11

z.Hd.v. Herrn Schweinehund, Innere Abteilung

Sehr geehrter Herr Schweinehund,
mir ist durchaus bewusst – Sie setzen mich schließlich täglich in Kenntnis darüber – dass Sie im vierten Jahr hintereinander unbesiegt in den Kategorien Aussitzen (breitärschig, Rückenlage und mit hochgezogenen Knien), Randalieren und Diskutieren sind.

Trotzdem wage ich heute einen erneuten Versuch.
Mir ist zu Genüge bekannt, dass Sie sportliche Betätigung ablehnen. Früher haben Sie mir am Sabbat verboten, mehr als tausend Schritte zu gehen, bis ich unter der Dusche gesehen habe, dass Sie gar kein Jude sind. Dann hieß es, Sport wäre kaum verbrämter Sozialdarwinismus, ein übler Biologismus, es wäre ganz und gar unter Ihrer Würde, um die Wette herumzuhampeln. Von schärfstem Protest war die Rede. Von rechtlichen Schritten. Von Anrufung der obersten Tierschutzbehörde.

Als ich medizinische Gutachten vorlegte, schnauften Sie bloß „Ärztelobby“, als ich vom Schulverweis bedroht war, weil Sie mir den Sportunterricht verboten hatten, sagten Sie, Ihre Mutter sei gerade gestorben, Sie könnten sich mit so etwas jetzt nicht befassen.
Nun ist Ihnen möglicherweise durch unsere gemeinsamen Studien des Buddhismus in Erinnerung, dass träge Menschen in der Regel als Einzeller wiedergeboren werden, meistens im Verdauungstrakt eines Faultiers. Viel Platz für einen Schweinehund bleibt da nicht.
Ich meine ja nur, verbleibe mit freundlichen Grüßen und wenn Sie auch noch so laut jaulen:
Ich werde es jetzt einfach tun.

echtjetzt.jpg

11 Kommentare

  1. 01
    schläfer

    Nein, tun Sie das nicht! Kommen Sie da doch erstmal runter und legen Sie die Hantel weg – gaaaanz langsam auf den Boden legen. Wir werden bestimmt eine Lösung finden. Das Leben kann so schön sein. Lassen Sie uns doch mal darüber reden, außerdem habe ich hier ihre Schwester am Telefon, Sie will mit Ihnen sprechen…

  2. 02

    Wenn das jedes Mal so schwer wird- na viel Spaß. Aber trotzdem toll, dass Du den Anfang gemacht hast….wenn man erstmal wieder im Rennen ist, kommt der Schweinehund nur schnaufend hinterher und irgendwann hat man ihn ganz abgehängt.

  3. 03

    Hantelheben ist doch sowas von saulangweilig! Da ist es kein Wunder wenn der Schweinehund wieder zuschlägt.

  4. 04
    basti

    Versteh ich nich was du gegen meinen bruder Schweinehund hast????
    Ach so darf ich mich vorstellen…….Morgenkater mein name….

  5. 05

    Ist das nicht ein wenig anachronistisch, jetzt damit anzufangen? Die Tage werden kürzer und damit auch die Motivationsspanne. Ausserdem ist es noch verdammt lange hin, bis wieder Badesee-Saison ist und die ersten Erfolge der Öffentlichkeit präsentiert werden können. Damit steht es schon jetzt 2:0 für den Schweinehund.

  6. 06
    lana

    lebkuchen:schweinehund 3:0

  7. 07

    Ich trainiere auch gerade. 3x die Woche Gym, die übrigen 4 Tage zuhause 3x 50 Liegestütze und Hammercurls. Dazu in der Mittagspause Reaktionstests und Kniffe von und mit dem (privat einmal erwähnten) Jugoslawen.

    Im Moment schwitze ich sehr stark: habe gerade 30 Minuten lang mit der flachen, rechten Hand auf den Sandsack eingedrescht. Aus der Schulter heraus. Immer und immer wieder. Bax as bax can. Ist ja für einen guten Zweck, Malte.

  8. 08

    Stell alle 2 Wochen ein Foto deines Bizeps rein, damit wir mit jubeln und meckern ob der Fortschritte können.

  9. 09
    olli

    nach der Überschrift hätte ich schwören wollen meinen, dass da was über schäuble kommt. tsss …

  10. 10

    Hallo Artgenosse,
    Nur wer seinen inneren Schweinehund genau kennt, kann mit ihm leben. Ich versuche in meinem Blog den Gedankengang eines inneren Schweinehunds zu veranschaulichen.
    Doch wie auch dein innerer Schweinehund sich weigert dich zu verstehen, setzt auch mein Schweinehund alles daran mich zu ärgern.

    Gruß

    ein zweiter Schweinehund-Besitzer, der täglich gegen ein solches Vieh kämpft

  11. 11

    Immer soll ich an alles Schuld sein, dabei bin ich doch nur euer Gewissen. (Wie Engelchen und Teufelchen) Ich sorge ja auch dafür, dass wenn Ihr die eine Seite von mir besiegt habt, die andere Seite euch eine Belohnung zukommen lässt!
    Belohnung mus sein, ODER???
    Seht mich erstmal auf meiner Homepage unter:
    http://www.bribero-inspirations.com an,
    bevor Ihr mich vorab verurteilt!!!

Diesen Artikel kommentieren