5

Newspapermap

newspapermap

Zunächst wollte mir einfach nicht einfallen, wofür Newspapermap, eine Website, die viele Tageszeitungen der Welt auf einer GoogleMap verortet, gut sein könnte. Und dann habe ich einen alten Trick angewandt, den erfahrene Interweb-Surfer von Generation zu Generation nur mündlich weitergeben, und der mir vor vielen Jahren von einem Urgroßonkel mütterlicherseits unter einer 75 Jahre alten Eiche in Kleinmachnow ins Ohr geflüstert wurde:

Ich klickte einfach mal drauf. Und siehe da: Newspapermap führt den wissbegierigen Nutzer direkt zum entsprechenden Medium und lässt ihn zuvor die gewünschte Übersetzungssprache wählen.

[via]

5 Kommentare

  1. 01
    KOPNR

    Und wofür ist das jetzt gut?

    Ich habe mir bereits eine nigerianische Zeitung in Polnisch anzeigen lassen.

    :)

  2. 02
  3. 03

    Das ist für das gut, wofür man es haben viel – um sich über die grandiosen Google-Übersetzungen zu amüsieren oder um sich (leider mit dem Umweg über ebendiese) fast wie aus erster Hand über die Ereignisse in anderen Ländern zu informieren. Klar, man kann sich natürlich auch selbst die passenden Zeitungen raussuchen, aber so ist’s schon bequemer. Gute Idee!

  4. 04

    Könnte nützlich sein und einen wieder wissen lassen, dass man nicht alle Zeitungen von D / Europa / Welt kennt! Oder anders herum gefragt, brauchen wir die überhaupt?

  5. 05

    Neumarkter Anzeiger
    http://www.ovb-online.de

    Was es nicht alles gibt.
    Sehr Interessante Page.

    Dankeschön :-)

Diesen Artikel kommentieren