23

PianoChatImprov: Der Chatroulette-Pianist

Ich bekomme beim Chatroulette Depressionen, das liegt aber nur daran, dass ich Merton, dem Freestyle-Chatroulette-Pianisten, noch nicht begegnet bin. Was wiederum daran liegen könnte, dass ich bisher nur 30 Sekunden im Chatroulette verbracht habe, weil ich davon Depressionen bekomme.

Irgendwann habe ich auch mal viel zu viel Zeit. Und kann Klavier spielen.

[via]

UPDATE Nun ist es weg, das Video. Weiß der Geier, warum.
UPDATE 2 Nun gibt es eine neue, editierte Version. Und ein Interview mit Merton.

[Interview via Mashable]

23 Kommentare

  1. 01

    Chatroulette ist mit ein paar Bier und ein paar Kumpels ganz lustig. Aber ich habe keine lust mich damit alleine oder sogar ernsthaft zu beschäftigen. Dafür stehe ich einfach viel zu wenig auf Penise…

  2. 02
    Markus

    Ha, sehr cool! Und sieht man mal wieder, dass man mit ein wenig Kreativität aus Allem was rausholen kann :)

  3. 03

    der typ sieht aus wie die schildkröte aus roccos modernes leben! ich hab das ja noch nie, aber so scheint das mehr spass zu machen, als wenn einer einem goaste bilder zeigt…

  4. 04

    Na, das wussten doch bereits Eure Großväter: Erfolgsrezept No. 1.

  5. 05

    Ich dachte erst, das wäre Austin Powers

  6. 06
    Fuktl

    Was wären Blogger nur wenn es kein Chatroulette gäbe!

  7. 07

    Hat mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert!

  8. 08
    Bjui

    Ich habe gerade geweint vor Lachen. Der erinnert mich stark an Jermaine von Flight of the Conchords.

  9. 09
    florian

    hihihi!

  10. 10

    Wow…halb (ach ein-tausendstel) so musikalisch wäre wie der typ würd ich mich jedem aufdrängen um lob zu bekommen.

    Stattdessen bekomme ich bei chatroulette immer no ******** zu sehen und nur 0,1% normale Leute.

    Wir würden dich nicht nexten (Denglisch rules) Johnny! xD

  11. 11
    vib

    Jippie, dem könnte ich ja stundenlang zugucken…

  12. 12

    @Josty: Nexten? Sagt man das schon? Sowas wäre super fürs echte Leben. ;)

  13. 13
    Elias Peliasen

    jemaine clement!

  14. 14
    K. Arl

    Hier kann man endlich mal berechtigterweise “ Well played!“ sagen ;)

  15. 15
    Timo

    Ist das nicht Ben Folds?

  16. 16

Diesen Artikel kommentieren