21

Verdammt gute DVD

twin peaks

Das hat gedauert. So lange, bis ich mich schon gar nicht daran erinnerte, das ich gewartet habe.

Die Rede ist natürlich von der nun (amazon-Link) in Deutschland erhältlichen DVD-Ausgabe des ersten Teils der zweiten Staffel von Twin Peaks, dem TV-Meisterwerk von David Lynch und Mark Frost.

Ein Blind Date im texanischen Hauptquartier des lokalen Rockerklubs könnte sich so anfühlen wie das Wiedersehen mit Agent Cooper und all den anderen unglaublich kreativ gezeichneten Charakteren – anfangs ist man sicher, dass man den Laden nicht lebend verlasssen wird, endet dann aber sturzbetrunken mit neuen Freunden fürs Leben.

Jedes einzelne Bild dieser Serie ist eine kunstvolle Komposition, und Autoren, die ihre zwei Hauptakteure zunächst minutenlang und geräuschvoll mit der komplizierten Höheneinstellung ihrer Krankenhaus-Hocker beschäftigen, bevor sie behutsam das gerade aus dem Koma erwachte Verbrechensopfer befragen können, verdienen meinen höchsten Respekt.

Twin Peaks ist (ja: „ist“, nicht „hat“) eine einzigartige Stimmung, die Messlatte für jede andere TV-Serie und eine (relativ) nebenwirkungsfreie Droge. Und beim dritten oder vierten Sichten der Serie fällt mir etwas auf, das ich bisher noch nie bemerkt hatte, obwohl es einen erheblichen Teil zur Atmosphäre beiträgt, da es das entrückte Weltgefühl von Twin Peaks erklären könnte:

Man sieht in keiner Folge auch nur den Ansatz einer bestehenden Marke. Keine Zigarettenschachtel, nicht einmal im Anschnitt, selbst im Café steht die Ketchup-Flasche ohne Etikett. Ich bin sicher, dass das Absicht ist und sich dreitausend Geschichten dahinter verbergen, traue mich aber nicht in den Internet-Tiefen der Twin-Peaks-Community danach zu suchen, da ich in den nächsten drei Stunden noch etwas Produktives tun wollte…

Es gibt sehr viele Gründe Twin Peaks noch einmal anzusehen. Um zum Abschluss zwei davon zu nennen:

Sherilyn. Fenn.

twin peaks chart
Image von einer Fansite, die es nicht mehr gibt

21 Kommentare

  1. 01

    Muss man als komplett Unwissender dann eigentlich auch mit der ersten Staffel anfangen, bestimmt oder?

  2. 02

    wow bob

    endlich, endlich und nach langer odyssee, der zweite teil der serie auf DVD. leider ohne alles, komplett :( das wird die wertung der DVD bei vielen rezensionen verschlechtern.
    was freue ich mich auf ein wiedersehen mit coop :D

  3. 03

    @hannes

    UNBEDINGT, und auch nicht den film „fire walk with me“ vorher sehen, wirklich nicht!

  4. 04

    Wie rotor schon sagt: Die zweite Staffel aufzuteilen (insbesondere das Erscheinungsdatum) ist schon irgendwie frech – deshalb auch hier der Hinweis, dass im Herbst die „Complete Mystery“-DVD-Edition inkl. erster- und zweiter Staffel und Fire Walk With Me-Kinofilm. Wer also noch warten kann ist damit bestimmt besser bedient.

  5. 05

    Jo, verdammt guter Kaffee. Hat aber wirklich viel zu lange gedauert. Die erste Staffel fühlte sich zu lange sehr alleine im Regal.

  6. 06

    mensch johnny, haste wieder absichtlich schlecht recherchiert, wa? ;) dann reiche ich hier das bildmaterial nach. man kann frau fenn doch nicht ohne erwähnen: http://www.msstate.edu/Images/Film/SherilynFenn_3.jpg

    aber „teil eins von zwei“? das haben die fans wirklich nicht verdient. das gibt gleich ne bemerkung an diane…

  7. 07

    martha, *meine* Fotos von S.F. kann ich hier nicht posten! ;)

  8. 08

    ich fand das was mit audrey kurz vor schluss passiert ist im übrigen mehr als sinnlos! könnte ich mich immer noch drüber aufregen ;)

  9. 09
    Harm

    Ich bin der Meinung dass Lynch danach nur noch diese Serie zitiert hat. (Mulholland Dr., Lost Highway). Bzw. sich konsequent verbessert hat, je nach Sichtweise, bzw. Fandom.
    Ich geh gleich mal DVD kaufen, … es fehlt mir nur noch der „verdammt guter Kaffee bei amazon“ Link.

  10. 10

    und der „kirschkuchen zum hinlegen“ link :D

  11. 11
    Jack

    That gum you like is going to come back in style :D

  12. 12

    Das Einzige was die Stimmung betreffend je an Twin Peaks herankam war die erste Staffel von HBOs erstaunlich engagiert produzierten ‚Carnivale‘. Wer das noch nicht gesehen hat und Twin Peaks liebt, sollte sich das mal näher anschauen. Allerdings nur auf Englisch. Die Chancen, dass Carnivale irgendwann auf deutsch rauskommt, dürften irgendwo im negativen Bereich liegen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Carnivale

  13. 13
    Jan

    Die DVD in 2 Teile aufzuteilen finde ich nur halb so schlimm. Da überwiegt dann doch die Freude, dass sie überhaupt rauskommt (nach 5 Jahren Wartezeit).
    Auf dem 2. Teil der 2. Season sollen wohl einige Zusatz-Features enthalten sein. Aktuelle Interviews mit den Hauptdarstellern, etc.

    Das auf der „Complete Mystery“-DVD-Edition auch „Fire Walk With Me“ enthalten sein soll ist bislang unbestätigtes Wunschdenken der Fans. Die Herren von Paramount hüllen sich diesbezüglich in Schweigen.

  14. 14
    taffit

    Hat jemand das Chartbild eigentlich in einer höheren Auflösung oder ist das unter http://web.archive.org/web/20020824222408/www.jasonsweb.com/TwinPeaks/whoswho.htm bereits das höchste der Gefühle?

    Das Aufteilen nach der Wartezeit empfinde ich auch als unzumutbar.

  15. 15

    auszug aus wiki…“Die erste Staffel wurde in Deutschland auf DVD 2003 veröffentlicht. Aufgrund von Lizenzstreitigkeiten verzögerte sich das Erscheinen der zweiten Season um mehrere Jahre. Weltweite Proteste der Fangemeinde blieben zunächst wirkungslos. Der erste Teil der zweiten Staffel wird ab dem 4. Januar 2007 erhältlich sein, der zweite Teil erscheint am 4. April des gleichen Jahres.
    Inhaltsverzeichnis“

  16. 16

    die eulen sind nicht, was sie scheinen!

    ick freu mir wie hulle. :-D

  17. 17
    Mucke

    Na toll, da hat hat Paramount jahrelang Zeit eine ordentliche Veröffentlichung vorzubereiten ( ob ungewollt oder selbstverschuldet möchte ich garnicht mehr wirklich wissen) und dann wird sie – im Vergleich zur ersten Staffel – nur recht lieblos und fehlerbehaftet umgesetzt; von der monetär motivierten Zweiteilung der zweiten Staffel mal ganz abgesehen.

    Die deutsche Synchro ist (soundtechnisch) bei weitem schlechter als der O-Ton oder auch die deutsche Synchro der ersten Staffel. Stört mich als O-Ton Nerd eigentlich nicht allzu sehr. Viel mehr ärgert mich, dass in der 12. Folge der Center und der rechte Frontkanal des recht guten O-Tons vertauscht wurde. Auf eine einfache Qualitätskontrolle legt Paramount Deutschland wohl nicht mehr allzu großen Wert.
    Bildtechnisch geht die VÖ angesichts des Alters des Ausgangsmaterials in Ordnung.

    Leider wird die deutsche VÖ höchstwahrescheinlich auch nicht alle Extras des amerikanischen Pendants enthalten.

    Dazu kommt noch, dass das (mittlerweile vergriffene) Prequel „Fire walk with me“ bisher nur für die im Herbst erscheinende „Twin Peaks – The Complete Mystery“ Box angekündigt wurde. Die Kuh soll wohl mal wieder richtig gemolken werden.

    Ohne Frage, die Serie ist 1A: Charakter, Story-Arc und Setting von bis dahin nicht gekannter Qualität;
    die DVD-Umsetzung und Veröffentlichungspolitik ist es aber definitiv nicht: „verdammt gute DVD“s sehen besser aus.

    Von daher überlege ich mir, ob ich nicht besser noch drei Monate auf die kommende Veröffentlichung der RC1 warten werde. Gewartet habe ich ja mittlerweile lange genug (OK, ich hatte mir zwischenzeitlich die schon lange erhältliche spanische VÖ der zweiten Staffel ausgeliehen. Es war also nicht so schlimm. ;) )

  18. 18

    @ taffit: Das von Dir Verlinkte habe ich 2000 in der gleichen Auflösung irgendwo ausm Netz geladen, zusammen mit diesem höherauflösenden Chart: http://petaflop.de/kram/twin-peaks_who-is-who.jpg

  19. 19
    taffit

    @Petaflop: boah, merci merci merci viele Male… Da erkennt man die Gesichter doch etwas besser, auch ohne Mikroskop ;-)…

  20. 20
    Jofe

    Inzwischen gibt es den zweiten Teil der zweiten Staffel bei Amazon zu kaufen. :-)))

  21. 21
    Ulrich M.O.E.

    Zum Thema „Carnivale“

    Da sieht man mal wie diese Nassbirnen von der Filmindustrie sich selber ins Knie ficken. Zufälligerweise hab ich Carnivale nämlich bereits auf deutsch gesehen und fand die Serie so geil, dass ich sie mir sofort kaufen wollte. Aber denkste!
    Aus irgendeinem Grund scheint sie nur als UK Import ohne deutsche Sprachfassung erhältlich zu sein. Super Leute! So verdient man irre viel Kohle: erst gibt man einen Haufen Geld für die Synchronisierung aus und dann gibt man sich die größte Mühe, dass niemand davon erfährt. Was bleibt einem also anderes übrig als sie sich illegal aus dem Netz zu ziehen? Die angeschmierten sind dabei aber vorallem diejenigen, die die Serie gemacht haben. Und für die tut mir’s ehrlich Leid.

Diesen Artikel kommentieren