13

Fußball is gar nich so wichtig…

Das weiß ich zwar schon, und zwar genau in den 3 Jahren und 11 Monaten zwischen den Weltmeisterschaften, der Song von Mitgliedern der fetten Brote, Kettcar, Superpunk und den Ärzten ist dennoch toll.

(Vielleicht etwas zu langsam, das Teil, aber immer noch besser als Gröni, via Yet another Indie-Disco)

13 Kommentare

  1. 01

    naja, das is viel zu langsam, dem lied fehlt der pepp. aber als hymne für die blogkicker durchaus tauglich. :)

  2. 02
  3. 03

    höhö. ich warte drauf, wann es einer von euch schafft, seinen eigenen beitrag ein zweites mal zu bringen. ;)
    (bei uns hat das schon jemand geschafft)

  4. 04

    Ich glaube, mir ist das schon passiert. Aber ich darf das. Ich bin über 40.

  5. 05
    sven

    Ich warte ja immernoch auf die qualitativ bessere Version. In der aktuellen Qualität will ich mir das nicht in die iTunes-Bibliothek lassen.

  6. 06

    Definitiv. Die Qualitaet ist grausam. Selbst fuer jemanden wie mich, der die Leute nicht versteht, die ueber die Qualitaet von mit 128kbit encodeten Files rummeckern.

  7. 07
    julian

    32kbit/s ist arm. :-(

  8. 08
    merula

    @phil: Das Teil würde ich nicht mal in CD-Qualität haben wollen. Erinnert mich irgendwie an „Brimful of asha“ von Cornershop. Das schlich auch so vor sich hin. Vielleicht sollte sich Fatboy Slim den Song mal vornehmen. :-)

  9. 09

    hier gibts Qualität die wir lange vermißten ;)

    „Spiele Fußball mit mir!“.mp3

    http://www.siegelhead.com
    http://www.myspace.com/siegelhead

  10. 10
    Dagger

    Fußball ist unser Leben. Hin oder her!

    Der Song ist schick. Aber auf meine Fußi-CD kommt er trotzdem nicht.

  11. 11

    fußi ist kein wort

  12. 12
    Dagger

    @hmm: Aber eine praktische Abk. für Fußball. ;-)

  13. 13

    Man kann sich seinen Fussball-Song auch einfach auf E-Bay ersteigern (bzw. die Verwertungsrechte), wenn man noch ein paar Kröten übrig hat: Link auf Auktion

Diesen Artikel kommentieren