrer beim Anblick der versprochenen Jungfrauen , wir Fooligans, Fußvolk des Spreeblicks, dem Blog, das zu Allem und Jedem eine Meinung hat, manchmal auch zwei, sind hin und hergerissen.
Auf der einen Seite unsere Liebe zum bescheidenen Stellverteter Gottes auf Erden, auf der anderen Seite unsere verdammte Krankheit.
Das Böse siegt immer.
Verdammt sind unsere Seelen.
Ab 3. Mai auf MTV.

kalick!

7 Kommentare

  1. 01

    Unerhört! Ihr solltet sofort 10 Ave Maria aufsagen!

  2. 02

    @ MTV:
    Wenn das wieder mal ein Copyrightfall wird, dann lach ich euch echt aus. Mir hat das Video erst Lust gemacht mir das Ganze anzuschauen.

    @ Kirche:
    Bin selber gläubiger Katholik, finds aber trotzdem lustig.
    Wer nicht über sich selber lachen kann hat schon verloren.
    Ausserdem:
    Bei der Satire gilt das Prinzip:
    Wer sich getroffen fühlt, ist gemeint.
    [Werner Finck]

    @ Stoiber, Joachim Herrmann und Konsorten:
    STFU. Populisten.

  3. 03

    PS:
    @ MTV:
    Wenn ihr wegen der Klagedrohung weiche Knie kriegt lach ich noch viel lauter. Aber ist ja eh nur Hinhaltetaktik mit der Fristverlängerun, stimmts?

  4. 04

    @ moe
    Katholiken wie Dich braucht das Land.
    Stimme Dir in jedem Punkt zu.

  5. 05
  6. 06

    Sollte MTV wegen Blasphemie verurteilt werden, werde ich den Namen des Priester Benedikt …. geben, der eine eidesstaatliche Versicherung abgegeben hat, um seine Vaterschaft an Mathieu C. Montabaur abzuwenden. Die Priester dürfen sich wie die letzen Schweine in unserer Gesellschaft verhalten aber Fiktionen über die Katholische Kirche sollen verboten werden. So geht es nicht weiter.

    NIEDER MIT DER DIKTATUR IM NAME GOTTES

  7. 07

    @ unionsbuerger
    kannst du das mal näher erläutern?

Diesen Artikel kommentieren