12

Poney Express: Deutschlandtour

Letztens meinte wer, französische Musik schmecke immer entweder nach Anis oder Rotwein. So ein Quatsch. Poney Express beispielsweise schmecken nach Whisky. Und obwohl mir Anis (Debout sur le Zinc) normalerweise mehr zusagt, nimmt man so ein bisschen Whisky dann doch mal mit, wenn er schon rumgereicht wird: Poney Express touren zusammen mit Valérie Leulliot durch Deutschland. Daten und Video nach dem Klick.


direktwarum

11.03. Frankfurt am Main: Das Bett
12.03. Aachen: Malteserkeller
13.03. Magdeburg: Moritzhof (ChansonGalerie)
14.03. Berlin: Kulturbrauerei (Maschinenhaus)
15.03. Lübeck: Rider’s Café

12 Kommentare

  1. 01

    In Wales gibt’s aber nur eine Distillerie, und soweit ich weiss ist die nicht gerade in der Naehe von Cardiff (das ist Cardiff Castle in dem Video, wenn ich mich nicht irre).

    ;-)

  2. 02

    Lieder wie Bye Bye Paul oder Paris de Loin sind sehr Anis-ig, finde ich.
    Aber mit der Zunge hört man wohl nicht am besten. :-)

  3. 03
    Frédéric Valin

    @Christoph: Das müssen wir dann mal abschmecken. Am Wochenende dann…

  4. 04
    Oliver

    „zur“ le zinc?

  5. 05
    Frédéric Valin

    @Oliver: Ja?

  6. 06
    Oliver

    Stehe ich auf dem Zchlauch :)

  7. 07
    Frédéric Valin

    Oha. Da stand ich auf dem Schlauch. Und alle meine CDs sind falsch beschriftet. Verdammt.
    Danke!

  8. 08
    Oliver

    Das war jetzt kleinlich von mir. Was ich wirklich sagen wollte: Sehr schöne Empfehlung von Dir – endlich gibt es wieder grossartige Texte. Ich glaube, Ihr kriegt heute noch einen Trackback :) Danke.

  9. 09
    Frédéric Valin

    Gerne!
    (Details sind schon wichtig, und das sag ich, obwohl ich momentan keinen Artikel raushaue, in dem nicht ein Fehler drin ist, fürchte ich. Das ist zwar nicht beabsichtigt, aber naja. Frag mal corax. Der weiß da ne ganze Symphonie von zu pfeifen.)

  10. 10
    PiPi

    @Frédéric Valin:
    Lieber Frédéric,

    wenn Du nur annähernd ein viertel des Unsinns schreiben würdest,
    wie du meinst zu glauben, hätte man Dich schon längst zerfleischt.

    :-)) PiPi

  11. 11
    Frédéric Valin

    Ich arbeite dran!

Diesen Artikel kommentieren