16

Die Internet-Revolution

internet 1993

In einigen Jahren können wir unseren Kindern erzählen: „Wir waren dabei!“
(In der Hoffnung, dass die uns nicht vorher schon fragen: „Warum habt ihr nichts unternommen?“)

Das Internet im Fernsehen des Jahres 1993 (Video nach dem Klick).

Direkt übers Internet verbinden.

[via]

16 Kommentare

  1. 01

    Könnte man heutzutage als Beitrag über Handy-TV oder Handy-IM sicher in ähnlicher Form erleben.

  2. 02
    Jan(TM)

    The Internet is for Porn!

    Und warum wir nichts unternommen haben? Na weil wir die ganze Zeit damit beschäftigt waren unsere Eltern zu fragen warum die nichts unternommen haben …

  3. 03

    Scheisse, bin ich schon alt…

  4. 04
    boo

    Auf der Chaosradio Webseite gibts ein Archiv mit Fernsehberichterstattung rund um den CCC („Dossier Chaotique“), u.a. einen Bericht der Deutschen Welle von ’94, in dem das World Wide Web als „eine Art Bildschirmtext für Bildungsbürger“ bezeichnet wird. Sehr amüsant wie schnell sich das alles verändert.

  5. 05

    Da merk ich erst einmal, wie jung ich doch bin. Das hab ich einfach nie mitbekommen. Schade.

  6. 06

    Oh ja, da merkt man erst wie schnell doch die Zeit vergeht. Ich entsinne mich noch wie ich mit einem 56k Modem in’s Inet musste, und wie lahm und vorallem hässlich doch alles war. :-) Achja, das waren noch Zeiten.

  7. 07

    @micha: 56k Modem? Das war doch ein geölter Blitz gegen mein erstes 1200 Baud T-Offline-Modem… ;-)

  8. 08

    @micha
    56k? Das kann ich toppen! 14400 bit/sec… Allerdings war ich damit im September 1997 auch nicht mehr so ganz auf dem aktuellen Stand.

    Was hab ich mich gefreut als bei uns auf dem Dorf damals endlich ISDN verfügbar war.

  9. 09

    Och, Andi, hättest du mit deinem Beitrag nicht ein paar Minuten warten können? *g*

  10. 10
  11. 11

    Ach, so ein Quark wird sich doch nie durchsetzen! Sowas braucht doch keiner!

  12. 12

    2400bps, soweit ich mich erinnere. Compuserve über Datex-P, 1990.

    Aber ich hab sogar noch ein paar echte Zähne!

  13. 13

    Dafür hatte ich meine erste Website im Juni 1997 und damit drei Monate bevor ich selbst überhaupt Internet-Zugang hatte. So… hab ich jetzt gewonnen? ;-)

  14. 14

    Das waren noch Zeiten. o0

    Gunnar

  15. 15
    Christian

    ..und es ist noch lange nicht am Ende…

  16. 16
    freeman

    ich hab angst :-)…..

Diesen Artikel kommentieren