12

Bundesligaspieltag 33 – in Steno


Super Symbolbild: HSV. Kindergeburtstag in Hoffenheim, Musik aus Berlin und die Karlsruher Historie nach dem Klick.

Hannover 96 – VfL Wolfsburg
Beeindruckend. Die nächsten Tage werden wir geflutet werden von Hinweisen, dass das Wolfsburger Rathaus keinen Balkon hat und Uli Hoeneß 2004 mal angeboten hat, im Falle einer Meisterschaft eigenhändig oder so einen anzubauen. Das Wolfsburger Rathaus, Beton gewordene Spaßbremse. Passt ja.

1899 Hoffenheim – Bayern München 2:2
Das war eine gute, eine sehr gute Gelegenheit für Hoffenheim, bisher immer Prügelknabe aus reichem Haus auf dem Pausenhof, sich einen Haufen Freunde zu machen. Da wirds dann voll werden auf dem nächsten Kindergeburtstag im Hause Hopp.

Hertha BSC Berlin – Schalke 04 0:0
Es geht noch mieser als Frank Zander. Zum Glück bleibt uns das jetzt erspart.

VfB Stuttgart – Energie Cottbus 2:0
Ach, scheiße.

VfL Bochum – Eintracht Frankfurt 2:0
Grund zu feiern, eigentlich. Scheint aber schwierig zu sein im Stadion in Bochum, wenn man Frank Goosen glauben darf:

Borussia Dortmund – Arminia Bielefeld 6:0
Wenn der Klopp das grinsen wieder aufhört, wird er feststellen, dass sein Kopf sich um 15 Zentimeter in die Breite gezogen hat.
Sehr schönes Bild auf der BvB-Startseite übrigens.

Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach 5:0
Gladbach hat sage und schreibe elfeinhalb Millionen in Neueinkäufe investiert, in den letzten drei Saisons 27,2 Millionen. Hoffenheim hat im gleichen Zeitraum drei Millionen mehr ausgegeben. Wäre ich Borussen-Fan, hätte ich einige Fragen, die ich dem Management gerne stellen würde. Zum Glück stellt sich der Rest da unten dämlich genug an, als dass das weitreichendere Konsequenzen als vom vielen Kopfschütteln gestauchte Halswirbel genervter Stadionbesucher hätte.

Hamburger SV – 1. FC Köln 0:1
Ha. Ha. Ha. Ha. HahahaSV. Ein Saisonverlauf wie ein jüdischer Witz, einer von denen ohne Pointe. „Sind sie gar nicht erst angetreten.“

Werder Bremen – Karlsruher SC 1:3
Einer der Vorgängervereine des KSC war der FC Phönix. Nur mal so, als Anmerkung.

12 Kommentare

  1. 01

    „VfB Stuttgart – Energie Cottbus 2:0 Ach, scheiße.“

    Lieber Fred

    Benutze keine Sonderzeichen

    LOL

  2. 02
    kaori

    VfB Stuttgart – Energie Cottbus 2:0

    wie doch zufriedenheit und freude körper und geist durchströmen…

  3. 03
    behindthebeat

    dooooooooortmund! nach der niederlage gegen wolfsburg habe ich den europacup schon abgeschrieben, aber jetzt hat der bvb es in der hand! jawohl!!

  4. 04

    http://sport-dienst.fussball.de/bundesliga/
    _

    Werbung ist auch hier ‚Unvermeidbar‘. Macht
    aber nix, da man darüber Bescheid weiss…

  5. 05

    @kaori: Tja. Wie ich die Relegationsspiele überstehen soll, wenns denn soweit ist, das hingegen steht auf einem anderen Blatt.

  6. 06

    Als HSV-Fan kann man in diesen Tagen nur weinen…

  7. 07

    Yeah, ich stand im Stau, beste Unterhaltung.
    2:0, voll geil!

  8. 08
    Martin2

    Ich glaube nicht dass Wolfsburg Meister wird. Klar beeindruckende Vorstellung usw…
    Aber wenn eine Mannschaft dazwischen funken, dann doch Werder. Ok, werden ein bißchen ausgelaucht sein usw, wegen dem Endspiel. Aber Diego will doch sicher nochmal auftrumpfen im letzten Spiel. Ich galube wirklich Werder gewinnt und der Meister wird im Spiel Bayern gegen Stuttgart entschieden. Bin mir völlig sicher. Ach was ich mich schon auf den Drama-Samstag freue.

  9. 09

    Man kann wirklich an dieser Stelle noch nicht sagen, dass Wolfsburg durch ist. Zuviele Überraschungen hat es in dieser Saison schon gegeben. Aber mich würde es auch nicht wundern, wenn Stuttgart am Ende oben steht…

  10. 10

    Ich wette, dass Stuttgart und Bayern unentschieden spielen. Ich bin mir da ziemlich sicher.

  11. 11

    Schlimm, was sich H96 da leistet. Man macht sich zum Punktelieferanten für diesen kleenen Furzverein… Auch wenn es um nichts mehr geht könnten die Jungs mal was tun für ihr Geld.
    Da ist einem Abstiegskampf ja fast lieber als graues Mittelmaß: Da wird wenigstens gekämpft.

  12. 12

    Im Zusammenhang

    Wettstrategen wittern hierbei ihre grosse Chance an Geld zu kommen.

Diesen Artikel kommentieren