57

Kurze Nichtigkeiten

Der neue YouTube-Controller (also das Bedienelement unter den Videos) ist pottenhässlich. Und das ist ein Wort, das hier noch nie aufgetaucht ist.

57 Kommentare

  1. 01
    dk

    Uaaahhh, grotesk.

  2. 02
  3. 03

    das hab ich auch gedacht als ich mir toni´s konserve angesehn hab :)

  4. 04

    Das sieht nicht nur scheiße aus,das sieht auch scheiße aus.

  5. 05

    Vollste Zustimmung, wollte ich auch schon schreiben. Pseudo-3D hätte man wirklich auch in hübsch machen können.

  6. 06

    kann das sein, dass der auch erst seit gestern so ist, vorher war die leiste schöner, die haben sich also verhässlicht!

  7. 07

    Da hast du verdammt nochmal recht!

  8. 08
    dizplay.net

    Du meinst das Spielzeug-Fieberthermometer?

  9. 09

    man gewöhnt sich dran.

  10. 10

    …ich glaub das ist jetzt vintage (was irgendwie die moderne umschreibung für scheiße-hässlich zu sein scheint)…

  11. 11

    G. sagt es gibt ungefähr 1.430 Seiten auf Deutsch für pottenhässlich.
    ich hab das auch noch nie benutzt.

    mich gruselts nur wie mein flickr-account wohl eines tages aussieht.. ;-)
    (und irgendwann wird das jetzige design als vintage gelten…)

  12. 12
    dan

    Musste mal gesagt werden! Richtig so!

  13. 13

    Zuerst Massiv, dann das hier. Potthäßlich, beides.

    Das war es dann wohl, Jungs und Mädels, die Idioten und Arschlöcher haben gewonnen.
    Ich gehe jetzt Kaugummi kauen und warte auf Duke Nukem Forever.

  14. 14
    Matthias (aus Dresden)

    @Johnny: Warum nutzt ihr überhaupt noch youtube seit man die AGB geändert hat?

  15. 15

    Heisst das nicht potthässlich? Das Wort „schnitzelmitkartoffelsalat“ (nicht zu verwechseln mit „schnitzelankartoffelsalat“!) taucht bei Spreeblick seltsamerweise auch nirgends auf… ;-)

    Egal, ich find den neuen Controller auch grausam. Extremer Fall von „Verschlimmhübschung“

  16. 16
    leo

    Ich hatte bislang nur das Transportfeld (ja so kann man das nennen) auf der Youtube-Seite selber gesehen und finde es besser als das alte. Nicht optimal, aber besser, denn das alte fand ich pottenhässlich. :)
    Aber bei Mahoni, also bei Videos, die eingebunden werden scheint es ein anderes Feld zu sein, bei dem mir vor Allem auffällt, dass alles etwas zu gross geraten ist (unfähiger User)… gegen den roten Balken habe ich aber nichts, das ist Youtubes corporate Design.

  17. 17

    der player ist auch noch kaputt da stürzt bei mir immer Firefox unter Kubuntu ab was wohl irgendwie zwar an dem flashplayer liegt aber können die das nichma vorher testen oder so?

    BÄÄÄÄHH DAS ESS ICH NET

  18. 18
    leo

    Flashplayer und Linux ist so eine Geschichte… aber wenigstens gibt sich der Entwickler relativ offen und sagt, dass er fieberhaft an FP9 für Linux arbeitet (FP8 wird übersprungen). -> http://blogs.adobe.com/penguin.swf/

  19. 19

    und man kann die lautstärke gar nicht mehr einstellen. und, noch fataler, man sieht gar nicht wie weit es schon geladen ist! stottervideos hereinspaziert.

  20. 20
    leo

    @nilz: doch, den ladebalken gibt es noch. Aber trotzdem, man will wohl den User mit „Pluswert“ auf die eigene Seite locken…

  21. 21

    also von der form ist er doch ganz cool – nur eben ein bissl hoch so insgesammt und eben rot das sticht auf jeder seite zu sehr hervor…

  22. 22

    „Entenhals“ ist übrigens auch ein Wort, das bisher auf Spreeblick noch nicht aufgetaucht ist… wo wir shcon bei Nichtigkeiten sind…

  23. 23

    also, potthäßlich hast du schon einmal geschafft.

    hier.

  24. 24

    Ich find’s eigentlich ganz hübsch.

  25. 25

    Hallo neues Wort, ich hoffe dir gefällt es hier.

    Setz dich, nimm dir nen Keks.

  26. 26

    Ja, wirklich hässlich! Da hätte man sich mal etwas von den Mitstreitern inspirieren lassen können. dailymotion oder sevenload haben es da eigentlich ganz gut getroffen!

  27. 27

    Matthias: Weil wir es vor lauter Lauter noch nicht geschafft haben, alles umzustellen. Das ist ein bisschen Arbeit bei inzwischen 63 Folgen, eigener FlashPlayer muss her, Code zum Einbetten für andere Blogs etc. – vieles ist schon fertig, aber wir brauchen noch Zeit.

  28. 28

    Wenn man sich den Vergleich mal anguckt, dann ist schon ein Fortschritt zu erkennen. Die eingebettete Version ist aber tatsächlich nicht optimal. Insbesondere der Lautstärkeregler fehlt mir, da die Aussteuerungen der Videos derart unterschiedlich sind, dass ich ihn bisher bei fast bei jedem benutzen musste.

    Viel interessanter finde ich aber, dass sich die Gerüchte, Rupert hätte auch YouTube bereits in seinen Warenkorb gelegt, zunehmend verdichten.

  29. 29

    würde passen… also das mit rupert… also nicht mir (passen jetzt), aber ins portfolio vom rupert…

  30. 30

    Armin, Mist, du hast Recht. :)

  31. 31

    Huh? Also ich weiss nicht was ihr habt? *schulterzuck*

    Ich finde die neue Version *bedeutend* besser als die vorhergehende. Genaugenommen finde ich sogar, dass das Design mit jedem Wechsel (danke für Link Fuchs, hatte das gar nicht mehr so ‚vor Augen‘) besser geworden ist. Naja. Meinjanur.

  32. 32

    Off – topic

    potthässlich – oder potthäßlich – Hallo liebes 80-er Jahre Publikum, dieses Wort ist zwischen 2000 und Eins verloren gegangen.

  33. 33
    Matthias (aus Dresden)

    @Johnny: Naja, youtube sind wohl nicht die Einzigen die Bedienelemente ihrer Videoabspielsoftware verschlimmbessern. Auch Apple hat im Neuen iTunes 7 überdimensionierte und meiner persönlichen Meinung nach hässliche Knöpfe integriert. Siehe hier

  34. 34

    dafür sind die myspace-elemente sehr schön, schlicht, einfach, toll!

  35. 35
    leo

    @johnny bzw. max: schaut euch mal ffmpeg an, falls ihr noch nicht habt:
    -> http://de.wikipedia.org/wiki/FFmpeg
    wirklich der reinste Segen für Flash und Video. Google benutzt das angeblich auch. :)

  36. 36

    och na ja, soooooooooo schlimm isset nu auch nich.

  37. 37

    Dafür ist myspace an sich schlicht und einfach nicht toll…

    Gibts hier eigentlich ne Wortspielpolizei? ;)

  38. 38
    philip

    einfacher als vorher. und ein bisschen schöner auch.

  39. 39

    Matthias/Johnny: Könnte es vielleicht sein, dass YouTube & Apple hier mit einem GUI für Set-Top-Boxen experimentieren? HDTV schön und gut, aber erstmal muss man SD-Auflösungen auskommen, da machen filigrane Schalterchen keinen Sinn.

  40. 40
    hugo strange

    das alte youtube-dingens war doch viel hässlicher! das neue ist auch nicht gerade die neuerfindung schlichter schönheit, aber das alte fand ich schlimmer.

  41. 41

    @Johnny: Hattest du nicht gesagt das du Toni sowieso von YouTube runternehmen wolltest, so schnell es geht? ;)

  42. 42

    Warum nehmt ihr den grottenhäßlichen YouTube-Player nicht zum Anlaß zu einem sehr guten deutschen Videohoster zu wechseln?
    Sevenload hätte doch für Toni alles was er braucht: ne gute (deutschsprachige) Community, einen ordentlichen Player.
    Und nein, ich arbeite nicht bei Sevenload ;-)

    Meine kleine Größenwahntheorie: Bin vielleicht nicht ganz unschuldig am Wechsel des YouTube-Designs, denn das Ganze sieht mir doch stark nach einem verzweifelten Anlehnen des Playerdesigns an Sevenload aus.
    Was ich damit zu tun habe?
    Ich hatte in USA aus Downloadsquad den deutschen Player als gelungenes Design im Gegensatz zu YouTube empfohlen und hatte danach sehr, sehr viele Aufrufe von youtube-IP’s in meinem Blog…
    http://www.downloadsquad.com/2006/08/18/new-features-for-youtube/
    Nun ja, kann natürlich auch Zufall sein.

  43. 43
    leo

    @markus #42: sowas ist der Grund, warum ich mir mittlerweile sehr gut überlege, wen ich kostenlos berate und wen nicht ;)

  44. 44

    @leo: wen soll ich denn kostenlos beraten haben? YouTube?
    Ich kann doch nix dafür, wenn die sich gut gemachtes Design der Konkurrenz anschauen und schlecht abkupfern (zumal das ja nur eine nicht von mir zu beweisende Unterstellung ist).

  45. 45
    leo

    Nun, wenn Du in einer öffentlichen Diskussion über Youtube-Features auf ein besseres Design hinweist und danach (vermutlich) Besuch von Youtube-Mitarbeitern bekommst und Dir danach auffällt, dass das neue Design eventuell an das Design, das von Dir aufgezeigt wurde, angelehnt ist, ist es doch im Bereich des Möglichen, dass Du kostenlos (unfreiwillig und ohne es zu wissen) beraten hast…
    Das soll natürlich nicht heissen, dass man solche Überlegungen immer für sich behalten soll… aber in bestimmten Konstellationen eben vielleicht doch. :)

  46. 46

    @robert: also ich finde myspace schlicht und einfach, aber nun wirklich nicht toll – aber die 900 mio. hätte ich auch genommen und mir, ja vielleicht youtube zugelegt!

  47. 47
    TriIIian

    pottenhässlich gibts 1430-mal bei google,
    potthässlich dagegen 60300-mal.

    -> potthässlich wins ;-)

    Ach ja, und grottenhässlich: 14500-mal.

    (nur „Seiten auf Deutsch“)

  48. 48

    Hässlich hin, pottenhässlich her – jetzt läuft der blöde Flashplayer wenigstens bei mir unter Ubuntu-Linux. Vorher gabs nur Toni ohne Ton. Und das fand ich pottenhässlich, für Toni extra an eine Virenschleuder zu müssen…

  49. 49

    geht doch, so schlimm ist das doch gar nicht: http://www.youtube.com/watch?v=TjLSEpRgRLk

  50. 50

    hmm… die lautstärke kann man schon noch einstellen und den ladebalken gibt es ja auch noch, aber der controller wird trotzdem immer hässlicher. aber ich meine, das hat man von mac os x auch gesagt, als plötzlich alles transparent und antialiased war, schatten hatte… und jetzt findens alle gut. ich denke mal, im sp 1 von windows vista werden die ladebalken rot sein. oder man bekommt es sogar noch in die erste version rein, die veröffentlicht wird ;)

  51. 51
    Panama Jack

    pottenhässlich, full ack!

  52. 52

    „pottenhässlich“ (schönes wort ;-) oder nicht. ist immer auch Geschmackssache.
    was viel mehr stört is, dass es jetzt stört!! der Blick wird so unangenehm dauernd vom Film weg nach unten abgelenkt. vorher war das viel besser.

  53. 53

    Die Gestaltung ist ne Katastrophe, Terminator-LookandFeel bei ner Webanwendung, das ist nervigste 90er-Interface-Design, viel zu viele Elemente, klobig, häßlich… würg… Aber häßliche Sachen funktionieren irgendwie, siehe myspace, ebay, amazon…

  54. 54

    Stimmt aber.
    Und die Uhr fehlt, was aber bestimmt schon alle 53 vor mir gesagt haben. :)

  55. 55

    Und dann dieses rot! :(

    [sorry, hatte ich gerade vergessen, zu erwähnen]

  56. 56

    mich macht das aggressiv. ehrlich. nach einigen tagen immer mehr. WARUM macht man das? denken die sich, das wäre irgendwie 2.0, oder was ist da bei denen los?

  57. 57

    Ich seh grad, das sie es nun doch noch ein bisschen unauffälliger gestaltet haben, also wart ihr wohl nicht nicht die einzigen Nörgler. ;)

Diesen Artikel kommentieren