5

Gratis-Comic-Tag 2011

Morgen ist Gratis-Comic-Tag!

Zur deutschsprachigen Version des Free Comic Book Day wird es in unzähligen Comicläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gratis speziell gedruckte Schnuppercomics geben.

In diesem Jahr werden das über 40 Hefte von knapp 30 verschiedenen Verlagen sein. Das heißt, dass also sehr sicher für jeden etwas dabei sein wird. Die Übersicht auf der Website der Aktion zeigt das volle Spektrum.

Ich bin ja sehr darauf gespannt, wie die Hefte zu den Toten, den Peanuts, Herrn Hase und Monsieur Jean ausfallen werden. Habt ihr sonst noch Empfehlungen für mich?

Welcher Comicladen in eurer Nähe mitmacht, könnt ihr hier rausfinden.

5 Kommentare

  1. 01

    Auf jeden Fall Green Lantern. Bei DC gibt es noch wahre Superhelden-Comics.

  2. 02

    Unbedingt Professor Bell vom Trondheim-Kollaborateur Joann Sfar, herrlich absurder Pulp-Humor der schon vom Preis-/Leistungsverhältnis her (normal: 15€!) unschlagbar ist. Roger Landridges Muppet Show ist besser als man es je von einem Muppet-Show-Comic erwarten könnte und wenn dir Endzeit-Abenteuer zusagt, wäre Wasteland sicher auch nen Blick wert.

    Wobei ich gerade beim Preis überprüfen erst gemerkt habe dass just ein neuer Bell erschienen ist, danke also dafür :)

  3. 03
    Lars Thielen

    habe mir Monsieur Jean, Herrn Hase, Frida Kahlo, Canardo und Wasteland besorgt. Es ist einfach ein schönes Gefühl sich kostenlos und analog Comics aus nem Laden zu nehmen! So sollte es bei Musik auch sein :D

  4. 04

    ‚Marunde‘

    bla bla bla

Diesen Artikel kommentieren