433

Verlosung: RHA Kopfhörer

Den britischen Kopfhörer-Hersteller RHA Audio drängt es verstärkt auf den deutschen Markt, weshalb wir zwei der angebotenen Modelle zum Test erhalten haben – und eines davon können wir verlosen.

Kopfhörer-Tests stellen mich dabei immer wieder vor eine Herausforderung, denn ich bin weder Audio-Profi noch habe ich besonders viele Vergleichsmöglichkeiten. Beurteilen kann ich die Modelle SA950i und MA350 daher nur äußerst subjektiv, wobei mir zuerst auffällt, dass beiden Modellen die bei vielen “modernen” Kopfhörern auftretende Sound-Veränderung fehlt. Soll heißen: Während ich bei anderen Headphones, die ich z.B. von Freunden meiner Söhne kenne, eine erhebliche Bass-Anhebung empfinde, erscheinen mir die RHA-Modelle “natürlicher”, linearer halt, und das finde ich gut, denn am Ende möchte ich Musik weitestgehend so hören, wie sie von den Produzenten gedacht war oder im Zweifel selbst Sound-Anpassungen vornehmen.

Power haben beide Kopfhörer dennoch genug, vor allem bei der Lautstärke bleibt genügend Platz nach oben, ohne dass die Dinger klirren oder zerren. Ich bin dabei kein großer Freund von Earphones, also In-Ear-Kopfhörern, die man recht weit ins Ohr schieben muss, um die Tiefen wirklich zu spüren, ich weiß aber, dass anderen Leuten wiederum “große” Kopfhörer nicht behagen – eine Frage des persönlichen Geschmacks also. Das In-Ear-Modell von RHA kommt mit drei verschiedenen “Tips” und Tragetasche, und ebenso wie das Headphone-Modell verfügt es über ein nicht zu langes und nicht zu kurzes Textil-überzogenes Kabel, das sich nicht so leicht verdreht. Außerdem sind alle Stecker vergoldet und beim SA950i ist das Kabel (hier übrigens mit integrierter Fernbedienung, also am Smartphone nutzbar) zudem nicht fest installiert, sondern über eine Steckverbindung mit dem Kopfhörer verbunden. Sollte das Kabel mal kaputt sein, kann es also einzeln ausgetauscht werden.

Die RHA-Kopfhörer sind keine High-End-Geräte, die einen ins finanzielle Aus treiben, sondern gut verarbeitete, sauber klingende und schicke Ear- und Headphones zum erschwinglichen Preis, und wer den MA350 haben möchte, der kommentiert diesen Artikel einfach mit dem Songtitel, den er derzeit am allerliebsten hört. Unter allen Mitmacherinnen und -machern losen wir am 9. Oktober 2012 die- oder denjenigen aus, der die Earphones bekommt.

Amazon-Partnerlinks:
RHA MA350 Aluminium geräuschisolierende In-Ear-Ohrhörer
RHA SA950i Kopfhörer mit Fernbedienung und Mikrofon

Der Rechtsweg ist wie die Spreeblick-Bagage von der Verlosung ausgeschlossen.

UPDATE Was für eine Songliste! Besten Dank fürs Mitmachen! random.org hat beschlossen: Kommentar 172 bekommt die Kopfhörer, Glückwunsch an MBS!

433 Kommentare

  1. 01
    Friedrich

    Katzenjammer – “A Bar in Amsterdam”

  2. 02

    Telecom Communication Cripples (REMASTER) – Plan B

  3. 03
  4. 04
    RudiDutschke

    Heimatlos von Frittenbude

  5. 05

    Momentan ist es vor allem Strafplanet von Bratze

  6. 06
    Benedikt

    Derzeit höre ich von The Notwist das Lied “Pick Up The Phone” sehr gerne.

  7. 07
    h

    bachs goldbergvariationen von glenn gould.

  8. 08
    Sebastian

    Johnny Cash – Hurt

  9. 09
    Jenny

    Black Flag – I Can’t Decide läuft gerade in Schleife bei mir :)

  10. 10
  11. 11

    True North von Tina Dico

  12. 12

    Old Crow Medicine Show: Steppin’ Out

  13. 13
    hauptstadtgoere

    How you like me now – The Heavy

  14. 14

    “Hi Berlin” von C.A.T.

  15. 15
    Alex

    XAVAS – Wenn es Nacht ist

  16. 16
    Fabian

    Billi Joel – Piano Man

  17. 17
    Christian

    Passend zur Jahreszeit und der dazugehörigen Stimmung: “In Mondlosen Nächten” von Element of Crime

  18. 18
    Sebastian

    the paper trench von admiral fallow

  19. 19

    Was es ist von Mia.

  20. 20
    hentje

    wenn dir st. pauli auf den geist fällt von den sternen

  21. 21

    Eric Clapton – I’m going left

  22. 22

    Joey Ramone – What a Wonderful World

  23. 23

    Seeed – Augenbling

  24. 24
    Latze

    Feel My Pain von Rage

  25. 25

    Photek – Fountainhead (DJ-Kicks)

  26. 26
    M.

    The Roots – Make My

  27. 27
    Thorsten

    Zeds Dead & Omar LinX – No Prayers

  28. 28
    Chris

    Underworld feat. Dame Evelyn Glennie and the Pandemonium Drummers – And I Will Kiss

  29. 29
    Chris

    Im Moment ist das mal wieder Dickes B von Seeed.

  30. 30

    getrümmer, das bei mir seit _jahren_ erstmals wieder schon beim ersten hören eine gänsehaut nach der anderen beschert: converge mit “shame in the way”. (=> http://pitchfork.com/reviews/tracks/14300-shame-in-the-way/ )

  31. 31

    Ich musste gerade ziemlich doll über den Vergleich zu den Freunde-von-Söhnen-Kopfhörern lachen – das Gleiche hatte ich neulich mit meinem kleinen Bruder, der ist 12 und ich bin 23. Oh Gott, hab ich mich alt gefühlt…

    Lieblingslied? Definitiv “wild youth” von Daughter.

  32. 32
    Martin

    Wallis Bird: “Encore”

  33. 33
    Andreas

    Talking To Turtles – Besser Scheitern (Cover)
    http://soundcloud.com/audiolith/supershirt-besser-scheitern

  34. 34
    tobi

    Lissie – Pursuit of Happiness

  35. 35
    Nils

    Nsfw – Tim & holgi

  36. 36
    Marschmensch

    “Fresenhof” von Knut Kiesewetter

  37. 37
    Ben

    Tired Pony – Get On The Road

  38. 38
    Luke

    Grizzly Bear – Speak in Rounds

  39. 39
    Wolf

    Welche meiner Spotifiy-Listen soll ich hier posten?
    Ok, gar keine, dann nehm ich mal Die drei Vogonen

  40. 40
    EastFrisian

    Kings of Leon – Black Thumbnail

    Die waren mal gut!!!

  41. 41
    Daniel

    Momentan am liebsten: “Charlie Brown” von Coldplay.

  42. 42
  43. 43
    Frank

    The Cooper Temple Clause – Blind Pilots

  44. 44
    Falko

    Zurzeit am liebsten 33rpm von den Broilers

  45. 45
    Margarita

    To the lighthouse – Patrick Wolf

  46. 46
    p!

    Tim Minchin: Canvas Bags

  47. 47

    bright eyes – first day of my life

  48. 48
    Thorben

    The Cinematic Orchestra – Time & Space

  49. 49
    Konstantin

    BIg Scary » Falling Away

  50. 50

    Frittenbude – Heute bist du nur Mädchen das ich einmal gekannt habe

  51. 51
    arne

    amanda palmers version von “creep”

  52. 52
    gabriel

    Frittenbude feat. Yari Safari – Die Amsel

  53. 53

    And I Will Kiss (feat. Dame Evelyn Glennie) von Underworld.

  54. 54
    Y.

    The mother we share – Chvrches

  55. 55
    Robert

    “Venice” von Antonio Adolfo.

  56. 56
    Astrid

    Jürgen Paape We love

  57. 57

    Mina Tindle – To carry many small things (Froggy’s Session) http://youtu.be/8TA7PS8Cz_M

  58. 58
    Helena

    Françoise Hardy – Le temps de l’amour

  59. 59

    MuteMath – Typical in der Live-Version

  60. 60
    Roman

    New Order – True Faith

  61. 61
    Carott

    Dead Wrong von Hanni El Khatib

  62. 62

    Schwanke noch, bin aber für:
    Talk Talk – Desire

  63. 63
    Niklas

    Yppah – The Subtleties That Count

  64. 64
    bebo

    Bob Mould – Star Machine

  65. 65
    emto

    SoKo – I’ll kill her (mal wieder…)

  66. 66
    Yohannes

    Foo Fighters – Arlandria

  67. 67

    Gustav – We Shall Overcome.

    Danke und gute Nacht!

  68. 68

    The Gaslight Anthem – Mulholland Drive

  69. 69
    Fabian

    Efterklang – Raincoats (Trentemøller Remix)

  70. 70

    X Japan – The Art of Life

  71. 71

    Lucky Dube – The Way It Is

  72. 72

    von hier bis zu dir – I.G. Tolle Typen

  73. 73
    Uli

    Nescafe von Wishmountain / Mathew Herbert

  74. 74
    Jim Phelps

    Alt-J – Breezeblocks

  75. 75
    Konrad

    When Saints Go Machine – Mannequin

  76. 76
    Karol

    “Das Haus brennt” – Shaban & Käptn Peng

  77. 77
    Steven

    Sia – “Stop Tryin”

  78. 78
    Adrian

    Clutch – ‘Electric worry’

  79. 79
    Lukas

    Joachim Witt – Jetzt geh

  80. 80
    Alex

    Slowdance – Boyfriend

  81. 81
  82. 82
    Rene

    Die Ärzte – Waldspaziergang mit Folgen

  83. 83
    horst

    Kotzreiz – Raus!

  84. 84
    Julio

    Lila Wolken

  85. 85
    Jarilo

    David Lynch – Crazy Clowntime

  86. 86
    Uli

    The WOMBATS – Let’s Dance To Joy Division

  87. 87

    20 Jahre von Betontod

  88. 88
    Volker

    Bob Dylan – Tempest

  89. 89

    PSY – Gangnam Style

  90. 90
    Thomas

    Brother Ali – Work Everyday

  91. 91
    LHME

    Derer – Augenbling

  92. 92
    bastian

    H.D.F.K.K. von olli schulz :)

  93. 93
    Sventor

    Spinning – Phoebee Killdeer & The Short Straws

  94. 94

    Hugh Laurie – Let them Talk

  95. 95

    Jan Delay – Oh Johnny

  96. 96
    Michael Kaiser

    Don’t Tell Me – Blancmange

  97. 97

    One Day von Asaf Avidan.

    Und noch vieles andere.

  98. 98
    Xanda

    zurzeit höre ich meistens „Hurt” von Nine Inch Nails.

  99. 99
  100. 100
    Martin

    Sara Bareilles – Gravity

  101. 101
    kreitler

    Radiohead – Separator (live from the Basement)

  102. 102
    FunThomas

    Dieser Tage: Of Monsters and Man, “Dirty Paws”

    Aber die Kopfhörer wären für den Sohnemann. Das wäre dann “Le Pop” von Katzenjammer (@Johnny: für Deinen Hinweis auf die norwegischen Mädels wird Dir unsere ganze Familie ewig dankbar sein)

  103. 103
    Anselm Peischl

    Am liebsten? das wäre wohl ob der Wirkung Marconi Union – Weightless. Ich erlebe das Ende selten und schlummere schon gemütlich… Musik als Werkzeug… hm…

  104. 104
    patrick

    caravan – passenger

  105. 105
    Nils

    Brian Eno – An Ending(Ascent)

  106. 106
    dV

    Danko Jones – Type of girl

  107. 107
    carl

    Meat loaf – I’d do anything for love :)

  108. 108

    In letzter Zeit immer wieder im Player, auch da die Platte vor kurzem endlich rauskam:

    Wunderbare Katze – Lily is back
    http://www.youtube.com/watch?v=hBsiWrFzwPA

    Sollte ich gewinnen, bin ich auf den Vergleich mit dem auf meinen Ohren bisher ungeschlagenen Beyerdynamic DT770pro gespannt.

  109. 109

    Kylie Minogue – Can’t Get You Out Of My Head

  110. 110
    d

    dr. woggle & the radio – never ride a camel

  111. 111
    Flo

    wenn ich ein turnschuh wär – die goldenen zitronen

  112. 112
    Matthias

    The Front Bottoms – Flashlight
    http://youtu.be/u-Qw6T_FKMc

  113. 113

    Ampersphere – Forgotten

  114. 114
    Martin

    Elton John, Levon Live in New York 2004: http://www.youtube.com/watch?v=54CK8p-pDAU
    Bitte testen!

  115. 115
    mia

    Maurissa Tancharoen – Remains

  116. 116
    HeBu

    Transatlantic – Whirlwind (die komplette Suite) erweckt in mir derzeit die meiste Hörfreude

  117. 117

    France Gall – Poupée de cire Poupée de son – der Schlager, der geht.

  118. 118
    Janis

    Why? – Paper Heart

  119. 119
  120. 120

    schon seit langem ist mein absolutes Lieblingslied FAITH von ADA, aber auch alles andere von ihr ist sehr sehr groß

  121. 121

    Bloc Party – Mercury

  122. 122

    Suff Daddy – Lovin You

  123. 123
    Simon

    Whale von der Band Yellow Ostrich

  124. 124

    Raw Ensemble – Stormrider

  125. 125
    Matthias

    Edsart Udo de Haes – Perseas (bulerías)

  126. 126
    Martin

    Dÿse – Supermachineseyeon

  127. 127
    F Wild

    Die Orsons – Horst und Monika

  128. 128
    Michael

    Jurassic 5 – What’s Golden

  129. 129
    meisterbrau

    Elliott Smith – Son of Sam

  130. 130
    moep

    Turbonegro – Dude Without A Face

  131. 131
    tyler

    An häufigsten hör ich im Moment das unsägliche “Nothing compares 2 U”, weil es mich an meine verstorbene Ex erinnert.
    Von “am allerliebsten” kann da aber nicht die Rede sein.

  132. 132

    Amanda Palmer – Astronaut

  133. 133
    Tom

    Tinashé – Zambezi (Mbira version)

  134. 134
    Mitch

    Kettcar – Am Tisch

  135. 135
    Nate

    Rüdiger Bierhorst – Mona

  136. 136
    BEN

    Mumford & Sons – Below my feet

  137. 137
    Micha

    Beneficence feat. Masta Ace & Total Eclipse – Reality vs. Fiction

  138. 138

    Mohna – Break Break Break

  139. 139
    Stefan

    The xx – angels

  140. 140

    Die Orsons – Lagerhalle

  141. 141
    konstantin

    element of crime – wer ich wirklich bin

  142. 142
  143. 143
    Erik

    Planningtorock – I Wanna Bite Ya

    (http://youtu.be/pYkquKEPfw8)

  144. 144
    Horst

    Bratze – Ihr versetzt die Berge

  145. 145
    drahnreb

    Bon Iver – Perth (Talul Remix)
    http://m.soundcloud.com/talul/bon-iver-perth-talul-remix

    Und noch so viele mehr…

  146. 146

    LaBrassBanda – Bierzelt

  147. 147

    Deichkind – Bück Dich hoch

    :-)

  148. 148
    Frank 72

    Cecilia Bartoli – Sposa son disprezzata
    Kennengelernt bei Sopranos Staffel 3 Episode 11

  149. 149
    kalli500

    Grand piano; reed and pipe organ; glockenspiel; bass guitar; double speed guitar; two slightly distorted guitars; mandolin! Spanish guitar, and introducing acoustic guitar, plus… TUBULAR BELLS

  150. 150
    Frithjof

    Don McCloskey – Fountain of Youth

  151. 151
  152. 152
    Tobias

    MS MR – Hurricane

  153. 153
    Tarek

    The Sounds – Diana

  154. 154
    vin

    Bad As Me von Tom Waits. Macht einfach Laune :)

  155. 155
    Jan

    Passend zu dem Tag der Deutschen Einheit: Patrioten von Johnny Mauser (http://www.youtube.com/watch?v=8or9Fhw44ng)

  156. 156
    Christian

    “Hatchet” von Archive. Immer und immer wieder.

  157. 157
    Alph

    Katatonia – Soil’s Song

  158. 158
    Marco

    Gold Panda – You

  159. 159

    Bubblegum Crisis, Plan B (an sich hör ich “nur” Podcasts ;) )

  160. 160
    Moritz

    Blouse – Into Black!

  161. 161

    Blumentopf – Was Der H.A.N.D.E.L.

  162. 162
    Kevin

    Nick Waterhouse – Indian Love Call

  163. 163
    Martin Berger

    Zwar schon etwas älter, aber:
    “That Look You Give That Guy” von den Eels

  164. 164
    Dominik

    Obwohl “BRATZE” live neulich echt soo viel Spaß gemacht haben…
    ich krieg´ grad “The more you ignore me the closer i get” von Morrissey nicht aus´m Ohrwurmmodus :0)

  165. 165
    Lena

    Joan Baez – here’s to you (the Ballad of Sacco and Vanzetti)

  166. 166
    Stillos

    “C´mon Talk” von Jarle Bernhoft

  167. 167
    buddy

    Sail von Awolnation :-)

  168. 168
    Werner

    Die Toten Hosen: “Tage wie diese”

  169. 169
    Michael

    gerade: “On The Nature Of Daylight” von Max Richter

  170. 170
    Matthias

    XAVAS – Wenn es Nacht ist

  171. 171
    Chris

    Immer wieder gern: Agent 00-Soul / Edwin Starr

  172. 172
    MBS

    Madsen – Lass die Musik an.

  173. 173
    Regina

    Immer noch:

    Ben Westbeech – Something for the weekend

    Macht immer gute Laune!

  174. 174
    Stefan

    Tori Amos – Karma Police

  175. 175

    TRO – The Beginning

  176. 176
    Jan S.

    Alt J – Dissolve Me

  177. 177
    Christopher

    Chilly Gonzales – White Keys

  178. 178
    Lars

    Susanne Sundfør – White Foxes

  179. 179
    Kai-Benjamin

    Angus&Julia Stone- All of Me

  180. 180
    Dominik

    Get Well Soon: Roland I feel you!

  181. 181
    weisi

    The XX – Angels

  182. 182
    christian

    Baroness – Back where I belong

  183. 183
    Martin

    Two Door Cinema Club – SUN

    <3

  184. 184
    Christian

    Tori Amos – A Sorta Fairytale (The 101 Mix)

  185. 185
    Bettina

    Pickers – 1000 Meilen

  186. 186
    Lisa

    TOY – Motoring

  187. 187
    Henning

    Apologies I have None – 60 Miles

  188. 188
    Christian

    WalkOffTheEarth —> Revolution in my head

  189. 189

    Animal Collective – Today’s Supernatural

  190. 190
    Chrissi

    Azealia Banks – 212

  191. 191
    Julian

    Martina Topley-Bird – Sandpaper Kisses

  192. 192
    Sebastian

    Jill Scott – Golden

  193. 193
    Henning

    Kavinsky – Nightcall

    Genialer Soundtrack zu einem genialen Film, sofern man auf Dialoge verzichten kann, um stattdessen tolle Bilder sowie Licht- und Schattenspiele zu genießen …

    http://www.youtube.com/watch?v=1ybILQZ_7y4

  194. 194
    Wolfgang

    Alles von B. B. King !!

  195. 195
    Olli

    Boots Electric – Complexity

  196. 196
    Wolfgang K.

    Joan Baez – Diamonds & Rust
    (und ähnlich regelmäßig: Mike Sheridan – For Tæt På)

  197. 197
    Nico B.

    Triggerfinger – Jammy Hendrix

  198. 198

    Huhu, höre grad am liebsten:

    Marteria, Yasha & Miss Platinum – Lila Wolken

  199. 199
    Paulo

    Elis Regina – Águas de Março

  200. 200

    Fury in the Slaughterhouse – won’t forget these days

    http://open.spotify.com/track/1RORfkZpV81PJt4M3LHf9Y

  201. 201
    jan

    Meinetwegen – Dirk Becker

  202. 202
    Björn

    City – Am Fenster (in der 17:40 min – Version)

  203. 203
    Sven Schütte

    Kommando Petermann – Parkett
    und
    Sisters of Mercy – Lucretia, my reflection

  204. 204
    steffen

    Marteria, Yasha & Miss Platnum – Lila Wolken

  205. 205

    “I’m on fire” – Chromatics :-)

  206. 206
    Christian

    Fiona Apple – “Werewolf”

  207. 207
    Steffi Stoehr

    Dub Fx – Fly With Me

  208. 208
    Herr_M

    Lou Reed – Perfect day

  209. 209
    jan

    immernoch: Toni Mahoni – Köpenick

  210. 210
    grissini

    The Bad Plus – Flim

  211. 211
  212. 212
    Marvin Hartmann

    C2C – Down the Road

  213. 213
    Katharina

    “Waldspaziergang mit Folgen” von Die Ärzte

  214. 214

    The Cure – Why Can’t I Be You

  215. 215
    Jan

    Machine Head – Halo

  216. 216
    sbr

    Otis Redding – Sitting on the dock of the bay

  217. 217
    Christian

    Cat Power – Manhattan !

  218. 218
    Chris

    Sad but True – Metallica

  219. 219
    diskostu

    Jaya the Cat – Thank you

  220. 220
    Thorsten

    Dinosaur Jr. – Don’t Pretend You Didn’t Know

  221. 221

    Prince — When Doves cry

  222. 222

    Exile -Crazy in the head

  223. 223
    René

    Madsen – Lass die Musik an

  224. 224
  225. 225
    Marvin

    City and Colour – O’ Sister

  226. 226
    Christoph

    Bombay Bicycle Club – Always Like This

  227. 227
    Christian

    Wasis Diop – Everything is never quite enough

  228. 228
    Stefan

    Thees Uhlmann – Stromkastengeschichten

  229. 229
    Micha

    Pink FLoyd – Welcome to the Machine

  230. 230
    Wasgehtdich Dasan

    Timber Timbre – Lay Down In The Tall Grass
    Gibt es Mehrfachnennungen? Das schreit doch nach einer Auswertung – “Top 10 der Spreeblicker”

  231. 231
    Max

    Miss Li – Miss Li

  232. 232

    VAO: Sigmund Freud: Night & Mares On A Viennese Couch

  233. 233

    Mumford & Sons – Little Lion Man

  234. 234
    Cynthia

    Brandt Brauer Frick – Paparazzi

  235. 235
    Thies

    Pet Shop Boys – Requiem in denim an leopardskin

  236. 236
    amos

    David Lynch – Pinky’s Dream (feat. Karen O)

  237. 237
    Marco

    Kat Frankie – Oh Darling

  238. 238
    Flo

    Joy Division – She’s Lost Control

  239. 239

    Claude Debussy – Clair de Lune

  240. 240
    Thomas

    Jungle Drum – Emiliana Torrini

  241. 241
    Phily W

    Mayer Hawthorne – I Wish It Would Rain

  242. 242
    lemur

    love and mercy – brian wilson

  243. 243

    Call me Maybe – Japson

  244. 244
    Mikefromffm

    Buster Shuffle! Immer wieder: Buster Shuffle!

  245. 245

    The Notwist – Consequence

  246. 246

    Talking Heads – Thank you for sending me an angel

  247. 247
    Immo

    R.I.O. – Summer Jam

  248. 248

    Dvořák – from the new world
    einfach schön auf den Ohren wenn man durch die epische Landschaft des Pamirs radel

  249. 249
    hape

    Freunde der Realität von Funny van Dannen.

  250. 250
    varan

    Sade – No Ordinary Love (Live)

  251. 251
    Joachim

    Kronos Quartet, Pieces of Africa, White Man Sleeps

  252. 252
    thomas

    Mark Knopfler – Haul away

  253. 253

    Max Mutzkes Version von Empire State of Mind vom aktuellen Album.

  254. 254
    Andreas

    Sentenced – You are the one

  255. 255
    Benjamin

    The Cardigans – Give me your Eyes

  256. 256
    jes

    Nachdem ich mit der Frage nach meinem aktuellen Lieblingssong einschlief, hatte ich ihn am nächsten Morgen als Ohrwurm. Wieso nur war ich da nicht drauf gekommen?
    ‘Breathe’ von Pearl Jam.
    Ganz einfach, ruhig und eine schöne Botschaft. Die mich dran erinnert, die Zeit zu nutzen, die ich hab, denn sie kann doch schneller vorbei sein, als mir klar ist. Das weiß ich jetzt.

  257. 257
    Ken

    Manuel Göttsching – E2 E4

  258. 258

    Ist ja fast wie alten Zeiten, das Gedränge hier. ;-)

    Höre nur zu gern den Dylan Titel, “Like a Rolling Stone”. In dieser Version hier: http://soundcloud.com/user1261136/stoned-by-bob/s-4No8T

  259. 259
    mc bastard

    Iron Maiden – Fear of the Dark

  260. 260
    Mo

    Muse – Panic Station

  261. 261
    Christian

    Serge Gainsbourg: La noyée.

  262. 262
    burn

    hatcham social – give me the gift

  263. 263
    Christian

    Hugh Masekela – Stimela (habe ich entdeckt beim Hifi-Anlage testen wollen – eine zeitlose Detailgranate)

  264. 264

    Nils Frahm – Alles

  265. 265
    Patricia

    Madsen – Mit dem Moped nach Madrid

  266. 266

    Deadmau5 – Closer

  267. 267
    Nils

    La Dispute – Such Small Hands

  268. 268
    Philipp

    Antitainment – Richtet hin was euch einrichtet

  269. 269
    Laura

    New Order – ’60 Miles An Hour’

  270. 270
    steveywonder

    Angels von The XX.

    cheers.

  271. 271
    Jörn

    Peter Hollens feat. Lindsey Stirling – Skyrim

  272. 272
    Florian

    7 Dollar Taxi – Sputnik & Leika

  273. 273

    Coeur De Pirate- Comme Des Enfants [Le Matos Andy Carmichael Remix]
    http://www.youtube.com/watch?v=TeZB6K2Q_Go&feature=related

  274. 274
    Stelios

    Ry Cuming / Frank Wiedemann – Howling (auch den Âme-Remix)

  275. 275
    Arne

    Mumford & Sons – The Cave

  276. 276
    Thomas

    Materia – Lila Wolken

  277. 277
    Chris

    The Beach Boys – Kokomo

  278. 278
    Kati

    Moneybrother-Nervous Reaction

  279. 279
    Max

    Sade – Jezebel

  280. 280
    Bella

    Bella von Angus and Julia Stone

  281. 281
    Andi

    Terra Naomi – Patron Saint of Strippers

  282. 282

    Björk – Play Dead

  283. 283
    matchris

    Billy Thorpe -East of Edens Gate
    Alt, aber genau der Sound für diese Kopfhörer!

    Listen:
    http://www.youtube.com/watch?v=c2-2qextQOk

  284. 284
    Calistan

    Caribou – The Pixies

  285. 285

    A.G. – All Eye Seeing

  286. 286
    wipan

    Azonto von Fuse ODG und Tiffany – ehrlich.

  287. 287
    efzet

    trembling hands – the temper trap

  288. 288
    Elisabeth

    It’s All Over Now, Baby Blue – gecovert von Falco

  289. 289

    Aslov Kinski – Sie sieht

  290. 290
    Sebastian

    Calvin Harris feat. Florence Welch – Sweet Nothing

  291. 291
    Juliane

    Cat Power – “Lost someone”

  292. 292
    Yvonne Labahn

    Engelsblut – Seelengefängnis

  293. 293
    Christian

    Fischer-Z Berlin

  294. 294
    silvia

    Meine aktuelle Entdeckung:
    Pohjonen mit dem Kronosquartett – davon alles!!!

  295. 295
    Arian

    Radiohead – Paranoid Android

  296. 296

    Tomte – Wie ein Planet

  297. 297
    Mechthild

    So wie du warst – UNHEILIG / DER GRAF

  298. 298
    Anna

    Alt J – Breezeblocks

  299. 299
    Frank Z

    blur – under the westway

  300. 300
    Leo

    Left Boy – Jack Sparrow

  301. 301
    Wolfgang

    Rea Garvey – Colour Me In

  302. 302
    Jutta

    Iiro Rantala – Tears ob Esbjorn

  303. 303
    Stephan

    Scarlet Soho – Solo Ko

  304. 304
    btb

    alt j – tessellate

  305. 305
    Stephan

    Mads Langer – You´re Not Alone

  306. 306
    Icky Pop

    There’s a light that Never goes Out – the Smiths

  307. 307
    Jochen

    Florian Ostertag – Babel

  308. 308
    musikfan

    Soko – I Kill Her (Hannes Fischer Remix)

  309. 309
    Sascha

    JD McPherson – “North side gal”
    http://www.youtube.com/watch?v=aZGn4LncY0g

  310. 310
    Jakob

    Emil Bulls – The Jaws Of Oblivion

  311. 311
    Tim

    Metallica – One

  312. 312
    Y:W

    Cure – 10:15 saturday night

  313. 313
    purzel jr

    Seit langem mal wieder Angeline von Faithless

  314. 314
    Marc

    OverIt – Ice

  315. 315
    Hannes

    Sonne von Schiller mit Unheilig

  316. 316
    Oliver

    von Mumford & Sons,
    Album: Sigh No More,
    Titel: Roll Away Your Stone

  317. 317
    Ralf

    Dengue Fever – Uku

  318. 318
    Tobias A.

    Ed Sheeran- You Need Me, I Don’t Need You

  319. 319
    Maggie

    Angus & Julia Stone: Big Jet Plane

  320. 320
    Simon

    Interpol – Success

  321. 321
    Andreas

    Sophie Hunger – Perpetrator

  322. 322
    Felix

    Edward Benz, 27 Times – La Dispute

  323. 323
    Sonja

    “All I need” / Radiohead

  324. 324

    Pink Matter – Frank Ocean feat. Andre 3000

  325. 325
    CharlesDexterWard

    The Limiñanas – The Darkside

  326. 326

    Major Lazor – Get Free!

  327. 327
    Soulman

    Nick Waterhouse – If You Want Trouble

  328. 328
    FrauMüllerLässtGrüßen

    shoot him down! – Alice Francise

  329. 329
    Mischa

    Tu Es Foutu – Ingrid (aus den Modern Dance Classics)

  330. 330
    Don Corleone

    Höre mir zur Zeit sehr gerne Chris Merritt – Wire an. Kann man sich bei Jamendo anhören und sogar runterladen:

    http://www.jamendo.com/de/track/578682/wire

  331. 331

    3 loco – neato

    Super lied :)

  332. 332
  333. 333
    Carmen2401

    Fun: We are young ;-)

  334. 334
    Janis

    Gravediggaz – 6 Feet Deep

  335. 335
    sr

    Lykke Li – I follow rivers

  336. 336
    Denise

    Irie Révoltés – Soleil

  337. 337
    Martin

    The Movement – We Got Marx

  338. 338

    DONNIE & JOE EMERSON – DREAMIN`WILD
    http://open.spotify.com/track/62wdQ5CInFr7cjISqrr46f

    Ich würde gerne den alten Schinken auf neuen Kopfhörern hören.

  339. 339

    Pigott Brothers – Alien Like You….

  340. 340
    Julian

    Alt-J (∆) – Matilda

  341. 341

    Nico Stojan mit dem Song Ginkhoe – Original Mix

  342. 342
    juri

    Bloc Party – V.A.L.I.S ;-)

  343. 343
    Daniel

    DJ Shadow & Cut Chemist: Brainfreeze

  344. 344
    Thomas

    Soulsavers – In the morning

  345. 345
    Mario

    Michael Jackson – Smooth Criminal

  346. 346
    Claudia

    strawberry fields – beatles

  347. 347
    Dirk

    Solomun – After Rain Comes Sun

  348. 348
    Felix

    Choir of Young Believers – Nye Nummer Et

  349. 349
    dag

    Massive Attack, Better Things aus dem Album Protection

  350. 350
    Kaefars

    Enjoy yourself – Louis prima

  351. 351
    Marcel

    Bob Seger – Turn The Page

  352. 352
  353. 353

    Wake Up – AWOLNATION

  354. 354
    Colin

    With a little help from my friends” Joe Cocker live at Woodstock!

  355. 355
    Tobias

    Materia lila Wolken

  356. 356

    Adele – Set Fire To The Rain

  357. 357
    Ddirkinho

    Slut – Wednesday

  358. 358
    Hendrik

    “Yes & No” und “Mechanics & Mathematics”, beides von Venus Hum

  359. 359
    Olaf

    the xx- missing

  360. 360
    Frölain Anja

    Joss Stone – While You´re Out Looking for Sugar :-)

  361. 361
    Kopfhörergewinner

    Adele – Skyfall
    Eine richtig gute Bond-Nummer

  362. 362

    Martin Goldenbaum – raus

  363. 363

    Kitschig, aber #ausgründen: Silbermond – Himmel auf…

  364. 364
    Steffen

    In a Distanzen to god – Farmer Boys

  365. 365
    Erik

    märtini brös – the biggest fan

  366. 366
    Steffen

    Scheiß Autokorrektur.

    In a distance to god – Farmer Boys

  367. 367
    Michael

    Killers “A Matter Of Time”

  368. 368

    Robbie Williams – Road to Mandaly

  369. 369
    Alexander

    Die Antwoord – Baby’s on fire

  370. 370

    Ich höre zurzeit folgendes Lied gern:
    The Slits – I Heard It Through The Grapevine

  371. 371
    Wolfgang

    Shinedown – Second Chance

  372. 372
    Holger R.

    Nina Simone – Revolution Live Version
    Harlem Cultural Festival
    1969

  373. 373

    Fort Minor – Believe me

  374. 374
  375. 375
    Johannes

    Rancid – Roots R[DIE VERWENDUNG DES URSPRUENGLICHEN NAMENS DES UNTERNEHMENS WURDE UNS UNTERSAGT]s

  376. 376
    Sascha Bartelt

    Fugazi – Two Beats Off

  377. 377
    Carlos

    Adele – Skyfall

  378. 378
    Robert

    Ralph Mc Tell – Streets of London

  379. 379
    nikö

    das wär ja praktisch, hab meine in-ears grad in der speiche gelassen…
    Rival Sons – Pressure & Time

  380. 380
    nele

    This must be the place – Talking Heads

  381. 381
    Barbara

    The Greatest ❤ Cat Power

  382. 382
    Erik

    Of Monsters And Men – Little Talks

  383. 383
    TJ

    The Wanted mit Chasing The Sun

  384. 384
    Klaus

    Gossip

    Move In The Right Direction

  385. 385

    Gianna Nannini – Bello e impossibile

  386. 386
    Francis

    Survival von Muse

  387. 387
    Steffen

    Two Gallants – My Love Won’t Wait

  388. 388
    Hendrik

    Der König tanzt – Gegenlicht

  389. 389

    Trixie Whitley -Fourth Corner

  390. 390
    Paul

    Rio Reiser; Solo am Klavier: Der Krieg

  391. 391
    stffn

    The Cult – Rain

  392. 392
    thorsten

    The Invisible – Wings

  393. 393
    Andreas Severin

    Little Talks von Of Monsters and Men

  394. 394

    Mark Knopfler – Bluebird

  395. 395
    Paul

    Alt-J – Tesselate

  396. 396
    steve

    softwar – boulevard

  397. 397
  398. 398
    yes

    Modest Mouse – Float On

  399. 399
    Joe

    Il mansicalco maldestro – Fase 5

  400. 400
    Thorbjörn

    Puscifer – momma sed (live version)
    http://www.youtube.com/watch?v=jkknDFu1BJQ

  401. 401
    Gregor

    Martin L. Gore – Das Lied vom einsamen Mädchen :)

  402. 402
    Ilja

    New Order – Crystal

  403. 403
  404. 404
    Sven

    All I need von awolnation

  405. 405

    Jethro Tull – Pussy Willow

  406. 406

    Beatles – “it’s getting better”

  407. 407
    David

    Wilco: “Art Of Almost”

  408. 408
    Jens

    MACKLEMORE & RYAN LEWIS – THRIFT SHOP FEAT. WANZ

  409. 409
    Dorothea

    The Blue Van: Nocturnal Butterfly

  410. 410
    wagner

    Pink Floyd – dark side of the moon

  411. 411

    Bill Fay: “Life Is People”

  412. 412
    Sven

    Defintiv Gemini – Elevate

  413. 413

    In Darkness You Feel No Regret

  414. 414
    S. Schwarzmeister

    Action Bronson – Imported Goods

  415. 415
  416. 416
    Tine

    Boat behind – Kings of Convenience

  417. 417
    Martin J.

    Ach, Heiner – Frau Potz

  418. 418
    Alida

    Veto – Spun

  419. 419
    Frithjof

    Orange Juice . Blue boy

  420. 420
    Jansen

    Bohren & Der Club Of Gore – constant fear

    … immer wieder an den ersten kalten tagen

  421. 421
    jochen

    Triggerfinger – I follow rivers

  422. 422
    Niki

    Klangkarussel – Sonnentanz

  423. 423
    Kirsche

    Thirteen – Jingo De Lunch (R.I.P.)

  424. 424
    Ina

    Lift – Am Abend mancher Tage

  425. 425
    Icke

    The Brandos – “Over the Border”

  426. 426
    Tagedieb

    Joey Beltram – Electric
    (The Caliber EP)

  427. 427
    Ron

    Little Dragon – “Little Man”

  428. 428
    Marcel

    Jack White – Sixteen Saltines

  429. 429
    torben.-

    Cherry Poppins’ Daddies – “Ding-Dong Daddy of the D-Car Line”

  430. 430

    I follow riversTriggerfinger

  431. 431
    Roland-KOCH-Duell

    Für die Zweifler an der Ehtheit der Mondlandung

    http://en.wikipedia.org/wiki/Breitling_Orbiter

  432. 432

Diesen Artikel kommentieren