55

Okay, raus mit der Sprache!

Ich weiß, man kann es nicht allen Recht machen.

Und wer die Klappe aufreißt, muss mit Reaktionen rechnen.

Dass diese auch einmal heftiger ausfallen können, ist mir klar. Dass sie vielleicht einmal komplett über die Stränge schlagen können, ja, auch das ist mir völlig bewusst.

Aber jetzt reicht’s ein für allemal. Jetzt will ich’s endgültig wissen, denn das lasse ich nicht mit mir machen. Hier wurden Grenzen übertreten, die nicht übertreten werden dürfen, Bereiche angegriffen, die mir hochheilig sind und Wunden aufgerissen, deren Heilung mich viele Jahrzehnte meines Lebens gekostet hat.

Also raus mit der Sprache:

WELCHES MIESE SCHWEIN HAT MICH IN DIE GENESIS-MAILINGLISTE EINGETRAGEN?

55 Kommentare

  1. 01

    Cheers, Johnny! Ihr macht das. Gut und richtig. Auch wenn solche Jubelkommentare vielleicht nicht erwünscht sind, ich hoffe dieser Tage tun sie gut. Und ich muss keinen Blogbeitrag verschwenden. Nich?

  2. 02

    ich nicht. aber ich habe ca. 5 Minuten gerätselt was die Genesis-Mailingliste sei bis ich auf die Band kam. Vorher dachte „Poah wie fies, Johnny auf einer Kreationisten-Liste“..

  3. 03

    Oh, hm, sorry – muss ein Versehen gewesen sein. Ich wollte dich wirklich nicht verletzen!

  4. 04
  5. 05

    ich wars nicht – aber die Idee mit den Mailinglisten ist grundsätzlich nicht schlecht, harr

  6. 06

    Was passiert denn mit dem, der’s war? Machen Sie Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein?

  7. 07

    Ist das eine Yahoo!-Group ;)

  8. 08

    Religion? Musik? Larifari?

  9. 09

    Ich wars auch nicht, aber super Idee.

    Andererseits – sei froh, in meiner Studentenzeit waren es eher Pornkataloge, in deren Verteiler man unverlangt eingetragen wurde…

  10. 10
    Lottoqueen

    Ich war es!!! ich dachte du freust dich über das abo in einer starken lotto spielgemeinschaft. bin schon mit den callcenter von primacall am wusseln wegen alternativen adressdatenbanken z.b. preselection 30% billiger wenn lottosystem genesis ein halbes jahr gespielt wird. haben die dich also schon kontaktiert genesis war der verhandlungs code. (satire off)
    gruss ins callcenter in der leipziger strasse.

  11. 11

    Genesis waren anfangs mal ganz gut, ich dachte …

  12. 12

    Mann, erschreck mich doch nicht so am späten Abend. Ich glaube, ich hab noch nie den Atem angehalten, als ich auf ein „read on my dear“ geklickt habe. Bis jetzt. Und dann das….

  13. 13

    Haltung. Und dann auch noch Humor im richtigen Augenblick.

  14. 14

    Unfassbar, nicht war, Frau Paradise? Und dann hab ich hier auch noch einen Autoren-Dings und kann ein Genesis-Video posten… *duck*


    (Youtube Direktconfusion)

  15. 15

    Verdammt, Herr Hauesler, ich hatte auch aufgrund der Wetterbedingungen heute schon genug Schweiß von der Stirn zu wischen. Und dann sowas. Und dann so eine Pointe.

    Jesus! (he knows me, tralala)

  16. 16
    leo

    Hahaha, Genesis! Aber nix gegen Phil Collins sagen. ;)

  17. 17

    Genesis ist doch toll! :)

  18. 18
    René (der aus Kiel)

    Also Mitte der 80er bis Mitte der 90er haben die mal gute Musik gemacht. Solider Pop.

  19. 19
    Heide

    Nee René. Hättest mal lieber diese Version nehmen sollen.

  20. 20
    ElCot

    In der aktuellen „Mojo“-Ausgabe steht direkt neben einem dicken „Genesis P-Orridge“ Artikel eine „Genesis“-Anzeige. Die führen was im Schilde und wollen wohl nochmal an ein neues Publikum ran. Ob Phil Collins sich jetzt auch Brustimplantate machen lässt? Fragen über Fragen…

  21. 21

    Malte wars. Todsicher. Wer sonst hat so viel Käse im Kopp?

  22. 22

    Ich war ziemlich glücklich, als ich die alten Genesis-Schinken in der Plattensammlung meines Onkels entdeckte.

  23. 23

    bin doch zuletzt tatsächlich auf dem offenen kanal an einer biografie über genesis hängengeblieben und am schluss wurde gesagt, die kommen wieder auf tour und da dachte ich, wir beide könnten doch da hin und..naja…also, es sollte eine überraschung werden und ich wollte dich langsam drauf vorbereiten. schade.

    wer kommt jetzt mit?

  24. 24

    bloß nicht antworten, die wissen sonst das man tatsächlich existiert und bombardieren einen mit emails, hab ich mal gehört …

  25. 25

    Boah, das ist echter Hardcore. Das ist wie mit Laura Bush zur gleichen Zeit auf dem Damenklo sein müssen.

  26. 26

    können ja nur die jungs von f!xmbr gewesen sein… :-)

  27. 27

    @nilz: bin dabei, wenn die auch alte Sachen spielen! Geht’s auch in Köln?

  28. 28

    ich könnt mir die in jeder stadt ansehen.

  29. 29

    ich find genesis geil.
    ebenso ist phil collins als drummer unschlagbar.
    würde gerne argumente gegen genesis hören :)
    bin offen für alles!!!

    http://youtube.com/watch?v=Ae7c6JCYKyY

    mfg

  30. 30
    dr. cox

    hey, mit Weird Al Yankovic, wie geil…

  31. 31
    René (der aus Kiel)

    @Heide (Nr. 19):
    Die Version ist tatsächlich sehr gelungen. Aber das macht Genesis doch nicht schlechter.

  32. 32
    jochen

    selbst wenn ich gewollt haette, so etwas fieses waere mir nicht eingefallen.

  33. 33

    Die GENESIS-Mailingliste?
    http://www.faqs.org/faqs/de-mailinglisten/

    GENESIS ist eine offene, unzensierte Mailing-Liste, die anlaesslich
    der geplanten Einfuehrung von Monsantos genmanipulierter Sojabohne,
    Roundup Ready, in die Europaeische Union, ins Leben gerufen wurde.

    Oder steh ich wieder auf dem Ironie-Kabel?

  34. 34
    Peter H aus B

    Genesis mit Peter Gabriel – da geht kein Weg dran vorbei.

    Genesis ohne Peter Gabriel – Folter.

  35. 35

    Klarer fall von Invisible Touch

  36. 36
    Patrick

    Und jetzt kommts gleich in den Kommentaren ganz knüppeldick. Johnny sagt: Ich meine es ernst!!!

  37. 37

    hatten wir nicht einstmals solchen erbschleicher-combos wie genesis ein NO FUTURE in’s gesicht geträllert ?

  38. 38

    @ el duderino (38) Erbschleicher-combo? ;) Wessen Erbe haben die sich denn erschlichen?

  39. 39

    Eine Mailingliste ist nicht so schlimm, wie alle Listen von attac …

  40. 40

    I thought you’d appreciate that. Sorry!

  41. 41

    Ich dachte, der Collins ist mittlerweile taub? War da nicht letztes oder vorletztes Jahr die große Abschiedstournee?

    @Peter H. Der Peter Gabriel tritt ja glücklicherweise auch solo auf

  42. 42

    Oh, es geht wohl um die Band, wie ich hier den Kommentaren entnehmen kann. Und ich dachte schon, dass der Pressedienst des lieben Gottes Mitteilungen aus dem Ersten Buch Mose verschickt. „Für morgen ist die Erschaffung der Himmelskörper geplant, ein einmaliges und vielversprechendes Projekt, das von unserem jungen Unternehmen in Angriff genommen wird…“

  43. 43

    @ StoiBär, 42

    Nein, das war Beethoven.

  44. 44

    Neuram: Nee, Pete Townshend.

  45. 45
    Patrick

    Johnny, ich fühle mit Dir!
    Gleiches habe ich gestern gedacht, als ich (WTF!) den H-Blockx-Newsletter bekam. Hab ich nie beantragt, was soll sowas? Ich mag die seit 10 Jahren nicht mehr…

  46. 46
  47. 47
    vib

    Es hätte zumindest noch ein wenig schlimmer kommen können. Zum Beispiel mit der von MC Hammer. Aber der hat glücklicherweise keine. Dafür scheint er ein Blog zu haben: http://mchammer.blogspot.com/. Wie wäre es mit Chris de Burgh?

  48. 48
    Hinrich aus Gremlin

    Genesis geht ja noch aber ich würde mich gruseln bei der Vorstellung, ständig The Clash-Newsletter zu kriegen… die Band finde ich nämlich ganz schrecklich.

  49. 49

    Hey. Stell dir vor, es waer die von U2 gewesen…

  50. 50
    heidrun

    h-blockx! mein gott! was machen die denn so?

    @Hinrich aus Gremlin: mc hammer ist doch geil!

    vielleicht möchte johnny lieber zu barbra streisand?

  51. 51

    Johnny auf der Genesis Mailing Liste und die Springer Presse verlinkt White Riot. Kinder, ich sag’s euch, die Welt geht unter.

  52. 52

    Gute Idee!
    Überfluten wir Johnny mit Newslettern^^
    Oder lieber nicht.
    Aber geil gemacht, der Beitrag!

  53. 53

    Oh, es war die Genesis-Mailingliste? Ups. Ich hab mich vertan. Sorry.

  54. 54

Diesen Artikel kommentieren