6

Gabentisch: René

Auf den letzten Drücker haben Spreeblick-Autoren überlegt, welche Geschenke sie unseren Leserinnen und Lesern wirklich ans Herz legen können. Hier sind die Tipps von René, die von Tanja, Johnny, Andreas, Malte und Frédéric findet ihr durch Klick auf die Namen.

Hinweis: Einige der Produktlinks sind Amazon-Links, bei Bestellung über diesen Link erhält Spreeblick eine Provision.

Als ich noch Mad-Hefte kaufte, las ich diese genau so: Zuerst das Faltblatt falzen um gleich danach das Heft auf der Suche nach einem bestimmten Cartoon zu durchblättern. Und zwar einem Cartoon von Don Martin. MAD war großartig, gnadenlos anarchistisch und alles daran toll. Aber die Panels, an die ich mich für immer erinnern werde, sind die von Don Martin. Die Gewalt. Der einzigartige Strich. Die Sounds. Zackaboink! MAD’s Maddest Don Martin mit allen (!) jemals gezeichneten Beiträgen von Don Martin, egal ob Titelbilder, Comics oder irgendwelche Specials – alles da, mitsamt Nachrufen und Begleitworten von seinen MAD-Kollegen, gibt’s seit neuestem in zwei englischen, großformatigen Monsterbänden im Schuber. Für alle Jungs genau das richtige, echt jetzt. Für alle. Kein Scheiß!

Als ich mit zwölf™ oder so Twin Peaks im Fernsehen gesehen habe, da verstand ich nichts und schaute die Serie ganz konsequent auch nicht fertig. Aber was ich damals schon begriff: das war Kunst, schon in den Achtzigern ein absoluter Sonderfall im Medium TV. Man könnte nun meinen, jetzt, zwanzig Jahre später, würde ich diese Serie eher begreifen. Schnickschnack. Ich sitze immer noch vor der Glotze und bin völlig hypnotisiert vom Red Room und verstehe genau Nichts. Trotzdem toll: die Twin Peaks Gold Box mit allen Folgen, digital überarbeitet und jeder Menge Specials. Haben Sie das, Diane?

6 Kommentare

  1. 01

    wie kalt sollte eine hundeschnauze sein?
    nicht zu kalt.
    nee, erzählt funktioniert don martin nicht.

  2. 02
    PiPi

    Comics

    Wer hat seinerzeit ‚ZACK‘ gelesen?
    Das war Literatur für fast alle Sinne.

    :-)

  3. 03

    Vieeelen Dank für den Tipp mit D. Martin, den ich gestern aus dem hiesigen Comicladen aufgrund der Empfehlung nach Hause getragen habe. Rein kilomäßig jeden Euro wert ;)

  4. 04

    @Malte Welding: Du meinst wohl den Strip mit der Pudeldame, der die Haare erst zu Berge stehen und dann zu Tale hängen?

  5. 05

    Die Kommentare zeigen mir, dass der Beschluss des OLG, wie es auch sein soltle, mal wieder eine gesunde Diskussion zum Thema angestodfen hat. Mehr als einen Beitrag zu dieser Diskussion soltle mein Artikel auch nicht sein.Zudem entnehme ich dem Kommentar des Kollegen Dosch, dass er diesen auch nicht anders verstanden hat und mf6chte ihm daffcr danken, dass er mir mein Spiel mit seiner wie er selbst einre4umt zumindest missverste4ndlichen dcberschrift nicht fcbel nimmt. (la)

Diesen Artikel kommentieren