14

RIAS-Archive

Falls die Namen Lord Knut, Barry Graves, Christian Graf, Gregor Rottschalk und Burghard Rausch eine oder mehrere Glocken im zentralen Nervensystem der Leser/-innen läuten lassen, könnten sich eben diese (die Leser/-innen, nicht die Glocken) hier ein paar kurzweilige Abendstunden machen.

Falls nicht, dann nicht.

[Danke, Lutz!]

14 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Nette URL: Oldie-Stop-Ten… ;)

  3. 03

    Danke für den Link. Als Hamburger natürlich kein RIAS Hörer, aber bei einem Namen klingelte es sofort. Barry Graves. Mitverfasser des legendären Rocklexikon. Ich glaub ich hab drei Exemplare davon quasi bis zur Unkenntlichkeit zerlesen, das erste hatte ich mit 12 oder so zum Geburtag bekommen. Zusammen mit einer Doppel LP „Elvis – 40 Golden Hits“… those where the days ohne wikipedia & co. Danke Barry und Ruhe in Frieden.

  4. 04

    Da werden Erinnerungen wach. Das war noch die Prä-Dudelfunkära (mal Radio Eins ausgenommen). Schade, daß die Qualität der RealAudio Dateien so mies ist. Aber vielleicht werden ja irgendwann die Archive vom RIAS komplett digitalisiert und online gestellt (träum…)

  5. 05

    Dass ich Burghard Rausch und den alten Graves nochmal hören sollte, hätte ich mir ja auch nicht träumen lassen…

  6. 06
    Peter H aus B

    Barry Graves! Ist das geil…….

    Höre grad den Donna Summer Remix aus der Studio89 Show – Hammer, großartig.

    Danke Johnny.

  7. 07

    Höre auch gerade „Rock over RIAS“, Punkrock von 1980. Sehr geil. Schräger New Wave knistert durch den Äther mit Punkrock von längst verglühten One-Hit-Wundern. West-Berlin. Schon sehr cool.

  8. 08

    danke für den netten Link. auf die Olle Musik stehe ick ja nich so, aber die anderen sachen dort sind schon hörenswert für mich.

  9. 09
    haze

    echt klasse, gibt es ähnliches auch mit john peel?

  10. 10
    Dagger

    Das wären noch Zeiten…

  11. 11

    Der OldiesTopTen.de hat alles überarbeitet. Hat wohl die Real Files in mp3 geändert. Dance und Disco aus Studio 89 mit Barry Graves gibt es bei mir. barry-graves.de

  12. 12
    rusty

    Bin eben auf die RIAS Seite gestolpert. Habe die ersten beiden Rock Over Rias jede Nacht noch miterlebt und hänge gerade bei Lord Knut fest. Warte bereits sehnsüchtig auf längere Zusammenstellungen. Was waren das für Nächte! Wer kennt heute noch diese Rundfunkzeiten? Weiter so!

Diesen Artikel kommentieren