5

Die Technik hinter Facebook

Jetzt gibt es eigentlich keine Entschuldigung mehr, die Facebook-Alternative kann gestartet werden! Denn wie man mit 570 Milliarden Seitenaufrufen, 3 Milliarden Bild-Uploads und anderen Fantastilionen pro Monat umgeht, steht hier.

[via]

5 Kommentare

  1. 01

    Koennt Ihr ja dann nachher in der Halbzeitpause mal eben schnell zusammenhacken.

  2. 02

    Derlei Dienste

    muss man nicht nutzen.
    Onlinenedienste ernähreren sich ausschließlich
    anhand/mittels der ‚Klickenden User‘, welche
    auch noch Werbeportale anwählen.
    Kann man machen um die SITE zu pushen.
    Bin zu Ehrlich (Dumm) um selbst Gewinn zu erzielen,

    Alles Gute
    PiPiP

Diesen Artikel kommentieren