8

Beastie Remixes

Sehr nett: Die Beastie Boys veröffentlichen Gesangsspuren einiger ihrer Songs für persönliche Remix-Freuden. Ob der Typo im Headerbild ein Gag ist oder ein Fehler weiß ich auch nicht.

beatsie boys

[via netzpolitik]

8 Kommentare

  1. 01

    Juchu, ich habe etwas auf das ich mich freuen kann wenn ich heute spät nach Hause komme.

  2. 02

    Die BB versuchen immernoch, den späten Achtzigern zu entkommen und die Jetztzeit einzuholen. Dabei sind sie nun wieder einen Schritt zurückgefallen.

  3. 03
    Superlupo

    Da fallen mir irgendwie die legendären „Beasly Brothers“ ein, die doch mal mit Lee Perry …

  4. 04

    Ich finde nicht, dass die Beastie Boys damit einen Schritt zurückgefallen sind. Im Gegenteil, die Aktion kann auch als politisches Signal gesehen werden, gerade jetzt für eine offene kulturelle Weiterentwicklung ein Zeichen zu setzen. Gute Erfahrung haben sie ja schon mit der Wired-CD gemacht, wo sie ein Stück unter eine Creative Commons Sampling LIcence beisteuerten, welches von vielen Menschen geremixt wurde.

  5. 05
    Ralph

    Schade,
    schon vorbei, denn:

    „Bandwidth Exceeded Try back later“

    heißt es auf der Seite

  6. 06
    hugo strange

    nee, nicht vorbei ralph .. einfach später nochmal versuchen.

    schöne aktion auf jeden fall…..

  7. 07
    Ralph

    @hugo
    Danke, hat wunderbar funktioniert

Diesen Artikel kommentieren