42

Mysteriöse Andeutung revisited

tb

Morgen… vielleicht auch erst übermorgen gibt es die erste Auflösung, warum ich etwas stiller war in den letzten Tagen.

Ich freu‘ mich und bin auch ein bisschen nervös…

42 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Ja, aber das tut nix zur Sache. WAS es ist, ist dadurch nicht zu erahnen.

  3. 03
  4. 04
  5. 05

    Wie ich Johnny kenne, wird es bestimmt toll ;)

  6. 06

    Ich freu mich drauf! :)

  7. 07

    Danke für die Vorschusslorbeeren. :)

    Nur soviel: Es kostet nix, ist keine Sensation, aber wird hoffentlich sehr viel Spaß machen.

    So. Feierabend für heute.

  8. 08

    Kann ich damit spielen, es durch die Luft werfen oder reinbeißen? ;-)

  9. 09
    Kleines Frühstück

    Eine Online Karaoke Maschine! :)

  10. 10

    TrackRack? Musik. Zurück. Wurde uns weggenommen? Von den Bösen?

  11. 11

    Spreeblick macht einen Netlabe Musikladen auf? o0

    Oder vielleicht einen Orgasmotron? ;o)

    Gruss
    Gunnar

  12. 12
  13. 13

    TDAOKDAOK?
    The Dull Agony On Key Damn Atagonist Ostentatious Krypton, HÄ?
    Egal, ich mach mit.

  14. 14

    Es ist kein Service und nichts technisches. Nee, es ist eher eine Erweiterung von dem, was wir hier sowieso schon tun.

  15. 15

    ein integrierter mp3 player oder sowas? 0_o

  16. 16

    du hast youtube nachgebaut? und google maps?

  17. 17

    Hmmm, es kostet nix … das ist schonmal gut. Das wird mir sicherlich den ganzen tag über keine Ruhe lassen. Na ja, mal schauen was das wird.

  18. 18

    achso, nichts technisches und keine sensation „¦ du hast youtube nachgebaut? und google maps?

  19. 19
    Matthias

    Das ultimative „Web3.0“ etwa? ;-)

  20. 20

    Ein Printmedium, dass Du bereits einmal vor hattest? ;-)

  21. 21

    „Nee, er ist eher eine Erweiterung von dem, was wir hier sowieso schon tun“

    warum eigentlich „er“? bestimmt nur vertippt.

  22. 22

    Wenn Du ein Softwarehersteller wärest, würde ich sagen, dass Du nur von dem neuen (guten) Produkt eines Konkurrenten ablenken wolltest… ;-)

  23. 23

    Das „er“ war ein Tippfehler. Ist korrigiert.

  24. 24

    Dabei gehe ich in nächster Zeit gar nicht grillen, so wie damals… ;-)

  25. 25

    Ich weiß.
    Das ist ein Bonus-System. So wie Pay-Back, nur das man hier dann pro 100 Kommentare einen itunes-track bekommt. Eben ein trackback…

    olli

  26. 26

    Da muss ich ja gleich mal meine Kommentarfrequenz erhöhen!

  27. 27

    Hmm. Ein kostenloses Monatsmagazin, das die schönsten Artikel des Spreeblickverlages und anderer Blogs als Printausgabe bündelt.
    Das finde ich dann bei allen Schweinskes weltweit.

  28. 28

    Tjaaha! Leider hat es die Amazon-Werbung verraten:

    Amazon.de
    Glück mit Spreeblick. Liebesroman
    Monika Fehr
    Nur EUR 10,80

    schöner Künstlername… also wer ist die glückliche? Oder ist es Monika selbst?

  29. 29

    ich weiss es!

    spreeblick wird politisch aktiv, gruendet eine partei/gewerkschaft, kuemmert sich um die interessen der „unteren bevoelkerungsschicht“, das spreeblick universum wird immer weiter ausgebaut bis schliesslich die weltherrschaft angestrebt wird, dann jedoch wird das spreeblick universum an korruption und illegalen machenschaften scheitern und zerfaellt daraufhin in viele kleine splittergruppen.

    das ist es doch, oder? :)

  30. 30
    Matti

    Ich glaub es wird ein neues Design geben und alles wird gelb-schwarz, so wie bei Biene Maya

  31. 31

    mp_246, wir sind beeindruckt. :)

  32. 32

    Nun aber:
    Johnny singt.

    Mit dem Kieler (letzter Absatz!) und die Kombo nennt sich Trackback mit dem koolen ‚verkehrtherummen‘ ersten k.

    .olli

  33. 33

    Ach was, Du hast doch einfach endlich gelernt, wie man Trackbacks benutzt, Max hat es geschafft, die technisch zu integrieren, und ihr macht da jetzt ’n Riesen-Bohei drum. Gib’s doch zu :)

  34. 34

    Erweiterung… nur durch das halbe Bild nicht zu erraten… nichts technisches… keine sensation… macht viel spass… johnny ist nervös wegen der einführung… auch musik, aber nicht nur… kostet nix… Trackback?

    ein paar klarere hints hättens schon sein können johnny!
    (schläfst du eigentlich nie?? 1:14 letzter kommentar – 7:47 der erste wieder…).
    Mindestens 60% der oben genannten „Features“ würde ich so von Spreeblick nicht anders erwarten :)

    Das Payback System gefällt mir von allen Vorschlägen bisher am besten. Nur wodurch sollte man sich die Bonuspunkte verdienen? Nein, ich denke das ist es nicht. Ich lege mich mal auf einen weiteren Kreativitätswettbewerb fest (evtl. was dauerhaftes), weil ja eine Erweiterung durch Features wie GoogleMaps oder YouTube sie bieten was Technisches wäre. Trackback im weitesten Sinne, weil ja User-Generated-Content. Nervös wird Johnny wohl sein, weil es das Bild von Spreeblick ein wenig verändert/verschiebt, ist nicht auf musik beschränkt und wäre auch keine Sensation (wenn auch was spaßiges und ne gute Idee).

    Also Johnny, raus mit der Sprache: Welche kreativen Leistungen werden erwartet? ;)

    Gruß
    der robert

  35. 35
    Jan(TM)

    Bacterial Marketing – was sonst?

  36. 36
    pausmann

    Wieso ist das K in „Track“ umgedreht, besser wäre doch das K in „Back“ umdrehen?
    Es hat bestimmt was mit dem neuen Design zu tun, welches nicht mehr Spreeblick, sondern Trackback heißt. Man darf in Zukunft nur noch Trackbacks setzen, keine Kommentare, somit ist mehr Werbung für Spreeblick gewährleistet -> Mehr Traffic -> Mehr Werbung -> Mehr Geld -> Johnny setzt sich ab, da er so stinkereich geworden ist!!! ARGH!

    EDIT: Und was hat es mit diesem Bild auf sich? Es zeigt etwas mehr:
    (Gefunden durch Zufall ;) )

  37. 37

    Psssssssssst! :)

  38. 38

    Ig wes es‘ Nachdem Technorati-Edelmann-Chaos gründet Johnny eine eigene Blog-Suchmaschine namens Trackback, welche den Einfluss von Blogs bzw. deren Rang anhand von Trackbacks ermittelt. Vermarktung und Erstellung monatlicher Endranglisten erfolgt über’n Spreeblickverlag und wird ein heiden Geld abwerfen, welches Johnny in einen Fond für Abgemahnte Blogger einzahlt (oder für einen Porscher oder eine Brustvergrößerung verwendet).

  39. 39

    @ Oli: Hihi!
    Neee, singen wird der Johnny nicht!
    ER RAPT NÄMLICH BEI UNS MIT! :)

    Nein, das ist es schonmal nicht.
    Vielleicht beim Folgesong, wer weiss?!

  40. 40

    Ich tipp ja mal auf kollektives Musizieren. Johnny wird endgültig zum Kuttner der Podcast-Szene und lässt uns alle Musik und Hörspiele zusammenschnispeln … nur eben ohne Marianne.

  41. 41
    fisha

    Vlt hat es auch was mit der neuen Media Markt Reklame zu tun:
    „Bald geht’s los! Die größte Sauerei des Jahres! :P

  42. 42
    Acid

    Vielleicht gibbet „Happy Digits reloaded“ – ab dem 100. Kommentar kriegt man ein Toni-Video in HD, ab 1000 gibbet den Player dazu.

    Oder wir kriegen alle einen RFID reingeballert. Wer sich dann in Berlin in der Nähe des Verlags erwischen lässt, wird von des Spreeblicks Spezialeinheit weggefangen und mit Waffengewalt gezwungen, das gesamte Team in einer Kreuzberger Kneipe untern Tisch zu saufen.
    Gebühr bezahlt der Empfänger!

    Nee, gezz habbichs! Spreeblick hat sich der Murdoch-Sekte angeschlossen und moin is Taufe!
    *SCNR*

    **edit:ier-Test**
    Kommentar Nr.42 – das bringt sicher Glück!

Diesen Artikel kommentieren