20

Nobody expects the spanish inquisition

Dieses Foto zeigt den ESA-Astronaut Frank De Winne, den russischen Kosmonauten Roman Romanenko und den Kanadischen Space-Agency-Astronaut Robert Thirsk nach ihrer gestrigen Landung in Kasachstan.
Darauf würde man so schnell gar nicht kommen.

„Aha“, dächte man im Vorbeigehen, „treffen sich ein Belgier, ein Russe und ein Kanadier…“

„Die Unternehmensleitung der Teppich-Domäne begrüßte feierlich ihre millionsten Kunden.“

„Weiche Landung für kosmisches Trio.“

„Der Kleinkunstpreis 2009 des Mainzer Karnevalvereins geht an die Duisburger Jonglage-Truppe The Schwerelosers.“

„Der Kasache hat gut Lache!“

„Mobbingskandal an der internationalen Weltraumbehörde aufgedeckt.“

Dabei wäre man auch so gern bei den Fotovorbereitungen dabei gewesen: „Schnell, der Teppich muss noch an die Treppe!“ — „Legt bitte Pferdedecken drunter, nicht, dass die uns Flecken in die guten Sessel machen!“ — „Der Florist hat nur zwei Blumensträuße geliefert? Egal, dann hol‘ einen dritten von der Tanke!“

Und der ganz rechts, das ist doch der Sonneborn!

Achhhichkannnichmehr…

20 Kommentare

  1. 01

    links: Spidermannkostüm
    mitte: Jogginhose vom Polenmarkt
    rechts: Blaumann

    Ich glaube das ganze ist ein Fake. Das erkenne ich an der Belegschaft im Hintergrund. BVG Mitarbeiter+Kontroleur rechts im Bild. Links der Typ von der Baustelle. Und in der mitte ist dat nich der Seehofer da?, sieht fast so aus.

  2. 02
    Stefan

    Öffentliche Demütigung wiederholt straffällig gewordener Teppichdiebe in Kasachstan.

  3. 03

    Mit einem würdigen Festakt in noch nie dagewesener Ausgelassenheit präsentierte der Indianerclub Olpe sein diesfähriges Dreigestirn. Die Session steht – aus Anlass des Jubiläums „250 Jahre 1759“ unter dem Motto „Ich muss die Nase meiner Ollen an jeder Grenze neu verzollen“.

    Für das beste Kostüm wurde der Kamerad Wodratschkow für seine Darstellung einer bäuerlichen Jagdszene (nicht im Bild)

  4. 04
    Pat

    Dreikönigstag im Teppichmarkt

  5. 05
    Andy

    es gibt doch echt nichts schöneres nach Wochen (Monaten?, Jahren?) im All in Kasachstan zu landen!

    Made my Day!

  6. 06

    Die Hüte sind auch klasse :-))))))))))))))
    Auf welchem Weihnachtsmarkt sind die zu bekommen?

  7. 07
    Brillenfux

    @Ewald Lienen: Sehr gut!! Ich hatte sowas glaube ich auch schon einmal im Mittwochsanzeiger gelesen meine ich mich zu erinnern.. Ja im Mittwochsblatt war es wohl! Vor allem der letzte Satz gebührt meine Anerkennung ist große Klasse.

  8. 08
    mue

    Aber rechts vorn, das ist Sonneborn!

  9. 09
    ganzunten

    Mit einem der komplexesten Maschinen der Menschheitsgeschichte sanft in Florida zu landen, wobei ein Flug mehrere hundert Millionen Dollar kostete, war sowas von zivilisiert im Gegensatz zum in Kasachstan in einer Büchse vom Himmel zu fallen…

    Space Shuttle: we will miss you!

  10. 10

    @Brillenfux: Da muss mir tatsächlich ein „ausgezeichnet“ abhandengekommen sein.

  11. 11
    Moritz

    „The Schwerelosers“! :)
    Super!

  12. 12

    …push them with the soft cushions! confess, losers, confess!

  13. 13
    Brillenfux

    @Ewald Lienen: Holy shit! Ganz große Klasse :)
    Mein Tip war „sprach“:
    „Für das beste Kostüm sprach wurde der Kamerad Wodratschkow für seine Darstellung einer bäuerlichen Jagdszene (nicht im Bild)“

  14. 14
    peter h aus b

    Wer so http://www.spiegel.de/img/0,1020,272434,00.jpg eine Kanzlerin hat, darf über den Kasachen nicht lachen!

  15. 15

    made my day! grandios!

  16. 16
    Jan(TM)

    Die Volkskunst ist ja noch ok, aber die ALDI Triobal Anzüge brrr.

  17. 17
    Zhuk -Der Klaus-

    Den Bericht find‘ ich ja Klasse. Das ist so, als wären 80 Jahre Sowjetunion über einer Kakerlake zusammengeschlagen, die jetzt plötzlich darüber berichten müsste. Und dafür, dafür ist das dümmliche Gestammel schon fast bewundernswert. Ehrlich. Und so ganz ohne Wissen, es ist faszinierend…

  18. 18

    … und das sehe ich jetzt erst? Grossartigst. Danke :)

Diesen Artikel kommentieren