69

Verlosung: Zweimal zwei Metallica-Tickets für Berlin

Das ist dann wohl doch nicht das Cover des neuen Metallica-Albums geworden, das ja auch ganz anders heißt, nämlich „Death Magnetic“.

Metallica. Mannomann. Die Band, die sich noch vor wenigen Jahren furchtbar übers Internet aufregen konnte, um dann zurückzurudern, die Band, die mit ihrer Dokumentation „Some kind of monster“ den Begriff „Gruppentherapie“ neu definierte, die Band, die es vom Metal in den Mainstream geschafft hat wie sonst nur AC/DC und die — ähnlich wie Motörhead (großartiges Interview mit Lemmy hier) — längst zu einer Institution geworden ist … diese Band also spielt am kommenden Freitag in der umstrittenen „O2 World“ in Berlin und wir haben für zwei von euch je zwei Gästelistenplätze.

Natürlich hat die Sache mal wieder einen Haken: Wer mitmachen möchte, tippt bitte in die Kommentare, wofür „Metallica“ wohl stünde, wenn es eine Abkürzung wäre — wir lassen englische und deutsche Interpretationen zu. Auswählen tun wir völlig subjektiv und wir sind durch andere, die Kommentare kommentierenden, Kommentare beeinflussbar. Wenn es Streit gibt, losen wir.

Ausdenkschluss ist morgen, Mittwoch, 12 Uhr mittags.

Update: Wir haben uns nicht getraut, auszuwählen: Max‘ Zufallsgenerator hat die beiden Gewinner/innen ermittelt: Es sind Julian und creezy!

Danke an alle für eine Menge Grinsen und herzlichen Glückwunsch an die beiden! (Details folgen per Mail an euch)

Screenshots beweisen natürlich nix wirklich, aber trotzdem:


<?php

echo rand(1,60) . "\n";

?>

69 Kommentare

  1. 01
    Julia

    Mich Ekelt Trauer An, Lieber Lache Ich Charmant Auf!

  2. 02

    Meine
    Tante
    Anna
    Lisa
    Lobt
    Ihre
    Country
    Alben

  3. 03
    enteisent

    My
    eel
    tends to
    act
    like
    liquid
    incense
    could
    applaude

  4. 04
    Moritz

    M-TV
    E-rlaubt
    T-okioHotel
    A-lleinherrschaft.
    L-ieber
    L-aute
    I-chbezogene
    C-oole
    A-bgehmucke!

  5. 05
    Hartmut

    Musik
    Entspannt
    Total,
    Auch
    Langweilige,
    Langhaarige,
    Impotente,
    Chaotische
    Albinos

  6. 06

    Mäusespecketallica.

    Den Gewinnern viel Vergnügen!

  7. 07

    murdering extra terrestrials all lick lollipops in california

    many easy transvestites are lingering leisurely in canada

    meat entrance to american lobotomy laboratories in california

  8. 08

    Mighty Emperors Terrorizing All Living Legions In Chrome Armor

  9. 09

    Also, dass ihr die Sauerstoffwelt promotet, ohne über die geplanten Proteste gegen deren Eröffnung (mediaspree und so) zu berichten, also pffff“¦
    (Hab leider (ach was) schon was anderes vor und mir fällt auch nix zur Quizfrage ein)

  10. 10

    M it
    E xtremem
    T anzvergnügen
    A n
    L iebevoller
    L ocation
    I nmittem
    C oolem
    A mbiente

  11. 11
    riot36

    metal licker

  12. 12

    @Björn Grau: Ich mache mich ja inzwischen jeden zweiten Tag unbeliebt, aber ich finde diesen Protest etwas albern. Was mich viel mehr nervt ist, dass die Hallen inzwischen alle nach Unternehmen heißen (was ja Sinn der Sache ist), ich mag nicht „O2“ oder „Allianz“ oder was weiß ich tippen müssen, wenn ich auf ein Konzert hinweisen will.

    Aber: Ich tippe schon länger an einem Artikel über Werbung und Unternehmen als Kultur-Sponsoren. Auch wieder so ein Fall: In gewisser Hinsicht finde ich das nämlich mittlerweile beinahe logisch und okay. Aber das mal an anderer Stelle. :)

  13. 13

    Metallica
    Entlockt
    Thomas
    Anders
    Lauter
    Lustige
    Immens
    Charakteristische
    Angstschreie

  14. 14
    fabiank22

    Metallica
    Extremely
    Takes
    Asskicking
    Lovably/
    Likeably
    Into (a)
    Cooler
    Atmosphere

  15. 15

    Menaced Emo Tyrants Alliance of California

  16. 16
    georg

    Metallica
    Etallica
    Tallica
    Allica
    LLica
    Lica
    Ica
    Ca
    A

  17. 17
    Nino

    Mäusespecketallica FTW!

  18. 18

    M Mein
    E Eichhörchen
    T trinkt
    A am
    L Liebsten
    L Likör.
    I Ice
    C cooled.
    A Anarchy!

  19. 19

    Hmm, ich brauche da nicht nachdenken, mir würden die Karten nämlich nichts nützen da ic h Dienst habe, also beeinflusse ich mal die Redaktion: Der absolute Top-Favorit ist fabiank22, obwohl Julias Vorschlag auch nicht schlecht ist.

  20. 20
    nrq

    Hm, Metallica. Deren neues Album den loudness war in ganz neue Dimensionen hebt. Neee, danke, nischt für mich.

  21. 21

    Metallica
    Entjungferte
    Trotz
    Aller
    Leugnungen
    Litauischer
    Intellektueller
    Chinesische
    Aikido-Trainerin.

    stand so letztens in de Zeitung, glaub‘ ich

  22. 22

    Das ist keine Abkürzung, sondern eine berlinerische Subkulturzügehörigkeitserklärung:
    Metal? Ikke!

    Den sicheren Gewinn werde ich im eigenen Blog weiterverlosen.

  23. 23

    @Johnny Haeusler (12)

    Lächerlich finde ich den Protest ganz und gar nicht, er hat ja unter anderem schon dazu geführt, dass der ursprüngliche Bebauungsplan geändert wurde. Kritikwürdig bleibt er. Denn weder mediaspree noch deren Versenker haben einen Plan für eine wirkliche soziale und ökonomische Durchmischung am Spreeufer.
    Aber an der Sauerstoffarena gibt es ja noch anderes zu bemängeln. Die Steuergelder für das privat betrieben Eventcenter, dass künftig landeseigenen Veranstaltungshallen Konkurrenz machen wird beispielsweise. Oder eben die Benamsung wie Du selbst sagst.
    Ich will mich nicht in die Trollreihe einreihen, die Euch vorgeben will, was ihr zu berichten habt, deshalb mein obiger Kommentar auch mit Augenzwinkern. Arena und Protest, Spree und Uferbebauung sind aber eben Themen in unsere Stadt, in Eurem Bezirk, die spannend sind. Über die Proteste berichten heißt ja nicht zwingend, positiv zu berichten. Es wäre ein schönes Spreeblickthema mit Blick auf die Spree.
    Aber wenn ihr nicht wollt, dann nicht. Es bleiben die Kommentare, um solche Begleiterscheinungen eines Metallica-Konzerts auch zu benennen.

  24. 24

    Mad
    Elks
    Trashing
    All
    Living
    Lifeforms
    In
    California
    AMEN.

  25. 25
    Torsten

    Mich
    Ekelts
    Total
    An:
    Lebe
    Lieber
    Im
    Chaos
    Allein

    Mit einem Augenzwinkern an die Protestierer… :)

  26. 26

    @Björn Grau: Nee, die grundsätzliche Mediaspree-Diskussion finde ich auch nicht lächerlich (daher dieser Artikel vor der Abstimmung), aber diese „Wir sind alle eingeladen!“-Kiste, wo das Unternehmen als schwulenfeindlich bezeichnet wird „¦ nun ja.

  27. 27

    Mist, zu viele Links. Spam-Filter?

  28. 28
    Drexen

    melodiöse elfen trällern anmutig liebliche liebeslieder in charmanter abendgarderobe ;)

  29. 29

    @Johnny Haeusler (26):
    Den Artikel zur Abstimmung habe ich selbstverständlich gelesen. Und gehofft, dass da nun ein Nachschlag kommt ;-)
    Das mit der Schwulenfeindlichkeit liest sich je nach Verbreitungsplattform mal berechtigt (Spreepirat_innen), mal einfach doof („wir bleiben alle“, aber deren Stärke sind Argumente offensichtlich sowieso nicht).
    Ich stimme dafür, Torsten (25) Tickets zu geben.

  30. 30

    Mehr

    extremer

    Thrash

    aus

    Lautsprechern

    lässt

    intelligente

    Chaoten

    applaudieren

  31. 31

    mein
    eisbein
    tanzt
    (gruß)
    allica

  32. 32

    @Björn Grau: Ich hab mal den Link zur Demo eingebaut.

  33. 33

    M osh
    E steem
    T hrash
    A gony
    L ife
    L ove
    I gnorance
    C hildhood
    A ngry
    Das ist was Metallica die letzten 22 Jahre für mich ausgemacht hat! Leider nicht so kreativ wie andere hier :)

  34. 34
    Andreas

    METALLICA

  35. 35
    lila

    Meet
    evil
    talented
    awesome
    loud
    lively
    immeasurable
    chaotic
    americans

  36. 36

    Mutige Elefanten trafen albern listige Lackaffen intellektuell cannabisierend abfeiernd.

  37. 37

    Malte entgleiste total als Lucky Luke im Cyberstall abhing.

  38. 38
    georg

    Manch
    Einer
    Twittert
    Abends
    Lieber
    Lange
    In
    Chauvinistischen
    Akronymen

  39. 39
    Uwe

    Schluchz…immer noch im Spam-Filter. Und dabei habe ich mir soooooooo Mühe gegeben mit den Hyperlinks. Und in Berlin war ich noch nie nie nie.

  40. 40

    Och, Mensch, gebt doch dem armen Uwe mal ne Chance!
    Außerdem bin ich neugierig, was er so gebastelt hat… :)

  41. 41
    lila

    kommentar 08 von julian finde ich sehr gelungen!

  42. 42
    Hans

    Meine
    Eingebungen
    Tönen
    Auch
    Liebevoll
    Lustig
    In
    Clubschiff
    Atmosphären

  43. 43
    Inputs

    Mind ends totally abused, live life in cerebral agony

  44. 44
    peter?

    mittelmässige elitäre thestosteronverseuchte ansichten liegen langen im chaotischen Abfall

  45. 45

    Me
    der Rest sind Fülbuchstaben.

  46. 46
    Elco

    Meine Eidechse tanzt apathisch. Lange loops irritieren coole amphibie.
    (die arme ;) )

    ansonsten find ich das von inputs (42) ziemlich gut

  47. 47
    Hartmut

    M eine
    E nte
    T ätowiert
    A lle
    L ustigen
    L iebenswerten
    I ntelektuellen
    C hamäleons
    A lleine

  48. 48
    Hartmut

    M anch
    E ine
    T anzt
    A lleine
    L ässt
    L iebhaber
    I m
    C haos
    A bwarten

  49. 49
    Helge

    28, drexen, ist bisher mein Favorit. Aber hier kommt mein Vorschlag (die Wahrheit!):

    An dem Namen Metallica erkennt man, dass diese Band am Anfang nicht nur mit Musik im Internet ihre Probleme hatte, sondern auch mit CDs. Ein Trick ist dabei: sie haben das Akronym umgedreht!

    Mal Echt ,Tollsten Am Leadgesang Lauter Ist Casseten Auf

    bzw. gedreht:

    Auf Cassetten ist lauter Leadgesang am tollsten, echt mal!

  50. 50
    Jan

    Muss er trotz abendlicher Liebkosungen Lenas irreparables Chaos aufräumen?

    @Paolo Pinkel (21): bravo!

  51. 51

    Metallica’s exceptional talent and inspiration left into Cliff’s ass.

    Um in ihren Worten zu bleiben: Sad but true.

  52. 52
  53. 53
    Jay

    Meine
    Eltern
    trinken
    Alkohol
    Liebendgern
    Literweise
    Im
    Chemieinduzierten
    Ausnahmezustand

  54. 54
    Merlin

    Mit

    einem

    Teil

    aus

    Lack

    &

    Leder

    im

    Chatroom

    abhängen

  55. 55
    JoMo

    Minnesänger
    Enterten
    Todesmutig
    Alternativ
    Linksdrehende
    Liebenswerte
    Innenwelten
    Chaotischer
    Affen

  56. 56

    Metallicaguckengehn?
    Eigentlich
    Tätich
    Allden
    Langhaarlümmeln
    Lieber
    Irgendeineart
    Chainsawmassacre
    Angedeihenlassen

  57. 57
    Duderino

    Musikalische Erleuchtung trotz allerlei interner Charakter-Ambivalenzen

  58. 58
    Enny

    elcario (50) spricht wahrheit

  59. 59
    nms

    mich
    erinnern
    trompeten
    an
    leichtfüßig
    lichtemitierende,
    irrlichtähnliche
    chamäleons.
    amen

  60. 60
    denny

    manch
    einer
    tanzt
    auf
    langen
    leitern
    im
    coolen
    alaska

  61. 61

    Das ist alles toll. :)
    Wir losen, alles andere wäre unfair.
    Bis gleich!

  62. 62

    Ok, Update siehe oben! Herzlichen Glückwunsch und danke fürs Mitmachen!!

  63. 63
    kasos

    Ich möchte der Diskussion noch einen weiteren kritischen Aspekt hinzufügen. Die Folterer in abu Graib nutzen Metallica-Songs http://tinyurl.com/5v86ql, wenn die INterviewauszüge stimmen, dann ist zumindest Hetfield ein ausgemachter Opportunist, …Folter gut finden? Sado? http://tinyurl.com/5dqsxp

  64. 64
    nall

    …möchte einen Tag alleine laut lallend im Circus auftreten…

  65. 65
  66. 66

    So ein Käse, habe leider gerade erst von der Verlosung gelesen, das wäre was für mich gewesen… :-(

    Mit traurigen Grüßen

    Cindy

  67. 67
    Andre

    Mist, komme auch zu spät, ach egal :-)

    „Me(tall)ica macht das Wüstchen“!

  68. 68

    @nall: Zu spät, schade, aber der ist mein Favorit!

Diesen Artikel kommentieren