10

ZDF Mashups

Allein der Meldung wegen zweifelt man kurz, ob es tatsächlich stimmen soll, dass das ZDF vier Produzenten in seinen Archiven hat wühlen lassen und Mashups aus Evergreens wie Derrick, der Schwarzwaldklinik, dem Traumschiff oder Löwenzahn anfertigen lies. Eine Pressemitteilung, die die Begriffe „humorvoll“, „satirisch“ und „ironisch“ in die Unkenntlichkeit dekontextualisiert, beseitigt dann aber schnell jeden Argwohn.

Was bleibt, ist kurzweilige Unterhaltung, gut gemacht, jemand, der mehrmals ausdauernd „Ficken“ unter dem ZDF-Logo sagt und der Wunsch, das olle Material doch unter CC zu stellen, damit sich nicht nur Ausgewählte am Material versuchen können.

ZDF MASHUPS

[via]

10 Kommentare

  1. 01

    Bin vor ein paar Tagen bei Youtube über das Derrick-Mashup gestolpert und habe erst gelacht, dann irgendwann nicht mehr. Wenn Heteros sich an Homo-Humor versuchen, geht es meistens in die Hose. So auch in diesem Fall. Über Schwule, die „schon als Kind gerne Kleidchen getragen haben“ kann vielleicht das Rentner-Piblikum des ZDF lachen. Wer den Unterschied zwischen Homo und Transe kennt, findet solche Sprüche allerdings bestenfalls platt. Schade, denn die Grundidee war nicht schlecht.

  2. 02
    KOPNR

    Was für’n Scheiß! Humor auf Schülerzeitungsniveau und anständige Sprecher kann sich das 2DF offenbar auch nicht leisten.

  3. 03
    Christoph

    dekontextualisiert? schönes wort, glückwunsch. passt aber nicht so wirklich.

  4. 04
    Nico Roicke

    @Christoph: erwischt. wenn so ein artikelchen fertig ist, blätter ich immer durch die alten spex‘ bis jemand aus der redaktion „stopp“ ruft. die fremdwörter die da dann stehen, werden wahllos über den text verstreut.

  5. 05
    HerrFausB

    Herrje, das einzig Lustige an der Pressemitteilung ist, dass sie den Eindruck erwecken soll, dass da etwas Lustiges produziert worden sei.

    Mash-up war für mich bisher immer, zwei oder mehr Quellen möglichst originell zusammenzuschmeißen, auf dass sich was Interessantes/Tolles/Neues/Lustiges ergibt. Wieso denkt das ZDF, dass das dasselbe wie „neue Synchro“ ist?

    Und wenn im eigenen Trailer der Satz vorkommt „Da ist ja sogar Mario Barth lustiger“ und man dem tatsächlich zustimmen will, ist das ein übles Zeichen…!

  6. 06

    Ich hab da auch ein feines ZDF-Mashup gefunden. Garantiert unlizensiert. Prepare to meet DERRICK vs. BEASTIE BOYS!

    http://oelindieflammen.wordpress.com/2011/02/23/wenn-die-beastie-boys-auf-derrick-treffen/

  7. 07

    „dekontextualisiert“

    Pfft

    schee is es net dia Geldverschwendung
    oba dia Praktikanten müssens eh bschäftigen

  8. 08

    #07
    Nachtrag:
    http://www.3sat.de/neues.html
    A bissl unglaubwürdig is eh vorbei.

  9. 09

    Ich wusste ja gar nicht, dass die liebe Sendeanstalt so kreativ und neumodisch ist – wirklich schönes Mashup.

Diesen Artikel kommentieren