2

Jonglieren lernen

Richtig:
Europameister Spanien siegte durch einen späten Treffer von EM-Torschützenkönig David Villa 2:1 (1:1) in Belgien, Weltmeister Italien quälte sich zu einem 2:1 (2:1) gegen Montenegro. Die Iberer blieben mit zwölf Punkten in der Gruppe 5 ebenso Tabellenführer wie die Azzurri mit zehn Zählern in der Gruppe 8. Ihre weiße Weste behielten England und die Niederlande. Während der Weltmeister von 1966 durch ein Doppelpack von Stürmerstar Wayne Rooney beim 3:1 (1:1) in Weißrussland seinen vierten Sieg im vierten Spiel feierte, verbuchte Oranje durch ein Tor des bei Bayern München auf die Bank verbannten Mark van Bommel mit 1:0 (0:0) in Norwegen den dritten Dreier in der dritten Partie.

Falsch:
Spanien siegte 2:1 in Belgien, Italien quälte sich zu einem 2:1 gegen Montenegro. Spanien (Gruppe 5; 12 Punkte) und Italien (Gruppe 8; 10 Punkte) blieben Tabellenführer. England gewann 3:1 in Weißrussland, die Niederlande 1:0 in Norwegen.

Noch falscher:
Belgien – Spanien 1:2
Italien – Montenegro 2:1
Weißrussland – England 1:3
Norwegen – Niederlande 0:1

2 Kommentare

  1. 01

    Warum heißt die Überschrift „Jonglieren lernen“?
    Und ich dachte Ihr habt dazu ein paar Tipps.

    Schade …

  2. 02

    ..und hier ist schon der zweite, der wegen „Jonglieren lernen“ über diese Seite gestolpert ist ;o)

Diesen Artikel kommentieren