24

C O D E O R G A N

Die Online-Applikation CodeOrgan aus dem Hause DLKW analysiert den Quelltext einer beliebigen Webseite und wandelt die Daten in Musik um. Das braucht natürlich kein Mensch und die meisten Seiten klingen so, als könnten sie ein Redesign vertragen — kurz: Großartig!

Ich persönlich assoziiere mit dem Spreebeat eine Art Fruchtbarkeitstanz. Aber das könnte auch an mir liegen. Egal, lasst uns Liebe machen.

24 Kommentare

  1. 01

    :D Was es alles gibt…

  2. 02

    Der Quellcode meines Blogs hört sich leider nicht so rhythmisch an wie der von Spreebeat. Vielleicht sollte den am Wochenende mal überarbeiten, damit was musikalischeres heraus kommt ;-)

  3. 03

    Der Sound meiner Seite, für die ich arbeite:

    http://www.codeorgan.com/?url=www.wendy.de

    Klingt nach gt geschriebenem Code, der nicht von mir stammt.

    PS: Wie kommt man eigentlich auf so eine coole wie absurde idee? ;-)

  4. 04

    Klasse :D
    Und Wortkotze.net hört sich sogar gut an o_O xD

  5. 05

    Youporn.com ist sehr passend. Kurz und schlüpfrig :P

  6. 06

    angenehmerweise klingen die meisten blogs die ich bisher getestet habe sehr gut… facebook hingegen (oder auch studivz) sind böse unrythmisch. sehr coole idee das auf jeden fall.

  7. 07
    Thomas Benle

    OMG, das erste Mal in meinem Leben, das Facebook.de wirklich rockt! :D Mypsace.com hat auch was. Nur Maltes Blog klingt recht äh seltsam.
    Starkes Teil! Schade aber das man den Synth nicht selbst einstellen kann, der wird ja eh zufällig gesetzt. Das Piano suckt auf den Beats extrem…

  8. 08
    peter H aus B

    Meine Seite klingt wie ein Radio-Jingle :D

  9. 09
    Jan(TM)

    Schade, die schönsten Seiten haben die kürzesten Lieder:
    http://www.codeorgan.com/?url=www.karl-fritsch.de

  10. 10
    Anmerkungsmann

    vergleicht http://www.codeorgan.com/?url=de.wikipedia.org und http://www.codeorgan.com/?url=en.wikipedia.org und wenn es je eine diskussion gab, wie wikipedia klingen sollte, ist sie damit beendet.

  11. 11

    also ich muss sagen meine seite klingt gar nicht schlecht
    http://www.codeorgan.com/?url=www.forodrim.de/

  12. 12

    Hehe, sehr cool – mal sehen wann der erste bei „Wetten dass!?“ 100 Webseiten am Klang erkennt … :)

  13. 13

    Meine Seite klingt fast nach:

    Die Straßen von San Francisco

    Gruß Karl
    ^^

  14. 14

    Meine Webseite klang ja gar nicht so schlecht ;-).

  15. 15

    Die seite Rock ja regelrecht

Diesen Artikel kommentieren