16

Ahne zu Gast bei ‚Read on my dear — Die Lesebühne mit Spreeblick‘


Ahne ist ein wenig verrückt: denn Gott spricht mit ihm. Häufig. Gott hat häufig ganz schlechte Laune, und erklärt Ahne, warum er keiner Partei beitreten wolle, während Ahne ihm erklärt, was in der ganzen Welt so vorgeht, die der Herrgott verbrochen hat dankenswerterweise.

Ahne spricht nicht nur mit Gott, sondern ist bei meiner Seel mit der schlechteste Sänger, den ich kenne, dafür aber dermaßen charmant, dass man ihm nicht böse sein kann, wenn er keinen einzigen Ton trifft. Begleitet wird er dabei von seinem linken Fuß.

Irgendein FAZ-Kritiker hat mal geschrieben, Ahnes Markenzeichen seien „kunstvoll ins Läppische tendierende Pointen“. Das hätte man auch über Gott schreiben können.

Ahne zu Gast bei Read on, my dear
25.11. Einlass 20:00 Uhr Start 20:30
Yuma-Bar, Reuterstraße 63
Eintritt frei, Austritt mit Hut

Als ich letztes Mal erzählte, neue Ventilatoren seien eingebaut worden, um dem Missstand entgegenzuwirken, dass die Bar immer so verraucht ist, war ich etwas voreilig: tatsächlich sind sie bis dahin erst geliefert worden. Eingebaut wurden sie am Wochenende. Ich hoffe, dass auch Nichtraucher ab jetzt nicht mehr weinen müssen, weil so viel Rauch im Raum ist.

16 Kommentare

  1. 01
    Felix

    Bin dabei.

  2. 02
  3. 03

    Ach ja, die sind immer wieder schön, die Zwiegespräche mit Gott.

  4. 04
    HAL

    Danke für AHNE.
    endlich habe ich dazu jetzt ein Gesicht vor meinen Augen…

  5. 05
    Tobi

    sehr geil… einfach nur grandios… gibs davon mehr?

  6. 06

    @Tobi: Zum Beispiel heute Abend. Oder bei Voland&Quist

  7. 07
    Christian

    Darf ich wissen, ob diese Veranstaltung jeden Mittwoch stattfindet?

  8. 08

    @Christian: Klar darfst Du das wissen ;)
    Jeden Mittwoch, mit unterschiedlichen Gästen. Das nächste mal kommen der Vergraemer und silenttiffy

  9. 09
    Christian

    Okay! Dann komm ich am 2.12. vorbei.

    Bis dann!

  10. 10
    Tobi

    @ Frédéric: naja wen wa ma wieder in Berlin sind. gucken wa ma vorbei

  11. 11
    Entleerter

    Hurra ! Ich hab 2 Karten fürs Klubbing am 4.12 in Köln beim WDR bekommen. Danke für den Tip mit Ahne !

  12. 12
  13. 13
    Gunnar

    Muss man da eigentlich Talent für haben um an Twitterlesungen und ähnlichem teilnehmen zu dürfen … Mein ja nur so.

  14. 14
    Frédéric Valin

    @Gunnar: Twitterlesungen wirds vorerst nicht geben. Und auch keine offenen Bühnen, ddavon gibts in Berlin ja anderswo einen Haufen.

  15. 15

    Icke ocke ooch
    Schreibweise lernen

    Sollte ich mich mal in Gefahr begeben wollen
    http://tinyurl.com/y8m73ul
    So frage ich vorher bei Euch nach, ob man/frau
    mit Südländischer Herkunft sich ungehindert
    innerhalb des o.g. Territoriums bewegen darf.

  16. 16
    Frédéric

    @PiPi: Natürlich, Du bist herzlich willkommen!

Diesen Artikel kommentieren