21

Epic Win


(Link zum Video)

To-do-Listen sind ja schön und gut, aber abgesehen von kurzweiliger Erleichterung nach dem Abhaken unliebsamer Verpflichtungen bleibt der Spaß auf der Strecke. Die iPhone-App Epic Win („Level Up Your Life“) soll Abhilfe schaffen, denn das Programm ist Werkzeug und Spiel zugleich.

Nach dem ersten Start erstellt man sich in typischer Rollenspiel-Manier einen Fantasy-Charakter, der anfangs weder über Erfahrung, noch über eine Ausrüstung verfügt. Wer dem Computerspiel-Genre RPG nicht ganz abgeneigt ist, wird wissen, dass man durch sogenannte Quests, sprich: Aufgaben, die Werte eines Charakters anheben und das Inventar füllen kann. Hier schließt sich der Kreis, denn besagte Quests sind in diesem Fall reale Aufgaben, die es zu erledigen gilt. Abwasch, Einkauf und Badputz werden demnach virtuell belohnt. Wie genau das funktioniert, könnt ihr dem Trailer entnehmen.

Da meine… ähm… Kriegerpriesterin nach neuem Schuhwerk verlangt, habe ich aus diesem Artikel natürlich eine Quest erstellt. Ha!

Ja, es ist ein Leichtes, durch das wahllose Erstellen und Abhaken von To-dos die Werte des Charakters in die Höhe zu treiben. Aber da man nicht mit anderen Spielern konkurriert, hätte dieser Selbstbetrug eh keinen relevanten Effekt.

iTunes-Affiliate-Link für Epic Win (€ 2,39)

21 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    Wolfgang

    Ist es ok einen Kommentar nur wegen der 100 XP zu schreiben?
    Außerdem ist das iPhone totaler Mist! Warum hast Du dir kein Smartphone mit Android gekauft? DAS ist wenigstens offen. ;-)

  3. 03

    @Wolfgang: Naja, der Jailbreak öffnet es ja quasi. ;-P

  4. 04
    ivi

    darf man sich die puntewertung für die aufgaben auch selbst aussuchen .. ich hab zwar kein i phone, aber diese app gefällt mir. sie müsste einem aber auch punkte abziehen können, wenn man dinge nicht rechtzeitig macht (also mit terminplanung) und erinnerung

  5. 05

    @ivi: Ja, die Punkte (0 – 300) legt man selber fest. Außerdem die Charakter-Eigenschaft (z.B. Stärke oder Intelligenz), die dem jeweiligen To-do zugeordnet ist.

  6. 06

    Das Ding macht Spaß, ja. Sollte aber noch etwas erweitert und verbessert werden. Vor allem stört mich, dass es noch nicht an das iPhone 4 angepasst wurde.

  7. 07
  8. 08
    WolfRevo

    für die nächsten 100XP: iPhone ist sowas von mistig!

  9. 09

    Gute Sache, soeben installiert.
    Was fehlt: Sync mit Online-Dienst, bei dem man dann auch den Charakter zeigen kann usw.
    Sehr gut. Und ausbaubar.

  10. 10
    Marc K.

    Es gibt auch Menschen, die keine Apple-Produkte haben. Warum nicht mal Android? Oder bin ich nu nicht mehr hip, weil ich keine Apple Produkte haben will?

    Ist sicher nicht der Erste Kommentar dieser Art aber ich sehe solche Kommentare immer wieder als berechtigt an, wenn ich diese sklavische Unterwerfung/Gratiswerbung sehe.

  11. 11
  12. 12

    50 XP via Trackback eben eingeflogen.
    :)

  13. 13
  14. 14

    @Marc K.: Es gibt doch ganz viele Android-Seiten. Warum nicht einfach mal da gucken? Wir decken hier halt nur einiges ab, nicht alles.

    Tatsächlich schiebe ich aber den Artikel über Android schon lange vor mir her. Kommt. Wird dir aber wahrscheinlich nicht gefallen … ;)

  15. 15

    also ich fände es ja toll, wenn es noch sounds á la Final Fantasy geben würde. Zum Beispiel beim Loot: Dädädäädäää Däää DäDäDääää. :gumbo

  16. 16

    Es gibt ein solches Spiel längst online – mit Wettbewerb gegen andere Spielende, weil private community orientiert. Für unsere WG, für Familien und für manche Vereine ist das eine nette Weise, Aufgaben zu stellen, die sowieso von irgendwem erledigt werden müssten.

    Wir haben alle Erwachsenen zu Admins gemacht (die neue Quests erstellen können) und Dauergäste und Großeltern zu NSCs, die auch Punkte zugewiesen bekommen wenn sie etwas erledigen ohne selbst mitzuspielen.

    http://www.chorewars.com/ ist übrigens auf allen internetfähigen Handys auch lauffähig – und kostenlos.

  17. 17
    Antriebsschwäche

    Gibt es noch mehr solcher Spiele online? Wie heißt dieses genre? Ich hab nämlich kein Iphone, aber um mich vor den Aufgaben zu drücken, muss ich ja das beste dieser Spiele rausfinden und kann nicht einfach mit chorewars anfangen. Wo kämen wir denn da hin?
    Klingt aber großartig, vielleicht kann das tatsächlich mich und die Leute um mich herum motivieren.
    Ich geh jetzt wieder zu chorewars

Diesen Artikel kommentieren