31

Creepy

creep

Ohnehin ist „Creep“ ja eines der schönsten Popstückchen dieser Erde, umso hübscher ist es also, wenn sich kreative Menschen davon zu dreimonatiger Sisyphus-Arbeit hinreißen lassen.

Eine Flash-Animation von Laith Bahrani.

(Dank an Dominic!)

31 Kommentare

  1. 01
    HamsterDesTodes

    Eine Millionen Frames. Man muß schon ne menge Frust geschluckt haben, um den Motor-der-Qual auf derartige Touren zu bringen. Aber wie so oft, entstehen aus Leid und Frust die großartigsten, die eindrucksvollsten Dinge. Dinge mit Bestand und einer Aussage, die auf einer Ebene kommunizieren, die wahr und schön ist.

  2. 02
  3. 03
    Spooky

    Irgendwie fühl ich mich genau so…

    Sehr geil gemacht. Ich glaube er hat das wirklich durchgemacht und in dem song einen unglaublich guten Kanal gefunden, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen

  4. 04

    Kunden, die diesen Artikel gelesen haben, interessierten sich auch für folgende Artikel: JCB

  5. 05

    Angenommen, man sagt pro Sekunde exakt eine Zahl auf, dann braucht man, um bis 1.000.000 zu zählen, knapp zwei Jahre. Ich mag kein Spaßverderber sein, angesichts des schönen Videos, aber die Angabe der Frame-Anzahl halte ich doch für übertrieben.

  6. 06

    Vielleicht setzen aber manche Leute auch nicht hinter jeden nicht ganz so ernst gemeinten Satz ein Emoticon? ;)

  7. 07

    Und ich mag es nicht, wenn man anderen durch eine Aussage der Marke ‚Ich will ja nicht‘ oder ‚Ich mag nicht‘ Besonnenheit oder Weisheit vorgaukelt, nur um dann am Ende durch ein ‚aber‘ doch noch Nörgeln zu können. Deutschland, deine Nölbacken.
    Es ist scheißegal wieviele Frames es wirklich sind, der Film ist hervorragend gemacht, Punkt.

  8. 08
    Segio_Frikadelli

    @maloxp: was ist das denn für eine stupide rechnung? du scheinst dich mit flash wohl nicht auszukennen oder? ;-)

  9. 09

    WWOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOWWWWWWWWWWWW
    WWWWWWWWWWWWWWWWOOOOOOOOOOOOOOOWWWWW
    wie geil!….
    /me sprachlos ist.

  10. 10

    @maloXP: Sind ja auch Tweens zwischen den Frames, muss man ja nicht jeden einzeln machen.

  11. 11

    Wow. Das ist wirklich großartig.

  12. 12

    Ruhig, Leute. Nein, ich kenn mich mit Flash nicht aus.
    wtf, dein Genöle auf der Metaebene find ich noch ’ne Spur harscher. Aber dank Dir versteh ich jetzt was es heißt, typisch deutsche Verhaltensweisen an den Tag zu legen. Endlich! :D

  13. 13

    Also ich denke wohl wie Johnny, dass die 1 Million Keyframes (bei Tweens hat man zwischendurch ja nur leere Frames ;) ) eher gefühlter Natur mit einer wohl riesigen Scrolleiste an Ebenen und einem nicht endenden Projekt gewesen sein werden.

    Das JCB Video ist ja auch echt toll, gefällt mir sogar noch besser. Und Low Morale ist doch einfach nur geil.

  14. 14

    Ich nöle nicht, ich halte dich hingegen für ein Stück Scheiße, maloXP, das auf Emoticons angewiesen ist.
    Dazwischen liegt ein gewisser Unterschied.

    Metaebene.. großes Wort, achte darauf, dass es dich nicht erschlägt.

    Mit besten Genesungswünschen.

  15. 15

    Samma geht’s noch hier?

  16. 16

    Seufz.

    Muss ditt immer gleich ausarten? Ich geb‘ ’ne Runde Bier aus, wenn ihr euch dafür mit den direkten Fäkalbeschimpfungen ein bisschen zurückhaltet. Danke. :)

  17. 17

    Mit Linux wär das nicht passiert.

  18. 18

    @Dominic: Ich werde mich von Dir nicht provozieren lassen.
    Danke und Tschüss.

  19. 19

    In dem anderen Video ist ja Optimus Prime!
    Wie! Geil!
    Optimus Prime rules, weiß das denn keiner?

  20. 20
    DichterNebel

    Ich kann den Grund des Abfeiern dieser Flash Animation gerade nicht nachvollziehen. Bin ich jetzt rauß ?

  21. 21
  22. 22
    HamsterDesTodes

    Ja, vielleicht solltest Du den Nebel mal etwas lichten, werter #23. Unabhängig davon, wie schwierig der Film in seiner Produktion war, so begeistert -mich persönlich- die feine Mimik des Charakters und wie das Storyboard inkl. Dramatik schlußendlich auf die Tonologie und den Rhytmus des Liedes angepasst wurde.

  23. 23
    DichterNebel

    Ok. Also so ein Flash Geek Ding. Flash kann ich nicht und mag es auch nicht.
    Trotzdem danke für die Aufklärung

  24. 24
    HamsterDesTodes

    Ich sagte ja, unabhängig davon >> Wie kommst Du dann auf Geek? Man muß den Film auf sich wirken lassen, im Kombination mit dem Lied und man muß ein Auge für die Details haben. Aber vermutlich ist für Dich Cannes auch eine Vollversammlung von Geeks ;-)

  25. 25
    DichterNebel

    Geek meinte ich auch ehr „respektvoll“, da ich von Flash keine Ahnung habe, deswegen weiß ich ja auch nicht den Aufwand für so eine Animation zu schätzen.
    Cannes ist ganz schlimm….

  26. 26

    Nee, menno. Vor ne paar Tagen hat ich das Teil in Händen und wollt es bloggen. *mist%§&verdammt$&§ärger* :-)

    okay kümmere ich mich ums vergessen.

    mfg ß

  27. 27

    Wir sind da alle ein bißchen spät. Das Teil ist von 2004. :)

  28. 28

    @#30 ja, eigentlich uralt. Aber auch Ehrensenf kam damit erst vor ein paar Tagen. Aber auch wenns alt is: Immer noch geil! :-)

Diesen Artikel kommentieren