6

Die Selbstportraitlandschaften des Levi van Veluw

Levi van Veluw sieht sich selbst in der Tradition der niederländischen Landschaftsmaler, kunsthistorisch passt er allerdings eher in eine Linie mit den living und one minute sculptures. Weniger subersiv, dafür sieht das ziemlich gut aus – so gut dass es schon fast zu kommerziell ist – was Levi da alleine mit Kamera und ein wenig Modellbauzubehör herstellt.
Die Fotos zu „Landscapes“ (siehe oben) kennt man eventuell schon, neuer und konsequenter hingegen ist das Video gleichen Titels. Nach dem Klick embedded oder in besserer Auflösung auf seiner Webseite.

[Direkt]

Foto mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

6 Kommentare

  1. 01

    Krass! Da sollte man dann zwischendurch auch möglichst nicht niesen müssen.

  2. 02
    Pipi

    Das ganze bitte in H0

    Levi heißt eigentlich Lukas(?)

    Ist zumindest sehr schön anzusehen.

  3. 03

    Wow! Dachte immer, dass das Photoshops wären – und fand die Bilder als solche schon unglaublich. Aber das der Kerl sich da tatsächlich selber mit Landschaften dekoriert hat ist … unglaublicher.

Diesen Artikel kommentieren