9

Interpol

interpol.jpg

Live in London 2004

Interpol – PDA

9 Kommentare

  1. 01
    BelMondo

    LOL, habe gerade Hot Fuss laufen gehabt….

  2. 02
    BelMondo

    P.S: Lenny
    -Let Love Rule

  3. 03
    BelMondo

    p.S: It ain´t over till it´s over!

  4. 04
    Jens

    Naja. Durchwachsen, möchte ich mal sagen. Aber Aufnahmen von Live-Auftritten hören sich selten gut an, wenn man die Band (noch) nicht kennt und (noch) nicht mag…

  5. 05
    v.i.p.

    @Jens, live ist gut Accoustic ist besser!

  6. 06
    Andrea

    Wow. Wenn man „(leider) unverständliches Rumgebrülle und Gekreische“ und „mehr als drei thank-yous von Paul“ mal als Interaktion wertet, war das eines der interaktivsten Interpol-Konzerte, in dessen Genuss ich bis jetzt kommen durfte (danke, Internet).

    In diesem Zusammenhang: der hier verlinkte Artikel hätte mich ja schon interessiert. Sorry, no posts matched your criteria?

  7. 07
    andreas

    Mmmmmmh, Joy Division ;-)
    Interpol waren eines der langweiligsten Konzerte, die ich je gesehen habe…aber Turn On The Bright Lights ist eine gute CD :-)

  8. 08
  9. 09

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück