44

Verlosung: Munken Cube

Der Munken Cube ist erst mal nichts anderes als ein großer Block Papier. Allerdings liegt die Betonung hier deutlich auf „Block“. Denn seine Maße (33x33x50cm) machen das Arbeitsutensil gleichzeitig noch zum Einrichtungsgegenstand und dynamischen Kunstobjekt.

Eigentlich ist der Cube erst ab dem 1. November für 570 Euro erhältlich, bei uns könnt ihr aber schon vorher eure eigenen 45kg Papier gewinnen. Im Gegenzug möchten wir von euch nur ein klitzekleines Spreeblick-Daumenkino sehen. Malt uns eine kleine Bildersequenz beliebigen Inhalts und präsentiert sie hier in den Kommentaren. Postet sie als kurze Bilderserie oder schnelles YouTube-Video, ganz egal. Hauptsache charmant oder lustig. Am liebsten natürlich beides.

Zeit habt ihr dafür bis kommenden Montag (25.10.2010) um 13 Uhr, danach wird unter allen Einsender verlost. Viel Spaß!

Update: Das Los hat entschieden, wir haben einen Gewinner! Scott (Akulär) ist jetzt der glückliche Besitzer eines Munken Cubes. Herzlichen Glückwunsch!

44 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    Tim

    570 Euro? 45 kg feinstes Kopierpapier bekommt man für 50 Euro. Der Rest ist dann wohl der Kunstaufschlag.

  3. 03

    45 kg? da muss ich erstmal die statik meines schreibtisches überprüfen…

  4. 04
    Mithos

    …und demnächst dann: Munken Brennholz Cube. Gleichzeitig Brennmaterial und Einrichtungsgegenstand. 590 Euro.

    Das Video auf der Munken Cube-Seite ist ja auch an Spannung kaum zu unterbieten.

    Boah, is das Kunst, oder warum ist das so nen Mondpreis?

  5. 05
    Jeriko

    Und Philipp hat doofe Ohren.

  6. 06
    Chris

    Ja, tatsächlich ist das viel Geld. Und manche Dinge kosten mehr als ihr Materialwert.

    Schönes Objekt! Schade dass ich völlig unbegabt bin. :-)

  7. 07
    rht

    @Chris: 1. Danke für diese Anmerkung! 2. Geht mir genauso…

  8. 08
    Flötuttu

    Munken Papier ist mit Kopierpapier nicht vergleichbar!

  9. 09
    wolx

    sieht doch ganz smart aus. Der Preis allerdings ist hart an der Grenze.

  10. 10
    Tim

    @Flötuttu

    Wenn man 120 g/m² Papier als Maßstab nimmt, was das Munken in dem Riesenklotz ist, landet man bei rund 150 Euro als „Papierwert“. Der Kunstaufschlag ist immer noch bemerkenswert.

    Dazu: Das ist Design und keine Kunst. Ein Design-Massenartikel, auch wenn die Masse sich bei dem Preis wohl in Grenzen hält.

  11. 11
    Philipp Jahner

    Mh. Ich muss ja gestehen, ich fand die Kombination von „570 Euro“ und „Verlosung“ beim Schreiben irgendwie ziemlich großartig…

  12. 12

    keine sorge. es wird total viele echt styleorientierte fesche fashionguysngirls geben, die sich mal eben die neue etwas größere ikone für ein wenig kleingeld in den 5. stock schleppen lassen.

    (die anderen, die wirklich mit dem zeug arbeiten könnten und gerne würden, die können ja solange traurig sein und… buuäääh!)

  13. 13
    Martin

    Nach den Kommentaren hier habe ich keine Lust mehr, mein Daumenkino hier zu posten, ich schick’s per Mail, wenn ich darf.

  14. 14

    fast vergessen (einmalnoch ins meckerhorn: heisst cube nicht würfel?

    (passt wieder in den 5. stock)

  15. 15

    Gut, wir haben jetzt vernommen, dass einige Leute den Cube zu teuer finden, der Materialwert (bei dem man am besten das Holz und dessen Zuschnitt sowie Entwurfs- und Herstellungskosten ignoriert) erstaunlicherweise unter dem Verkaufspreis liegt, Menschen, die viel Geld für ein Kunst- oder Design-Objekt ausgeben, in erster Linie Mode-Opfer sind, und dass Design- und Kunstgeschmack immer im Auge des Betrachters liegen.

    Jedem bisherigen Kommentator biete ich einen exklusiven Spreeblick-Artikel mit oder ohne Verlosung über eines seiner eigenen Werke oder eine seiner Arbeiten an, dafür genügt eine Mail mit Foto und/oder Beschreibung sowie Preis der Arbeit an johnny at spreeblick punkt com. Ob es sich dabei um Fotografie, Mode, Design, Handwerk, eine Dienstleistung, Musik, andere Kunstformen, technische Arbeiten, beratende Tätigkeiten oder auch nur die eigene Homepage handelt, ist völlig egal. Ich freu‘ mich auf eure Arbeiten!

    (Ab hier dann dafür bitte nur noch Teilnahme an der Verlosung, wenn gewünscht. Danke sehr.)

  16. 16

    Da ist jemand genervt. Man muss doch nicht über Preise diskutieren. „Zu teuer“ gibt es nicht, alles hat den Preis, den die Leute bereit sind zu zhlen, oder eben nich. Vor allem bei einer Verlosung, wo es das teil zu gewinnen gibt, also kostenlos, ist der reale Preis doch vollkommen egal. Mich würde viel mehr interessieren, zu was das Ding gut ist.

  17. 17
    heidrun

    @Johnny Haeusler: ich bin gespannt, was designmäßig so rauskommt bei leuten, die munken mit standard-kopierpapier vergleichen. es dürfte sich da nicht um hochwertige printprodukte handeln… :)
    ist der transport eigentlich drin beim gewinnen? vielleicht finde ich ja doch noch zeit…

  18. 18
  19. 19
  20. 20

    @heidrun: Jau, der Transport (der ebenfalls viel zu teuer ist ;)), ist enthalten.

  21. 21

    @Johnny Haeusler:

    Echt? Auch ueber den Kanal? Habt Ihr (oder Munken Cube) Euch das gut ueberlegt?

  22. 22
  23. 23

    @Armin: Zeig mal erstmal dein Daumenkino. :)

  24. 24

    @Johnny Haeusler: Beschwer Dich bei Twitpic. Raufladen ging, seitdem ist tot.

  25. 25
    leeelooo

    @Manuel: man kann drauf sitzen, oder daneben und mit KollegInnen drauf malen, skizieren schreiben oder auch Kaffee trinken :) er kann auch einfach nur hübsch im Eck stehen, aber dafür wäre er doch echt zu schade :) das Papier ist außerdem nur an einer Seite geklebt, man kann ihn also auch nach Lust und Laune drehen und jeden Tag für sich selbst designen ..

    Ein Munken Fan

  26. 26

    Hier mein Spreeblick-Daumenkino. Weder charmant, noch lustig, aber ich hatte dann irgendwann keinen Block mehr.

  27. 27
    Martin

    @erlehmann: Ich fand’s ziemlich charmant und sehr lustig (vor allem der niedliche Waschbär, der einen Basketball umklammert :). Woraus ich schließe, dass die Welt eine bessere wäre, wenn Menschen, die keinen Bock haben, so feine Sachen machten.

  28. 28

    Hier mein altes 15-Sekunden-StarWarsUncut-Droidendaumen-Kino:

    http://vimeo.com/6181151

    Nach dem Emmy, jetzt der Munken!

  29. 29
    julia

    ich find den cube im übrigen super, deswegen hier auch mein kleines daumenkino:

    http://www.youtube.com/watch?v=yBlXcgLuG50

  30. 30
    ED

    Amateurhaft und ohne jeglichen
    Spannungsbogen…..gott bin ich unkreativ -.-

    http://img823.imageshack.us/img823/4408/a471b609afb6cf6bbc4002.gif

    (produced mit dem Flipnote für den DSi.)

  31. 31
    fgbxl

    Zwar auch völlig talentfrei, aber dafür mit 2 Frames Daumenkino am Ende!

    http://img233.imageshack.us/img233/9284/testl.gif

  32. 32
    Max

    Ich hätt ja gern das wirkliche Daumenkino mit echtem Daumeneinsatz einfach abgefilmt, leider hab ich dafür nicht die Technik.
    Deshalb ein heißer Stop-Motion Oscar-Anwärter!

    http://vimeo.com/16149622

  33. 33
    boo

    Was man so macht Sonntags wenn man zuhause sitzt und eigentlich die Steuererklärung endlich fertig machen sollte …

    Möglicherweise das erste Daumenkino im Daumenkino.
    Und es spielt sogar Uschi Glas mit ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=NH6Lmwr_LyM&hd=1&ap=%2526fmt%3D22

  34. 34

    ich mag Munken Pure…
    hier ist meine Daumenkino für Spreeblick.
    Ein Blick springt in die Spree hinein…

    aber der Link wird erste um 5Uhr gilten.

    http://vimeo.com/16155232

    lg,

  35. 35
  36. 36
  37. 37
    Vera

    Spreeblickliebe…

  38. 38
    Vera

    mhhh, irgendwie funktioniert das wohl nur auf meinem Rechner…
    hier nochmal auf meiner Seite

    http://www.vera-neumann.de/animation.htm

  39. 39
    Philipp Jahner

    Zwischenmeldung: Die Verlosung ist seit 13 Uhr geschlossen. Die Gewinner werden hier später als Update veröffentlicht. Unabhängig davon: Da sind wirklich ein paar ziemlich großartige Sachen dabei, ihr seid toll! :)

  40. 40
    weltdeswissens

    Hmmmm, ich hoffe es gibt 10 Gewinner, die je 4,5 Kilo (viel zu teures) Papier bekommen ;o) …. tolle Ideen, super umgesetzt!

    (Könntet Ihr den Gewinner verpflichten, die ersten paar Blätter gleich ins nächste Daumenkino umzusetzen?)

  41. 41
    Scott

    @boo: Alter, Du hast ja wohl ne Meise.

    Ebenfalls großartig: @harkov

Diesen Artikel kommentieren