36

Monkey Island fürs iPhone


Das mag jetzt vielleicht ein wenig unglaubwürdig klingen, vor allem wenn es auf dieser Webseite steht, aber ich bin nicht im Besitz eines iPhones. Hatte bisher auch keinen Grund einen Kauf in Erwägung zu ziehen. Mein vier Jahre altes W800i erfüllt seine Pflichten wie am ersten Tag. Wenn ich jetzt allerdings sehe, dass LucasArts die Neuauflage des ersten Monkey Islands, die Special Edition, aufs Apple-Handy portiert hat, sollte ich mir das doch nochmal überlegen.

Was ich jetzt aus der Ferne nicht sagen kann ist, ob die Programmierer der portablen Version neben der visuellen und akustischen Überarbeitung ähnlich wie in der PC- und XBox-Version auch das Original dazugepackt haben (Deshalb auch zur Erinnerung auch ein Screenshot des alten Spiels und für die Kids ein Wikipedialink.). Mehr Infos und Videos bei Joystiq. — Ahoi there fancy pants!

Das Spiel kostet 5,99 im AppStore (Affiliate-Link).

36 Kommentare

  1. 01
    oliver

    das original ist dabei.

  2. 02
    sam

    Zweifinger-„Swipe“ und die Grafik wechselt zwischen alt und neu.

  3. 03

    Das Ur-Monkey Island kann man aber schon seit Ewigkeiten auf so ziemlich allen Handys mit Symbian OS und Windows Mobile/CE spielen — mithilfe von ScummVM.

  4. 04

    Ahoi dich selbst! ;)

    … achso: „Ask me about Loom!“

  5. 05
    Jan(TM)

    Und wo ist jetzt der Affidingenslink? Gut, dann bekommt fscklog die Kohle.

    Ich bin Gummi, du bist Stahl!

  6. 06
    Nico Roicke

    @oliver: @sam: danke.

    @Frank: ich hab bei gizmode gelesen, dass die bedienung nicht so optimal sei, grafik ebenso.

    @patrik: @Jan(TM): hinter euch – ein dreiköpfiger aff(iliate-link!)e

  7. 07
    Meph

    Du kämpfst wie ein Bauer!

    (seufz…)

  8. 08
    earl

    Spielen kannst du es wahrscheinlich auch ohne Gerät.

    http://developer.apple.com/iphone/program/

  9. 09

    Die Bedienung ist in Ordnung, allerdings muss man einen Cursor bewegen. Gerade die Touchfunktion des Iphones hätte besser umgesetzt werden. aber es läuft gut. :D

  10. 10
    vellist

    @Frank, @Nico Roicke: Bei mir läuft Monkey Island 1 per ScummVM auf nem Nokia E71, und das ist sehr gut zu bedienen. Der Bildschirm hat ohnehin Breitformat, und in QVGA-Auflösung (320×240) ist die alte Grafik gestochen scharf und sieht richtig gut aus :-)

  11. 11

    ist das, bei aller iebe zu einem grossatigen spiel, nicht irgendwie ein spiel das gerade NICHT dazu geschaffen ist, unterwegs spielbar zu sein? ein freund von mir hat sich auch myst aufs iphone geladen und meint, das sei kokolores, weil das ein spiel sei, in dem man richtig drin sein muss. also okay, ich würds mir auch holen, wenn ich ein iphone hätte, aber trotzdem: das macht schon sinn, was der sagt…

  12. 12

    Lade schon runter… *lechz*

  13. 13
    (Obligatory) Troll

    Was für ein nutzloser Artikel. Wenn wenigstens ein Ersteindruck dabei wäre, aber so ist es wohl eher eine schlechte Ausrede, um den Affiliate-Link posten zu können.

  14. 14
    Nico Roicke

    @(Obligatory) Troll: monkey island ist eines der besten spiele die ich jemals gespielt habe und ich weiß, dass viele genauso denken. aus diesem grund steht das hier.

  15. 15

    Es gibt inzwischen auch einen neuen Teil für den PC (Tales of Monkey Island), veröffentlicht von Telltalegames (die haben auch schon Sam & Max wieder aufleben lassen), allerdings alles in Episodenform.

    http://www.telltalegames.com/

  16. 16

    Aber Lucas-Arts Adventures laufen doch schon immer per ScummVM auf Palm und PocketPCs.
    Das hatte ich schon vor Jahren auf meinem Sony Clie TH55 http://www.palminfocenter.com/news/6604/sony-clie-th55-review/ und der tut es nach nen Akkutausch immer noch.

    Also kein Grund für ein iPhone. :)

  17. 17
    _Sven

    Das sind so typische iPhone-Kommentare oder?
    „žBei mir gabs schon immer MMS auf meinem Nokia-Handy“ ¬
    Mag sein das es auch Monkey Island schon auf einem anderen Handy gab.
    Na und. Jetzt gibts es auf dem iPhone und es sieht sehr cool aus.

  18. 18
  19. 19

    Hinter dir ein dreiköpfiger Affe!

  20. 20

    Was Weiss Ich?

    Siehe:

    http://www.youtube.com/watch?v=cEcMZ9GZNvU


    Mehrfachbenennungen sind zufällig oder bewusst.

  21. 21
    Meph

    @Marc: Aber die Telltalegames Umsetzung von Sam’n Max fand ich etwas enttäuschend. Es ist chaotisch, durchgeknallt und alles, aber es wirkt etwas bemüht…jedenfalls bin ich nie weiter als Episode zwei gekommen.

  22. 22

    Weil’s noch keiner geposted hat: Majus‘ Flash Version kennt ihr alle schon, oder?
    -> http://www.majusarts.de/film/monkey/GER/monkey_ger.html
    Falls nicht: Angucken! Kult!

  23. 23
    Steffen

    @Meph: Ich fand Sam & Max Season 1 großartig, hat mir fast sogar besser als das Original gefallen.

  24. 24
    Nico Roicke

    @Herr Olsen: kannt ich noch nicht. ist super. danke.

  25. 25
    Anmerkungsmann

    Du hast auch das W800i? Ist das mal ein geiles Teil, oder? Und ich glaube ich kann damit sogar zwei Sachen die eure blöden Iphones nicht haben: Oder gibts bei dem Apple- Produkt ne Taschenlampe und die Möglichkeit nen PC per Bluetooth fernzusteuern? Hä?
    :)

  26. 26

    hey, ich schließ mich mal mit dem w800i an… schade das es monkey island extended nicht für den pc gibt. naja was solls, die „normale“ version tuts auch.. :) oder doch lieber dott?

  27. 27
  28. 28

    Sehr cool. Muss ich einfach haben. Danke für den Tipp!

  29. 29

    korrigier mich mal, gibts doch für den Pc, und für Xbox auch, also doch kein Iphone kaufen… :)

  30. 30
    Nico Roicke

    @nick: siehtse, ich wollts noch sagen und habs dann vergessen.

  31. 31

    Das werde ich mir wohl auch mal antun müssen, der guten alten Zeiten willen. ;-)

  32. 32

    Habe ich auch neulich entdeckt, habe mich bisher aber nicht getraut das Spiel zu kaufen – da man für das Geld nen Haufen 0,79€ Games kriegt, die auch super Spielspaß bieten. Aber mittlerweile ist Monkey Island schon etwas länger auf Platz 1 im App Store (Games) und die Rezensionen sind durchweg positiv. Hoffe die senken den Preis noch und dann ists nen Must-Buy.

  33. 33

    super jetzt gehen die bahnfahrten als tageshiglight durch :-)

Diesen Artikel kommentieren