17

Kermit singt Talking Heads‘ „žOnce in a Lifetime“

Wir beschlossen grade im Konferenzraum des Spreeblick-Verlag-Megatowers, dass wir von diesem Zeitpunkt an nur noch fluffige, bunte und vor allem gewaltlose Videos zeigen werden, um der Verrohung der Jugend entgegenzuwirken. Den Anfang macht Kermit, der Frosch, mit seinem Talking Heads-Cover „žOnce in a Lifetime“. Nach dem Klick.


(Youtube Direktmuppets, via Buzzfeed)

Update: Und nochmal das Original:

17 Kommentare

  1. 01

    Angesichts Kermits Gesangskünste wäre ein Amoklauf mit Wattebäuschen durch die nächste Douglas-Filiale durchaus angebracht;-) He he

    Alles andere verurteile ich natürlich zutiefst (muß man ja immer dazu sagen) ;-)

  2. 02

    Seit wann hat Kermit denn solch ein breites Kreuz? War der Midlifecrisisgeplagt im Fitness-Studio?

  3. 03
    mickey

    ich dachte das währ jetzt der sperrblick verlag?

  4. 04

    Ich hab schon viel weniger Aggression in mir, danke Sperrblick Verlag!

  5. 05
    peter h aus b

    Uii, waren die Talking Heads weit vorne.. Danke für die Erinnerung!

  6. 06

    … gute Intention
    … gute Entscheidung
    … guter Anfang

  7. 07

    Danke! Durch den Artikel hab ich mal nach mehr von David Byrne auf Youtube geschaut und dieses wunderschöne KOnzert gefunden:

    David Byrne – Live at Union Chapel.
    http://www.youtube.com/watch?v=e5S50fs068Q

    Sind 18 Video-Teile bzw Stücke insgesamt.

  8. 08

    i wanted my head to look smaller and the easiest way to achieve this was to make my body appear bigger. hence the big suit…

  9. 09

    Wer kommt denn auf solche Ideen?

  10. 10

    Danke, dass ihr gleich das Cover von den Heads eingestellt habt. Das Original von Kermit ist mir einfach zu schräg.
    ;-)

    Und noch was: welchen Schneider hatte David Byrne? Oder hat er einen pleite gegangenen XXXXL-Herrenmode-Laden aufgekauft und trägt nun die Sachen auf?

  11. 11
    deichdiva

    Danke, mir geht es schon viel besser.

  12. 12

    @Ungenannter:
    Schöne Geschäftsidee von Künstlern zu verlangen, dass sie mit jedem markanten Modewandel nochmals ihre Clips neu drehen.

  13. 13
    kartoffel sack

    kermit aus der asche, wieder auferstanden.
    den kennen doch nur noch die „alten säcke“. he,he,he.

  14. 14

    Kermit legt wohl gerade alles neu auf. :-)

    Hier ist die grüne Version von LCD Soundsystem, „New York I love you but…“

    Und zum Thema fluffig bunte Videos passt das hier perfekt:

    Minilogue Animals

  15. 15

    Welch eine revolutionäre Neuausrichtung! Megatower scheinen das Entscheidungsvermögen zu beeinträchtigen…

  16. 16
    Frank Schenk

    Disney vs. Verrohung der Jugend, der war gut *grins*

    Das ist ja wie Teletubbies vs. Verdummung!

    Muss mal wieder meine Talking Heads CDs rauskramen, einfach zeitlos…

    gruß

Diesen Artikel kommentieren