20

Ebenso!

Viel Spaß allen! Ich sach ma… 2:1. Befürchte aber wieder die Endlosversion…

20 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    3:0 bitte, darauf hab ich £2.00 gewettet ;) bei odds von 20/1

  3. 03
    merula

    Aus der Kategorie kann ich auch einen Zettel vom letzten Freitag bieten.

  4. 04
    merula

    Zweiter Versuch:
    Aus der Kategorie kann ich auch einen Zettel vom letzten Freitag bieten.

  5. 05
    mucknich

    3:1 ganz klar und in 90 Minuten.
    Ballack, Klose, Podolski – nur bei der Reihenfolge bin ich mit noch nicht ganz sicher ;-)

  6. 06

    Neeeeein!
    Italien wird siegen. Und sich im Finale an Frankreich rächen.

  7. 07

    Schönes und spannendes Spiel!
    Aber die deutsche Mannschaft schwalbt und foult zu viel :)
    Mal sehen wie es ausgeht.

  8. 08
    Frank

    ÃŽhr guckt ja alle ganz andere Spiele.

  9. 09

    Wir bald wirklich zur unendlichen Variante ;)

  10. 10

    2:0 – war aber verdient!

  11. 11
  12. 12
    HamsterDesTodes

    :“™(

  13. 13
    Alex

    Verdammt. Verdammt schade.

  14. 14

    ulkig, aber ich bin froh.
    das finale hätte ich kaum verkraftet.
    dann wären endgültig alle durchgedreht.
    so isses mit ehrlich gesagt doch lieber.

    und für italia freu ich mich auch…!

  15. 15

    War wohl nichts – aber vielleicht besser so, man steht dann als guter Gastgeber einfach besser da.

    http://julianschrader.de/20060704-italy-wins-20-against-germany/

  16. 16

    Schade Schade .. aber wieder bis zur letzten Minute .. ein Finale hätte ich nicht ausgehalten …

  17. 17

    Also, ich war nicht schuld.

  18. 18
  19. 19
    Dagger

    Ich fands schon recht schade. Und warum mussten ausgerechnet die Italiener in der Verlängerung so starkt werden?

    Ein Elfmeterschießen hääte mch aber wohl eh mein Herz gekostet…

    Freu mich aber auf weitere schöne Spiele :-)

  20. 20

    Die Italiener hatten doch eh wieder ihre Hinterzimmermachenschaften da miteingebracht.

    Ich darf an den Elfer gegen Australien erinnern.. Kein Schiedsrichter pfeift einen Elfmeter, der nicht eindeutig ist, in der Nachspielzeit, bei einem KO-Rundenspiel. Definitiv wurde der bezahlt.

    Und ich darf an die Fringsentscheidung der Fifa erinnern. Der Argentinier hat beteuret nichts gespürt zu haben. In der Charta steht, dass wenn wer in einer Handgreiflichkeit sich oder einen Mitspieler schützt und dabei handgreiflich wird, sich nicht strafbar macht. Dennoch entscheidet sich die Fifa für eine nachträgliche Sperrung. Definitiv wurden da die Entscheidungsträger auch geschmiert.

    Definitiv. Sonst wären wir ja alle weiter und dann Weltmeister. Leider kriegen wir nicht jeder 300 000 Euro dann. So ein Kommerzquatsch.

Diesen Artikel kommentieren