2

Die Technik hinter Facebook

Jetzt gibt es eigentlich keine Entschuldigung mehr, die Facebook-Alternative kann gestartet werden! Denn wie man mit 570 Milliarden Seitenaufrufen, 3 Milliarden Bild-Uploads und anderen Fantastilionen pro Monat umgeht, steht hier.

[via]

2 Kommentare

  1. 01

    Koennt Ihr ja dann nachher in der Halbzeitpause mal eben schnell zusammenhacken.

  2. 02

    Derlei Dienste

    muss man nicht nutzen.
    Onlinenedienste ernähreren sich ausschließlich
    anhand/mittels der ‚Klickenden User‘, welche
    auch noch Werbeportale anwählen.
    Kann man machen um die SITE zu pushen.
    Bin zu Ehrlich (Dumm) um selbst Gewinn zu erzielen,

    Alles Gute
    PiPiP