27

Bauschismus

Vielleicht, weil Frauen die Welt beherrschen und die bestangepassten Männchen auch Mutterinstinkte entwickeln. Vielleicht, weil keine Kinder mehr geboren werden und wir alle dadurch unterzuckert sind. Vielleicht, weil Steve Jobs es so entschieden hat. Wer weiß. Fest steht: Cute ist das neue sexy.

Möglicherweise der älteste Trend der Menschheit, ok. Aber aktueller als je zuvor.

Zwar soll Ariadne von Schirach gesagt haben:

Ich denke, dass es nur zwei Arten von Leuten zwischen fünfundzwanzig und fünfundvierzig gibt. Solche, die ausgehen, und solche, die nicht ausgehen. Solche, die trinken, feiern, Drogen nehmen, und solche, die es nicht tun.

Aber ich glaube das nicht. Ich denke, dass es nur zwei Arten von Leuten gibt zwischen acht und achtundneunzig. Solche, die dieses Bild achselzuckend hinnehmen und solche, die um Luft ringend ihre Bauchspeicheldrüse in Sicherheit bringen. Ich gehöre zur letztgenannten Spezies.

Ich habe den Bauschismus* in direkter Linie von meiner Mutter geerbt. Während seriöse Menschen sich mit schönen Dingen umgeben, Schlangen wegen ihrer Eleganz bewundern, Spinnen faszinierend finden und Mies-van-der-Rohe-Häuser für bewohnbar halten, fuhr meine Mutter extra nach Australien, um sich bei den Koalas sehenden Auges Hirnkaries einzufangen.

* Das Wort stammt von einer Freundin, die, als sie des Deutschen noch nicht vollständig mächtig war, den Begriff „bausch“ synonym mit „süß“ benutzte, also sagte: „Du bist bausch“. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Begriff weiter, „jemanden bauschen“ bedeutet, jemanden in die (möglichst dicken) Bäckchen zu kneifen. Bäckchen sind übrigens ein wichtiger Eckpfeiler der Bauschologie. Aber das konnte man sich ja denken.

27 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    Malte

    Hä?

    hä?

  3. 03
  4. 04

    koalabären … ich schätze, ich stand in australien neben deiner mutter, als der wuschlige kleine baby-koala seine flauschigen kleinen ohrpuscheln vergnügt im wind wehen ließ, und alles duftete nach eukalyptusbonbons. uahhhh!

  5. 05

    Ich weiss, ich weiss, zeigt nur wie wenig ich zum Bauschismus neige, aber ist die Flüssigkeit in der rosa Flash dahinten wirklich Hasenshampoo?

  6. 06

    wenn ihr den malte nicht hättet. ja, dann müsstet ihr den most noch mitm vogelkäfig holen gehen. ja.

    der macht aus nix content. echt hammer. :D

  7. 07
    corax

    Da kriegt der Bausch aber nicht so ganz den Bogen.

    OT: Wieso sind die Kommentare hier plötzlich so unscharf?

  8. 08
    Frédéric

    @ corax: Ich nenn ihn lieber persönlich Geschmacksdiabetiker.

  9. 09

    ihr habt aber auch Ü BER HAUPT keinen bock mehr, oder?!

  10. 10

    Spreeblick oder die Kommentierenden?
    Zum Bild und Thema:
    *Achselzuck*
    Na und?

  11. 11

    Die Kommentare sind klein, aber die Texte immer noch ganz groß. Wobei, Hasen *achselzuck*

  12. 12

    und man kann sehr wohl in mies’sche häusern wohnen ;)

  13. 13
    heidrun

    bin ich normal, wenn ich die verpeilte schildkröte bei cute overload am coolsten finde? fragen über fragen.

  14. 14

    Müsste cuteoverload.com dann folgerichtig Bauschoverload heissen?

    Oh Kätzchen… *hinrenn*

  15. 15
    henker

    der hase bräuchte nen partner, sonst ist der nachher depri

  16. 16

    Hier werden ja Sachen aufgebauscht.

  17. 17
    zolip

    und wie haste Deine Bauchspeicheldrüse jetzt gesichert? Safe oder so?

    interessiert mich als Feierabendhypochonder für den Fall der Fälle,
    falls ich mal schlecht Luft kriege und meine Bauchspeicheldrüse dringend sicher wissen möchte

  18. 18
    comicfreak

    ..das Karnickel hat vorne noch Kacke im Fell, außerdem stinken nasse Kaninchen schlimmer als nasse Wolfhounds;
    insofern hätte ich wohl auch was in Sicherheit gebracht, aber mehr die Nase und die weißen Jeans.

  19. 19
    Malte

    ich habe noch nie ein nasses kaninchen gerochen, weil ich meins nicht waschen würde. die können sich schließlich selber sauber halten. abgesehen von olfaktorischen- und notwendigkeitserwägungen bleibt es ein sehr niedliches bild.

  20. 20
    comicfreak

    Zitat: „..die können sich schließlich selber sauber halten..“

    ..ach, du hattest noch nie welche?
    ;o)

  21. 21
    Malte

    sie werden nicht kehrblech und besen nehmen, um ihren käfug sauber zu machen, sie haben schließlich keinen daumen.

  22. 22

    The Huschi in me is the Huschi in you.

  23. 23

    Malte ihm seine Hase ist ein Angst.

  24. 24
    comicfreak

    ..das Kaninchen auf dem Bild ist
    a) verschreckt
    b) gegen seinen Willen gewaschen worden
    c) immer noch dreckig

    Ich finde daran nix niedliches. Es gibt unzählige „ach-wie-süüüüüüüüüß“-Fotos, aber dieses zählt eindeutig nicht dazu.

    Außerdem: Kaninchen (ja, ich MAG Kaninchen), ob im Käfig oder Freiland, haben immer dreckige Pfoten und ein bis 2 Köttel im Schwanz hängen.

    Erfahrungswerte.

Diesen Artikel kommentieren