12

Die zwei Gesichter des Keanu Reeves

Es sind genau jene Blog-Einträge, die sich eines durchaus ernsthaften Themas annehmen ohne sich selbst dabei zu ernst zu nehmen, die Blogs für mich lesenswert machen. So welche hier zum Beispiel.

Ergänzend zum Artikel (erst lesen, geht schnell, macht Spaß, tut nicht weh) könnte man noch das Phänomen beschreiben, das man in den Kommentaren zu jeglichen Fotos findet, auf denen auch nur das winzigste Stückchen nackter weiblicher Haut zu erkennen ist. „Great light, beautiful shadows!“ bedeutet dann meist: Geiler Arsch.

12 Kommentare

  1. 01

    Bei diesem Artikel fehlt ganz klar ein Symbolbild. Ohne kann ich jetzt nicht weiter kommentieren.

  2. 02

    That’s the way the cookie crumbles

  3. 03

    Und so zerkrümelt der Keks nunmal. Ich bin Greg Burdette von DNN, irgendwo im Mittelmeer.

  4. 04
    Patrick

    Zerkrümelt? @ Micha

    War es nicht… zerbröselt?

    Belanglose Antworten zu Belanglosen Themen. Oder so.

  5. 05
    Maltefan

    Aaaaah, Keanu (SCNR ;-)

  6. 06

    Hab mal auf irgendeiner Seite gelesen, Keanu Reeves ist „Zen-Master of Cyberpunk“ und das stimmt, ich mag ihn. Aber zum eigentlichen Thema: Ich mag Männer ohne Stock im Arsch, bei Frauen ist mir das schon wieder so ein Thema, da kommt das auf den Kontext an.

    Er sagt einfach die Wahrheit, welche nicht überraschend ist, das ist aber bei hübschen Bloggerinnen etc. auch nicht anders. Oder hübschen Frauen auf einer Party. Ein echtes Grundmuster, Kerle sind so einfach…

  7. 07
    miKa

    great light, very nice layout!

  8. 08

    Aaaah, aber die Männer (und die Frauen wohl auch) sind ja so leichtgläubig! Sie trauen immer ihren Augen. In meinem myspace-Profil (das ich inzwischen nie mehr besuche, weil ich mir keinen Teil meiner Login-Daten merken konnte) war zuerst ein ganz normales „so seh ich aus wenn ich mir keinerlei Mühe gebe und weder der Kontrast noch sonst irgendwas scharf ist“-Photo. Irgendwann, kurz bevor ich die Zugangsdaten vergessen habe, hab ich dann ein etwas flotteres Bild eingestellt, und siehe da: Plötzlich wollten alle meine Freunde sein. So sind die Menschen. Und die visuellen Medien. Kommt ja auch gar nicht drauf an, wie jemand wirklich aussieht, denn das wird man in den allermeisten Fällen nie erfahren (ein Glück!), alles nur symbolisches Kapital.
    Aber Keanu Reeves kann auch anders gucken!

  9. 09
    Maltefan

    Aber Keanu Reeves kann auch anders gucken!

    Stimmt, immer diese Keanu-Verunglimpfung. Gut, es gibt vielleicht bessere Schauspieler, aber bestimmt keine, die besser aussehen … :-)=)

  10. 10

    Derb ausgedrückt, aber es trifft wohl des Pudels Kern…

  11. 11

    Ja ja, Ihr Männer seid eben so .. hat aber auch seine Vorteile für uns ;)

  12. 12

    I discovered your weblog web site on google and check just a few of your early posts. Proceed to maintain up the excellent operate. I simply extra up your RSS feed to my MSN Information Reader. Looking for ahead to reading more from you in a while!…

Diesen Artikel kommentieren