6

YouTube: Related Videos mit experimentellem Interface

Gut möglich, dass das „alt“ ist, ich kannte es bis gestern noch nicht: Tauscht man im URL eines YouTube-Videos das Wörtchen „watch“ gegen „warp.swf“ aus, landet man in einem Video-Browser voller Kugeln, in dem ähnliche Videos angezeigt werden. Hübsch, aber eher als Studie zu betrachten, denn ich bin nach wenigen Klicks von Elvis Costellos Pump It Up zu dämlichen Ibiza-Humpa-Humpa-Videos geführt worden.

[via]

6 Kommentare

  1. 01

    Jup ist alt, aber trotzdem gut.

    Hat eine ganz andere Funktion aber vom Aufbau das selbe.
    http://labs.digg.com/swarm/

    gruss,
    banana

  2. 02

    Irgendwie habe ich das komische Gefuehl dass das sogar irgendwo in Eurem eigenen Archiv stehen koennte.

    Jedenfalls ist das auf jeden Fall etwas aelter, mindestens December 2007.

    Bin dann noch mal suchen gegangen und, ja, es stand auch 2007 schon bei Spreeblick. Drei Tage spaeter.

  3. 03

    @Armin: Du bist besser als unsere Suchfunktion! Im Ernst: Ihr habt es noch nicht bemerkt, aber unsere Artikel rotieren seit zwei Jahren nur noch „¦ ;)

  4. 04
    Jan(TM)

    Auf Ibiza gibts auch Humpa? Das wäre ja endlich mal ein Grund da hinzufahren.

  5. 05

    @Jan(TM): Nicht das einzig originale Eläkeläiset-Humpa, leider. Sondern das stumpfe Humpa. :)

  6. 06
    Anmerkungsmann

    Ich empfehle die Nutzung dieser Funktion, wenn man THC- haltigen Qualm inhaliert hat. Ich glaube erst dann ist man in der Lage das wirklich wertzuschätzen, denn die Frage, mit was für einem Video man weiter prokrastinieren will, erübrigt sich dann…

Diesen Artikel kommentieren