0

Hallo Petrus! 2.Teil Wir können auch anders

Der Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Wolfgang Maennig plädiert dafür, den Petrusjob selbst zu machen. Er will nicht, dass die Touristen aus Deutschland lediglich die Erinnerung an das schlechte Wetter mitnehmen (neben diversen Geschlechtskrankheiten). Klingt megaloman, technisch ist es aber realisierbar und wurde auch schon gemacht, bei den olympischen Spielen in Moskau etwa fingen Jagdflugzeuge eine Regenfront ab. Keine der Wolken konnte sich ausweisen. Sie wurden daher umgehend nach Hamburg zurückgeschickt. Gut, dass beim Spiel gegen Polen 1974 so etwas noch nicht möglich war. Oder hat die CIA für Regen gesorgt?

via Elbelaw

Diesen Artikel kommentieren