16

John Cleensemann


Direktrant

John Cleese ist während der WM nicht zu beneiden. Der englische Fussballfan wohnt unter frankophoben Nordamerikanern, weshalb er da für sein Gastland etymologisch mal etwas richtig stellen muss.

[via Phil]

16 Kommentare

  1. 01
    °-°

    ist Ironie nicht toll – fast so ähnlich wie das Wort „football“.
    Auf jeden Fall sehr kreativ!

  2. 02

    die Überschrift! grandios.

  3. 03

    Herrlich! :D Dieses Fußball-Bashing aus den USA (auch wenn ich mich nicht ernsthaft für Fußball interessiere) ging mir auch schon ein bisschen auf die Nerven. ^^

  4. 04
    Thomas Benle

    Warum steht da dieser grimmig dreinblickende Kerl hinter ihm?

  5. 05

    @Thomas Benle:

    Ich nehme an das ist ein Schiedsrichter der nur in dieser Szene nichts sagt. Siehe die Erklaerung der Abseitsregel.

  6. 06
    Thomas Benle

    @Armin: Klingt einleuchtend. Danke. :)
    Werd mir das bei Gelegenheit mal in Gänze ansehen.

  7. 07

    Ich liebe John Cleese.

  8. 08

    Heeh, „Dick Cheney version of creativity“

  9. 09
    Fritz

    Yeah yeah yeah

Diesen Artikel kommentieren