4

Interview mit Rian Hughes bei MyFonts

Das Logo meiner alten Kapelle wurde 1987 von einem gewissen Rian Hughes gestaltet — einem britischen Comic-Künstler, Designer und Illustrator, den wir damals während der Aufnahmen zum ersten Major-Album „Greenhouse Effect“ in London kennen und schätzen gelernt hatten.

Daher freut es mich sehr, zu sehen, dass Rian nach wie vor sehr erfolgeich und u.a. als Type-Designer arbeitet: MyFonts hat ein spannendes Interview mit dem Mann.

4 Kommentare

  1. 01
    ber

    Interessant – ich dachte immer der wäre ausn USA. Mit seinen Retro Bezügen hätte er auch bei „House Industries“ arbeiten können.

  2. 02

    @ber: Ich glaube, House sind jünger „¦ bin aber nicht sicher und finde auf deren Site kein Gründungsdatum.

  3. 03
  4. 04

    @ber: Ah, cool, danke. Aber ich denke, man inspiriert sich sowieso gegenseitig, wer ist schon wirklich einzigartig? ;)

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück