0

Winterblaupausen

Was macht man mit einem Interview mit Platini, das – nett gesagt – dermaßen verkackt daherkommt, wie man es ansonsten nur von Peter Scholl-Latour kennt?

Man erzählt die Legende vom Erbfeind. „Dolchstoß“ hab ich nicht rausgehört, dafür Lothringen. Wird Zeit, dass ich den Säbel putze.

Keine Kommentare

  1. 01

    Meine Säbel sind nicht nur schon sauber, sondern rasseln schon!!

    Danke, für diesen herrlichen Beitrag, den man ja nun wirklich gar nicht mehr ernst nehmen kann… Bzw. besser gesagt, man kann diese ganzen Funktionärsfuzzis nicht ernst nehmen.

  2. 02

    Eure Kommentarfunktion ist, naja keine Funktion mehr, würd ich sagen. Es passiert nichts, nachdem man gedrückt hat. Und der Kommentar ist trotzdem da.
    Ich empfehle s9y

  3. 03

    Das mit den Kommentaren is mir auch schon aufgefallen. Aber ich bin zu unbedarft, um da an den Einstellungen rumzuspielen.

  4. 04

    Also, wenn der Platini schon sagt, dass er gar nicht so sauer auf Schumacher war, sondern das ganze als „normales Foul“ bezeichnet, da ist doch klar, dass der Franzose am liebsten hier einmarschieren würde, oder so.

    (Auch schön: Blatter als Korrupten darzustellen, dagegen aber implizit Mr. „Companies could make use of a sweaty, lovely looking girl playing on the ground, with the rainy weather. It would sell“ Johansson als gut darzustellen.)

  5. 05
    Charon

    Ich kann das nicht erkennen – welche Sendung hat das verzapft? Erinnert mich von der Machart her an Opération lune

  6. 06

    Irgendwas vom WDR, aber was genau das war, keine Ahnung.

  7. 07

    Wie lässig Völler das 2:0 reinmacht im Halbfinale 1986!

    Ansonsten… bin ich etwas verstört. Was ist das?

  8. 08

    Eine Kriegserklärung ;)

  9. 09

    Mehr über den Mann und das Projekt – „gut planen, exakt fragen und möglichst keine Fehler machen“ – gibt es hier:
    http://www.wdr.de/tv/sport_inside/team/andreas_becker.jsp
    @ fred: Off-topic. Ich hatte neulich mal eine Email an die info@-Adresse reingereicht. Bekomme ich noch eine Antwort?

  10. 10

    @ Jürgen Kalwa: Sorry, die Mail hab ich verbummelt, aber jetzt müsste die Antwort angekommen sein.

  11. 11

    Darf ich noch einen Link nachreichen? Man kann sich auch auf eine solche Weise einem Mann wie Platini nähern wie der Guardian: http://football.guardian.co.uk/News_Story/0,,2218096,00.html

Diesen Artikel kommentieren