34

Faith No More Reunion?


Damit war eigentlich nicht zu rechnen und es war auch im Grunde nicht zu wünschen, aber wenn man Pitchfork glauben will, die wiederum thetripwire glauben wollen, dann werden sich diesen Sommer Faith No More für eine Europatournee, in der letzten Besetzung mit Jon Hudson an der Gitarre, wiedervereinen. Das wäre dann auch die richtige Zeit meine alten Faith No More-Geschichten heraus zu holen. Wie die eine, in der ich mal mit gemeinsam mit Roddy Bottum und Mike Bordin in Kreuzberg auf ein und demselben Bürgersteig stand.
Oder die, wo Mike Patton und nicht David Hasseloff den Mauerfall herbeisang. Bis dahin Nostalgie in Bewegtbildern:

[VIDEO] Faith No More – ‚Everything’s ruined‘

34 Kommentare

  1. 01

    …das ist der falsche sänger. das ist ja wie wenn irgendjemand kreischenderweise bon scott ersetzt hätte…

  2. 02
    Nico [Jackpot Baby!]

    @hanza: früher war immer alles besser?

  3. 03

    …nö. aber gut ist gut, und schlechter wird durch neuer nicht besserer…

  4. 04
    Nico [Jackpot Baby!]

    nur falls wir uns missverstehen, du findest Chuck Mosely besser als Mike Patton?

  5. 05

    waaaaaaas? omgomgomgomgomgomg!

  6. 06

    …ja. die stimme ist besser auf dem punkt, das ausgeschöpft, was da ist. kein überflüssiges gedehne und gejodel, was nur irgendwie geht. introduce yourself war ein eigenes stück musik. alles danach war mainstream-gewalze. also für mich jetzt…

  7. 07
    Nico [Jackpot Baby!]

    @hanza: introduce yourself is ohne frage ein gutes album, aber moseleys stimme ist auch nur eine von vielen. die von patton dagegen, ich weiß gar nicht wovon ich zuerst schwärmen soll.

  8. 08

    …dann mach. für mich und meine ohren und mein herz ist selbiges genau umgekehrt, also gegenteilig. für mich nudelt der herr patton immer außen rum. den punkt, die note, den kern trifft er nicht. stattdessen wird gejodelt. (hab ich jetzt genug fürmicht? na, einmal noch…)

  9. 09

    yesyesyesyes!!! welch freude hier am frühen morgen!
    also mike p. ist ja wohl die tollste sängerfrontsau die es gibt! da lass ich nix drauf kommen. und für mich ist „king for a day“ der klassiker.
    aber geschmäcker sind ja versch…
    ob die jungs sich des geldes wegen reunieren, ist mir völlig schnurz.
    ich bin dabei!

  10. 10

    omgomgomgomg
    ich hab sie auf der letzten tour noch sehen dürfen. und jetzt vielleicht doch wieder.

  11. 11

    Jau. Patton ist schon einzigartig.
    Wobei ich das hier noch einen Zacken lieber mag, als sämtliche FNM-Sachen.
    http://www.youtube.com/watch?v=SwetH5x3Nvk

  12. 12

    Für meine Freude gibts im Internet noch keine Abkürzung…
    Habe (natürlich…) auch das klassische Angel Dust Shirt und FNM noch live erlebt.

    Kennt hanza die anderen Projekte von Mike Patton? Habe noch niemanden kennengelernt, der Chuck Mosely als Sänger ernsthaft besser findet. Aber irgendwann ist ja immer das erste Mal, was?

    Kennt Ihr eigentlich Harmful? Sind bei mir aus’m Kaff und auf der letzten Tour von Billy Gould unterstützt worden.
    http://www.home-of-rock.de/Interviews/Harmful/Interview_2007.html bzw. http://www.myspace.com/sismasis

  13. 13

    Absolut dafür! Und natürlich nur mit Mike Patton!

    PS: Habe ich was verpasst oder darf man hier in den Kommentaren ausser Namen nix mehr gross schreiben? ;)

  14. 14

    Wenn das stimmt, hab ich jetzt schon Karten. Egal, wie ich da rankomme, DAS muss ich sehen! Am besten jedes einzelne Konzert.

  15. 15

    @Motzen:

    Jup, kenne Harmful. War vor ein paar Wochen auch mit Emirsian auf Tour (Dahinter verbirgt sich ja Aren, der Sänger von Harmful).
    Hui…Jetzt wird aber ausgeholt ;)

  16. 16

    ist die geschichte mit dem fall der mauer die vom konzert im loft(?) am 09.11.89, wo’s den schönen mitschnitt von gibt/gab, wie mike patton irgendwann nach 0 uhr mehrmals „die mauer ist weg“ ins mikro gröhlt? (ich glaub, johnny hat die mal damals vor ~10 jahren auf fritz im soundgarden erzählt..)

  17. 17
    sontyp

    oder die, wie Patton auf dem Konzert sich irgendwann bückt, ein Portemonnaie aufhebt, anfängt, es interessiert zu zerpflücken, alles wieder einsortiert und schliesslich nach Laura Schumacher fragt. Haach, damals.

  18. 18

    Ich ging mal mit Wilhelm Wieben auf ein und demselben Bürgersteig.

  19. 19
    Programmiernutte

    Erst dachte ich, boah geil, au ja, dann dachte ich, hm, ohne Jim Martin.. aber dennoch.. ja, bitte, ich will FNM nochmal sehen!

  20. 20

    sagt da oben ernsthaft jemand, dass er mosley vermisst? unfassbar.

  21. 21
    Nico [Jackpot Baby!]

    @jo.: genau die, kann sogar sein, dass ich das auch vom johnny habe.

  22. 22

    Es ist halb-offiziell: „…with enthusiasm to not only revisit our past but possibly add something to the present.“

    (*freu*)

  23. 23
    Nico [Jackpot Baby!]

    @diaet: oh man diese webseite und genau diese war die erste seite, die ich jemals angesteuert habe und sie ist seit 1996 wahrscheinlich unverändert.

  24. 24

    Nein. Nein. Das darf nicht wahr sein. Ich. Mir fehlen die Worte. FNM sind, waren und bleiben einfach nur großartig. Ich glaube, ich muß ein bißchen weinen. Und weiß trotzdem nicht, ob ich mich über diese Nachricht freuen soll. Irgendwie waren FNM immer in allem sehr konsequent und so habe ich die damalige Auflösung -bei aller Betrübnis die sie auslöste- als endgültig und unwiderrufbar angesehen.

    Ich bin mal sehr sehr gespannt, was dabei rauskommt und muß mir jetzt unbedingt die Angel Dust anhören.

  25. 25
    MK

    Geil, das alte Angel-Dust-Shirt hab ich auch noch – nur leider fällt es inzwischen auseinander. Ich weigere mich aber, es zum Putzlappen zu degradieren – das ist ein Relikt, verdammt.

  26. 26

    Bei allem notwendigen Respekt gegenüber den Akteuren und den Protagonisten

    Bei http://www.Joost. com kann man eine Auswahl abrufen.
    Es gibt noch zahlreiche -kostenfreie- Seiten, welche
    zumindest die Künstler und deren Musik darstellen.

    Nur ein Gedanklicher Furz

  27. 27

    @PiPi:
    Verbesserung:
    http://www.joost.com

    Nachbearbeitung

    ist nur denen gegeben, welche das Wissen um die Kriterien verfügen.

    Fehler gemacht und zugegeben

    Peinlich Schäm ausdrücklich

  28. 28

    Das wäre echt klasse… Freu mich ja jetzt schon fast!!!!

  29. 29
    Fräulein Foo

    FNM spielen beim Hurricane und Southside:

    http://www.hurricane.de/

    Ich raste fast aus vor Freude!

  30. 30
    Alberto Green

    FNM?! Sone Abk.-Scheiße ist doch seit 2008 nicht mehr cool, oder?

  31. 31

    Nicht mehr cool?? Ich finds einfach nur geil!!

  32. 32

    Bei der ganzen Kritik die Faith no more hier sammelt, ich habe die Band letztes Jahr im Juni live gesehen. Die Band war voller Energie, es war super Musik und wohl der beste Sänger !!!

Diesen Artikel kommentieren