17

Lieber Gott

Ich rede im Privatleben manchmal wie ein Kind aus der Lindenstraße.
Ich schreibe seit der Rechtschreibreform auch die unreformierten Wörter falsch.
Meine Klamotten sind im Berlinchic gehalten, aber ich weiß gar nicht mehr, was in Berlin chic ist.
Ich fand eine der Moh*mmedkarikaturen sehr lustig. (We´re running out of Virgins!)
Ich habe viele Deiner Gebote gebrochen, manche mehrmals am Tag.
Ich sage manchmal “O mein Gott” und “So eine Schwanznase” in einem Satz.
Ich mache Anorektikerinnenwitze und beklage mich dann, dass alle Frauen heutzutage einen dicken Hintern haben und mache es so Frauen in meiner Umgebung schwer, ein passendes Gewicht zu finden.

Ich wünsche hin und wieder Menschen, die ich nur aus dem Fernsehen kenne, ganz ganz schlimme Dinge.
Meine Gedanken sind oft so unausgegoren, dass mir die Magensäure hochschießt.
Ich wettere gegen Konsumterror und fahre nacheinander drei Tankstellen an, um Lipton Eistee mit Kohlensäure zu bekommen.
Ich kenne Asterixbände auswendig, aber habe noch keinen der großen Russen vollständig gelesen. (Die Namen!)
Ich nehme die Bibel nur zur Hand, um die Kirche zu widerlegen.
Ich habe einen Tag nachdem mein Vater gestorben ist über einen saudummen Witz gelacht, mich kurz geschämt und dann weitergelacht.
Ich spiele Playstation, während meine Freundin für mich kocht.
Ich esse Fleisch mit dem Gedanken: Wenn schon schlecht, dann wenigstens viel.

Aber eine Niederlage gegen Costa Rica hätte ich nicht verdient.
Mach das bitte klar. Und mach Ballack wieder gesund.
Und wo wir gerade dabei sind:
Schick England heim.

17 Kommentare

  1. 01
    Robin S. a.k.a. MakeAMillYen

    Immer diese Zweifel!!

    Und das Schlimme ist, dass die Spieler selbst genauso denken. Wer zweifelt, kann nicht gewinnen.

    LUKE: I don’t… I don’t believe it.
    YODA: That is why you fail.

  2. 02

    Rückversichern beim Schöpfer ist noch kein Zweifel.
    Ich glaube fest.

  3. 03
    Robin S. a.k.a. MakeAMillYen

    Ok ;-)

  4. 04
    Holger

    ..und Holland – am besten in umgekehrter Reihenfolge ;-)

  5. 05

    *lautlach*
    Die Karikatur war aber wirklich super. ;-)
    Außerdem nimmst du mir das schlechte Gewissen, dass ich zock o.ä., während meine Freundin kocht – und das kann sie: http://hiegl.net/archives/439

  6. 06

    England und die Niederlande, sind die böse? Fußballerbfeinde? Falsche Sozialisation meinerseits… So viel ich weiß, gewinnt Deutschland gegen Costa Rica, spielt gegen Ecuador unentschieden und verliert gegen Polen. 4 Punkte reichen dann für’s Weiterkommen. Wäre es so in Ordnung?

  7. 07
  8. 08
  9. 09

    Ballack? Borowski macht den Job ‘eh besser.
    England und die Niederlande will ich gegen die BRD (verlieren) sehen.
    Huch, sehe gerade, dass der Allmächtige hat den ersten Wunsch bereits erfüllt hat. Ballack spielt, wenn man sich da nicht besser was Wichtigeres zum Wünschen frei gehalten hätte…

  10. 10

    meine 4 tipps für mannschaften die im halbfinale stehen werden:
    argentinien, england, brasilien, holland.

    Ihr seid nicht dabei.

    und weltmeister wird england

    für mich als österreicher ginge es nicht schöner. in 2 jahren dürft ihr dann über uns und unsere EM lachen. aber diesmal wollen wir :D

  11. 11

    @ tom seid ihr in österreich so deutschen-kritisch? gibt doch eigentlich gar keinen unterschied.
    @ spork
    ja, aber auch wirklich nur Fußballerbfeinde
    in Holland war ich immer gern.

  12. 12

    in österreich wächst man fußballerisch mit deutschland-hass auf. cordoba 78 war ein ereignis historischen ausmaßes. :)

  13. 13
  14. 14

    Lipton Eistee mit Kohlensäure ist aber auch zu lecker. Und den gibts NIRGENDS!

  15. 15

    @ Martin
    hab mich übrigens heftigst erschreckt beim Anblick deiner Mahlzeit.

  16. 16

    SPON sollte man nicht trauen. Also, – Ballack doch nicht dabei, ein Wunsch wieder frei.

  17. 17

Diesen Artikel kommentieren