0

Geheimplan

Spät, aber immerhin: Ich hab’s raus. Ich hab’s verstanden. Plötzlich ergibt alles einen Sinn.
Man stelle sich vor, arena und Premiere und das DSF und überhaupt alle Sportjournalistenverbände hätten die gleichen Sorgen wie wir: Was tun während der Sommerpause? Also wurde flugs eine Geheimsitzung anberaumt, zu der Waldemar Hartmann seine Spezis Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rumenigge miteingeschleust hat. Die warteten mit dem revolutionärem Modell auf, die Bundesrepublik mit kryptischen Äußerungen hinsichtlich ihrer Transferpolitik zu überschwemmen. Die Journalisten könnten sich ja aussuchen, in welches Land sie eingeflogen werden wollten, um von diesem Wunderstürmer oder jenem Jahrhundertverteidiger zu berichten. Das läuft dann so: Waldi (exemplarisch) am Telefon:
– Du, Uli, in Marseille soll’s grad ganz schön sein, und is auch nicht so weit bis Cannes, was hälsten vom Ribéry?
– Joa, kannst Dir ja mal anschauen. Sagst mir dann, wie er so is, höhö.
– Höhö.
– Höhö.
– Und dann würd ich gern nach England, weißt, die Frau will wieder shoppen.
– Dann mach doch was über den Robben, was? Höhö.
– Höhö.
– Höhö.
– Und denn Ballck vielleicht?
– WENN ICH NOCH EINMAL WAS ZU BALLACK HÖR, GEB ICH DIR NIE WIEDER SAUERKRAUTSCHWEINSHAXENWEIZENSUPPE AUS. KLAR?
– Okay, ich muss dann, mein Flieger geht gleich.
– Höhö.
– Höhö.

Der FCB darf dafür auf die Unterstützung der Sportjournalisten in der Kausa „“gerechtere“ Verteilung der Fernsehgelder“ rechnen. Einzig Günther Koch hat sich dieser perfiden Verschwörung verweigert: Nach eigenen Angaben sei er die Sommerpause über nicht damit beschäftigt, Hans Meyer die Füße zu küssen.

Keine Kommentare

  1. 01

    Die Sommerpause ist furchtbar. Man freut sich über jedes neue Gerücht, das irgendwo aufflammt. Man hängelt sich von Meldung zu Meldung. Der Ball muss wieder rollen. Letztes Jahr hatten wir eine wunderschöne WM. In diesem Jahr nur nur gähnende Langeweile.

    Leider herrscht auch in den schönen Fußball-Blogs Sommerpause!

  2. 02
    Samuel

    Wohl war. Ohne WM ist der Sommer öde. Und Eurosport zeigt nur Tennis.

  3. 03

    Bald kommt auf Eurosport oder Eurosport 2 ja jedemenge U21 Fußball.

  4. 04

    Einzig Günther Koch hat sich dieser perfiden Verschwörung verweigert: Nach eigenen Angaben sei er die Sommerpause über nicht damit beschäftigt, Hans Meyer die Füße zu küssen.

    Ich halte jede Wette: Er ist doch damit beschäftigt dem alten Haudegen die Füße zu küssen!

  5. 05
    Samuel

    Nur die Füße (wie was, wer hat das gesagt?!)?
    Aber U21 Fußball ist doch auch was. Obwohl ich wirklich nicht mehr weiß wer jetzt bei den deutschen Jungs (oder spielen die gar nicht?) im Kasten steht. Dasletzte mal als ich ein Spiel gesehen habe, wars Adler, dann stand mal in irgend einem Artikel „Michael Rensing, die Nummer 1 der deutschen U21 Elf“ und jetzt hab ch irgendwas von wegen Neuer gehört…

  6. 06

    Adler und Rensing sind schon zu alt. Neuer ist verletzt. Also spielen Fromlowitz und Kirschbaum.

  7. 07
    Flo

    Ich weiß gar nicht was ihr habt; die Sommerpause ist bis jetzt ganz amüsant; auf Arena z.B wrid die 1. und größtenteils 2. Bundesliga Rückrunde wiederholt; heut Abend hab ich mir erstmal Burghausen gegen Köln gegeben; war noch mal ein Grund Krejci lebend zu sehen..

    Pssst Geheimtipp: Heute um 2:30 Uhr Braunschweig gegen Jena.. Nicht verpassen

    ;-)

  8. 08
    Samuel

    Wenn man Arena mal hätte…

  9. 09

    Meine Sommerpause wurde teilweise gerettet: Am 18. Juli gastiert Leeds United bei Union in der Alten Försterei. Yippieh!

    Tjoahh, und sonst… hmm… pfff… oh Gott… mir wird so furchtbar langweilig sein! ;-)

Diesen Artikel kommentieren