6

Hörfunkhinweis

Es gibt einen guten Anlass, morgen den guten alten UKW-Empfänger zu entstauben: Am Samstag um 09:00 Uhr sind nämlich die Kollegen Niggemeier und Schmidt zu Gast im Radiofeuilleton – Im Gespräch von Deutschlandradio Kultur.

Unterhalten werden sie sich – Überraschung! – über „Gegenöffentlichkeit oder Selbstdarstellung – Welche Rolle spielen Weblogs?“. Zwei mit Sicherheit hörenswerte Stunden.

Update: Mitschnitt der Sendung als Mp3 – Teil 1 & Teil 2

6 Kommentare

  1. 01

    Wofür zahlen denn die Deutschen GEZ? Ach ja, für einen freien .ogg-stream!

    Da scheint das angestaubte Deutschlandradio ja mal der Zeit sogar voraus zu sein.

  2. 02
    Stephan

    @#690566: Die (Kultur-) Radios der Öffentlichrechtlichen sind sehr viel moderner als die meisten glauben. 5,90€ sind die mir auf jeden Fall wert.

    Danke für den Programmtipp.

  3. 03

    @#690566:
    Der o. a. Beitrag lässt sich auch
    ’nachhören‘. Schön gehört? -)

    [Zu gegebener Zeit]

    http://www.dradio.de/podcast/

  4. 04

    @3: Darum ging’s ja nicht. Dass das freie OGG-Format angeboten wird, ist einfach bemerkenswert.

    So gesehen schade, daß sich nur mp3 als Podcast-Format eingebürgert hat – halt die Macht der Masse …

    Aufgrund intensiven Verbrauchs vergorener Flüssigkeiten bleibt ja jetzt eh nur noch die Möglichkeit zu warten, bis der Cast verfügbar ist. ;-)

    Ganz schönes Gesuche vonnöten, den richtigen Feed zu finden. Es müßte der hier sein.

  5. 05

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück