11

Obama liest „Wo die wilden Kerle wohnen“

Zugegeben: Der Hauptgrund, auf das nachfolgende Video von Barack Obamas Vorleserunde des Meisterwerks von Maurice Sendak hinzuweisen, besteht darin, gleichzeitig nochmal den großartigen Trailer zur kommenden Spike-Jones-Verfilmung von „Wo die wilden Kerle wohnen“ zeigen zu können, ohne „Alt!“-Vorwürfen ausgesetzt zu sein.

Und das in einem Satz!

11 Kommentare

  1. 01
    Find_me

    Also, ich weiß überhaupt nicht, was hier los ist. Johnny ist „back on the blog“ und schreibt sich frei und alle kommentieren die Artikel. Tse. Ich finde, ein superherzliches „Danke fürs einfach nur Dasein“ (welche Werbung war das noch mal?)…..
    So kann es bleiben!!!
    Gruß gen Süden

  2. 02
  3. 03

    Ach Kinder, will denn keiner was zu dem Film, der einfach mehr als großartig aussieht, sagen?

  4. 04
    Michael

    Muss man die Kommentare hier eigentlich noch verstehen?

    Jedenfalls schreibt man den Spike noch immer Jonze.

  5. 05
    Florian

    die wilden dinger sehn aus wie fuchur, der glücksdrache der unendlichen geschichte in der verfilmung.
    aber obama dazu, das passt schon.

  6. 06
    Jakob

    Danke für den Hinweis auf den Film. Muss ich mir mal geben (sowie auch das Buch). :)

  7. 07

    Naja Barack Obama wird derzeit auch wirklich für alles „missbraucht“ ;-)

  8. 08
    Peter

    In dem Zusammenhang erscheint dieses Bild gar nicht mehr so lächerlich. US-Präsidenten lesen halt gern kopfüber. Vor allem Kinderbücher.

  9. 09
    Tischler Lanz

    @Peter
    Du weißt schon, dass sich das Foto als digitale Fälschung entpuppt hat, oder?
    Falls du es nicht wusstest, dann schau dir das Original Buch-Cover an und dann das Foto. Man kommt relativ schnell darauf.

  10. 10
    Stiev

    Herrlich der Film! und dann noch mit der Musik der famosen Arcade Fire – da freue ich mich drauf!!!

  11. 11

    Der Mann ist aber wenigstens mal nen vernünftiger Präsident…wurde langsam Zeit, dass Bush das Feld räumt. Und der Film….hammer :-)

Diesen Artikel kommentieren