9

Zeitmaschine

Die Aufgabe, welche die Purdue-Universität stellte: Bauen Sie eine Maschine, die innerhalb von zwei Minuten eine bestimmte Aufgabe erfüllt – in diesem Jahr ging es um das Wässern einer Pflanze.

3500 Mannstunden brauchten 17 Studenten dafür, die oben gezeigte „Time Machine“ zu basteln, die in 244 Schritten die Aufgabe erfüllt, die Geschichte der Erde erläutert und außerdem ihren Weg ins Guinness-Buch der Rekorde gefunden hat – als „am längsten laufende Rube-Goldberg-Maschine„.

Das Video zeigt nach einem kompletten Durchlauf auch noch Details des Wunderwerks.

[via]

9 Kommentare

  1. 01

    Sagt er in dem Video nicht, die Aufgabe wäre das Umdrehen der Vinylplatte gewesen?

  2. 02
    oberlehrer

    „Mannstunden“ ist ein Anglizismus, der vom englischen Wort „man hour“ herrührt. Die richtige Übersetzung lautet „Arbeitsstunden“.

  3. 03
    tyler

    so um ca. 1:30 heisst es definitiv:
    „so this is the original task for the competition. Taking a record, flipping the record and ??? it back on the record-player“

  4. 04
    KOPNR

    Alles klar. Logisch – wie auch sonst. Nachvollziehbare Konstruktion. Nur wozu ist die Lampe ganz am Anfang!?

  5. 05
  6. 06
    oberlehrer

    Touché.

  7. 07
  8. 08

Diesen Artikel kommentieren