8

Spreeblick Version 2.0

I am proud to announce the complete rebirth of Spreeblick

It’s a technical move from MovableType to WordPress and it’s been done (after week-long thoughts and decision finding) within 2 hours, thanks to the simplicity of the WordPress install, the community’s fine directions to switching from MT to WP and Michael Heilemann’s beautiful and easy-to-install-and-tweak WP template.

Please update your bookmarks in case they’re not linking to spreeblick.de.

There will be more features and minor design changes while I am in spain. And blog entries as well, of course.

8 Kommentare

  1. 01

    Hi Jonny,

    Du solltest dann auch http://www.spreeblick.de/blog/ deaktivieren ;)

    Wie hast Du das geschafft, den ganzen content zu übernehmen?
    Beste Grüße aus der Provinz
    HAgen

  2. 02
    johnny

    Auf der alten index.php ist ein Redirect… Der Import der alten Dateien ging flott, WP hat ein eigenes Script dafür. Mit dem Bilderverzeichnis muss man halt ein wenig aufpassen.

  3. 03
    johnny

    Hoopla. Danke, Hagen. Der Redirect war im home dir, aber nicht unter /blog/.

    War.

  4. 04
    David

    Wow, das sieht doch gleich viel anders aus. Kompliment…

  5. 05

    Hier, Herr Spreeblick, sehr schönes Blogdesign haben Sie da gemacht. Auch oben mit dem Clash-Zitat und so. Gefällt schön.

  6. 06
    Frank

    Also ich krich unter /blog/ noch so Sachen zu sehen.
    Zwar nicht so hübsch wie die hier und älter, aber immerhin.

  7. 07

    Johnny,
    looks good–is there an RSS for the entries? I can only find one for the comments.

  8. 08

    Never mind, I think I found it.

Diesen Artikel kommentieren