16

Podcast 314: Vernunft & Unvernunft

Die Themen: An der frischen Luft dank Rauchen, Kinowerbung, gegen Vernunfthäkchen, Sido ist vermutlich okay, Rockstars und Drogen, gute und schlechte Erfahrungen, Phönix aus dem Aschenbecher, Johnnys Jogging-Equipment, wir werden von Irren regiert, @westerwave, müssen Minister eine Bewerbung schreiben?, alte Elefantenrunden, die Medien sind schuld, Blogs dürfen langsam sein, visuelle Informationen, Vernunft.

Bonus-Track: Wir suchen live einen Guten-Morgen-Song.

MP3, 41:57, 60,5 MB

16 Kommentare

  1. 01
    Dirk

    also wegen Westerwelle
    sein Spruch am Ende der Pressekonferenz „wir können uns gerne nachher zum Tee treffen und dann können wir uns auch gerne im guten Englisch unterhalten“ (oder so in der Art) hatte für mich ja n bisschen was von dem Unsichtbaren, der sich nur unsichtbar machen kann, wenn ihn niemand zuschaut ^^ ;-)

    tja ansonsten denke ich wird diese Regierung ihren Unterhaltungswert / Pleiten, Pech und Pannen schon bieten können.

  2. 02
    Lebedjew

    Handelt es sich bei dem gesuchten französischen Philosophen um Baudrillard?
    „Die Gewalt der Bilder“? (À la: Prägnante Bilder überlagern die Realität und setzten sich unbearbeitet fest, ao dass auch der umsichtigste Diskurs sie nicht usw.?)

  3. 03
    Nik

    Ich lade es gerade aber einen Guten-Morgen-Song, da fällt mir natürlich „Good Day Sunshine“ der Beatles ein.

  4. 04

    Was ich jetzt gar nicht richtig verstanden habe: Nehmt ihr eigentlich auch Guten-Morgen-Songhinweise entgegen?

    Wenn ja, der hier funktioniert immer:
    http://www.youtube.com/watch?v=2–ersHZzto

  5. 05
    Jan(TM)

    Die Marke heißt: Storch Heinar!

    Schalömchen

  6. 06

    @Lebedjew: Ich mag deine Zusammenfassung. :)

  7. 07
    Thorsten

    Schöne Grüße aus dem hohen Norden!

    Wie schön endlich mal wieder ein Podcast. Ich bin ja einer der größten Fans des Spreeblick Podcasts.

    Ein Guten Morgen Lied?
    Na wie wär’s mit The Choral – In the Morning :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=pkG4NoIscWg

    Med venlig hilsen fra Flensborg
    Thorsten

  8. 08
    Felixa

    Endlich wieder ein Podcast, hat mich gestern auf dem Fahrrad gut unterhalten. Vielen Dank, Johnny & Tanja!

    Für etwas Schwung in aller Frühe empfehle ich als Guten-Morgen-Song „Rockin‘ all over the world“ von Status Quo.

  9. 09

    Was für ein unglaubliches Bild da oben…

  10. 10
    flubutjan

    Sido OK? Der bläst in einem seiner Songs folgenden Satz ins Jungvolk:

    „Ich scheiß‘ auf Mitleid und Gefühl!“

    (Nicht wieder mal als wahnsinnig ironisch gemeinte Rollenprosa, worauf sich die menschenfeindlichen unter den Deutschrap-Textern ja gerne herauslügen, misszuverstehen, denn die Zeile kommt im Song als, tja, äh, „cooles“ Identifikationsangebot bzw. als role model (sorry, Guido) daher und wirkt, vielleicht nicht nur auf mich, wie so gemeint.)

    Lady Marmalade war super. Aber auch ich würde gerne Good-morning-stuff (sorry, Guido) empfehlen:

    http://www.youtube.com/watch?v=m4XI6LXCsH8 DETT is‘ cool.

  11. 11
    ber

    Tanja, Johnny — ich habe leider kein Buch gefunden, das auf eure Beschreibung passt (New York, 70er, Ramones, Clara Drechsler). Ist euch der Titel evl. später eingefallen?

  12. 12

    @ber: Hab’s gefunden: Es heißt „Please Kill Me“ und wurde nicht von Clara Drechsler übersetzt, Irrtum meinerseits, sorry.

    Hier sind Affiliate-Links zur deutschen und englischen Version, wenn man darüber bestellt, erhalten wir eine Provision. Kann man aber natürlich auch beim lokalen Buchhändler seines Vertrauens ordern, geht genauso schnell.

  13. 13

    @flubutjan: Ich kenne noch mehr Textstellen von Sido, die ich alles andere als okay finde, aber „¦ wir hatten neulich hier ein Iggy-Pop-Video. Der hat sich oft genug die Brust auf der Bühne aufgeschnitten und „Destroy!“ gebrüllt. Provokation ist halt Teil der Popkultur, und dass die nicht so ausfällt, wie ich das als Familienvater klasse fänd, liegt in der Natur der Sache. Ich habe den Eindruck (und kann mich irren), dass Sido jemand ist, der gerne dazulernt. Und das ist doch schon was wert. :)

  14. 14
    ber

    @Johnny Haeusler: Sehr schön – Danke!

  15. 15
    Wedge Faraway

    Nice. Thumbs up!

  16. 16

    Sodele

    Bitte liebe Tanja und den anderen Verantwortlichen darum,
    noch vor Ablauf des Jahres einen Podcast zu erzeugen. Das
    war und sollte mein letzter Wunsch sein. Dekorative Schlei-
    fchen müßen nicht sein. Hauptsache ist Eure Meinung, zu
    dem, was das Jahr erbracht hat. Oder wie auch immer…;-)

    @PiPi am 12.12.

Diesen Artikel kommentieren